Revolutions Profil
Status
Status:OFFLINE
Letzter Login:25.11.2013 16:58 Uhr
Dol-Leben
Parteibuch:Das Volk
Partei-HistoryHier Klicken
Gästebuch:47 
Tagebuch:18 
Daten
Alter:25-34 Jahre
Mitglied seit:09.12.2001 13:50 Uhr
Visits:6707
Besucher:304  
Dol-Points:0  
Highscore:Platz 179 (Partei:92)
Bimbeskonto:70  
Meinungsbarometer
Pro Meinung durchschnittlich
Zustimmungen:6,99
Ablehnungen:6,03
Initiativen
» Details
 InfAn  InfAn   Forum dieser Ini
 LeIt  LeIt   Forum dieser Ini
 AAI  AAI   Forum dieser Ini
 Münch  Münch   Forum dieser Ini
 Die Linke.  Die Linke.   Forum dieser Ini
 DSS+  DSS+   Forum dieser Ini
 dol-Senior  dol-Senior   Forum dieser Ini
 FGCuba  FGCuba   Forum dieser Ini
 DKP  DKP   Forum dieser Ini
 RAF  RAF   Forum dieser Ini
 RH  RH   Forum dieser Ini
 South Park  South Park   Forum dieser Ini
 KP Ini  KP Ini   Forum dieser Ini
 VVN/BdA  VVN/BdA   Forum dieser Ini
 AntiD  AntiD   Forum dieser Ini
 EZLN  EZLN   Forum dieser Ini
 CHAVEZ  CHAVEZ   Forum dieser Ini
 Wertkritik  Wertkritik   Forum dieser Ini
 iGeL  iGeL   Forum dieser Ini
 Syndikalist  Syndikalist   Forum dieser Ini
 rigel  rigel   Forum dieser Ini
 Em*Ko  Em*Ko   Forum dieser Ini
 Antiautoritär  Antiautoritär   Forum dieser Ini
 Antinational  Antinational   Forum dieser Ini
 Israel  Israel   Forum dieser Ini
 hedonist  hedonist   Forum dieser Ini
 linksextrem  linksextrem   Forum dieser Ini
 Jungle World  Jungle World   Forum dieser Ini
 Grundeinkommen  Grundeinkommen   Forum dieser Ini
 no gender  no gender   Forum dieser Ini
 Soziologie  Soziologie   Forum dieser Ini
 KarlMarx  KarlMarx   Forum dieser Ini
 KP  KP   Forum dieser Ini
 Ema.Li  Ema.Li   Forum dieser Ini
 Kritische Theorie  Kritische Theorie   Forum dieser Ini
 IRRE  IRRE   Forum dieser Ini
 RKP  RKP   Forum dieser Ini
Profil-Bild\"Reclaim the streets [...] Spaß macht auch Widerstand!\"
(Tut Das Not - Reclaim the streets)


autonome/r Anarcho-Kommunist/in

ANTI-
-faschistisch/-rassitisch/
-kapitalistisch/-patriachal/-national

GEKLAUT aber auch auf mich zutreffend:

hier in dol allerdings nur noch in parteiforen und ini's unterwegs, weil ich den dialog mit faschoschweinen, neoliberallas, klerikalfaschisten, konservativen, sexisten, homophoben, volkstümlern, rassisten, antisemiten, imperialisten, technokraten und ähnlichen pissern schon lange nich mehr suche


NA von:
http://194.9.168.118/index.php3
?pid=11872&position=1700


Zur Zeit wird gelesen :




mehr oder weniger regelmäßig zum lesen:
Junge Welt - Phase2 - Interim - RH-Zeitung - Antifaschistisches Infoblatt - Jungle World - TAZ - SPON - Analyse und Kritik

Aufruhr, Widerstand, es gibt kein ruhiges Hinterland!

Schafft ein, zwei, viele revolutionäre Zellen, zersetzt den Kapitalismus aus seinem Inneren heraus. Den Kampf in alle Bereiche zu tragen, überall zu kämpfen, das ist Aufgabe eines/r Revolutionärs/in!

Ausbeutung und Herrschaft im Alltag angreifen!


\"An jedem beliebigen Ort der Welt, zu allen Zeiten, rebelliert ein beliebiger Mann oder eine beliebige Frau und zerreißt am Ende das Kleid, das der Konformismus gewoben und der Zynismus grau gefärbt hat. Ein beliebiger Mann oder eine beliebige Frau mit einer beliebigen Hautfarbe und einer beliebigen Sprache sagt ihr \'Ya basta!\' (Es reicht!). Ya basta zur Lüge. Ya basta zum Verbrechen. Ya basta zum Tod. \'Schluss mit dem Krieg\', sagt und erklärt ein beliebiger Mann und eine beliebige Frau. An einem beliebigen Ort der Welt auf irgendeinem der fünf Kontinente entscheidet ein beliebiger Mann oder eine beliebige Frau, sich der Macht zu widersetzen und einen eigenen Weg zu suchen, der nicht zu einem Verlust der Würde und Hoffnung führt. Ein beliebiger Mann oder eine beliebige Frau beschließt, zu leben und ihren Teil der Geschichte zu erkämpfen. Schluß damit, daß die Macht ihre Schritte diktiert, Schluß damit, daß die Macht ihr Leben verwaltet und ihren Tod beschließt. Ein beliebiger Mann oder eine beliebige Frau antworten auf den Tod mit Leben. Und auf den Alptraum, indem sie träumen, gegen den Krieg kämpfen, gegen den Neoliberalismus, für die Menschheit...\" (Chiapas, Erklärung der EZLN, Mexiko 1996).

\"Der Hauptfeind steht im eigenen Land!\"
- Deutschland in den Rücken fallen!




Politisches Statement
JEDES HERZ IST EINE REVOLUTIONÄRE ZELLE!

SOLIDARITÄT IST EINE WAFFE ! SCHAFFT ROTE HILFE!