FuSonline
zur Zeit sind
4 Mitglieder
der Ini FuS online

Max Power
mauli_
mystic_
Kreuzeiche
FuSaktuell

Mitmachen statt streiten!

Wir setzen uns für ein konstruktives Miteinander ein und wollen Gräben überwinden. Die ständigen Kleinkriege in Diskussionen schrecken potenzielle Neumitglieder ab, die sich für diese Plattform interessieren. Wir fördern die konstruktive Auseinandersetzung, wollen die Kommunikation mit der Redaktion verbessern und alle Mitglieder in die ständige Weiterentwicklung dieser Plattform einbinden.

Dieses Miteinander erfordert aber Respekt und Toleranz füreinander. Egoismus, Sexismus, Nationalismus und Rassismus haben bei uns keinen Platz. Stattdessen fördern wir Solidarität und Kreativität aller Doler*innen.


DAS Bündnis gegen Rechts!

Reaktionäre Kräfte haben keinen Platz - weder hier noch im realen Leben. Der FuS-Block kämpft gegen Nationalismus, Faschismus, Rassismus, Kapitalismus, Sexismus und Homophobie! Wir stellen uns dem rechten Mob entgegen! So etwas hat nirgendwo einen Platz!

FuSLinks

KSP - die Kernsozialisten

IGB - InternetGewerkschaftbund

FuSaktiv

Dies ist eine Mitmach-Ini, die offen für alle aktiven Doler*innen ist. Neue Mitglieder, interessante Inhalte, eine moderne Benutzeroberfläche sind die Dinge die dol2day dringend benötigt.

Komm rein und mach mit!

FuSBlock

KSP

FuS - Freiheit und SOZIALISMUS
Hallo Gast!
Willkommen beim progressiven Wahlbündnis Freiheit und SOZIALISMUS!

Die Initiative FuS steht für Solidarität und Kooperation. Wir wollen alle Doler*innen, unabhängig von der (Partei)herkunft, einbinden und sie am Aufbau einer neuen, modernen Plattform beteiligen. Dol2day muss zu einem Ort des lebhaften und konstruktiven Austausches werden. Deswegen findest du bei uns auch kein fertiges Wahlprogramm, das nach der Wahl Makulatur ist, sondern wir werden Kooperativen schaffen und Doler*inen mit Aufgaben betrauen, die sie interessieren. So kann ein*e Doler*in sich beispielsweise um Dol-Feier- und Trauertage und eine andere Gruppe um die Wiederbelebung der BoP kümmern. Du hast eine andere Idee? Dann komm zu uns und bringe Dich ein! Auf Deine Kreativität kommt es an!

Mach mit und verändere diese Plattform!

Komm zu uns, Gast!

Unsere Agenda

Schritt für Schritt zum Ziel

An dieser Stelle stellen wir Euch unsere aktuellen Arbeitsgruppen vor, in denen sich alle Doler*innen engagieren können, die Interesse an dem Thema haben. Nicht jede Idee wird zum Ziel führen, manche Projekte verlangen eine langfristige Vorbereitung, andere Ideen können schnell umgesetzt werden.

+++ AKTUELL: Kanzler-Chat mit Mauli - jeden zweiten Sonntag ab 20 Uhr +++



Unsere aktuellen Projekte

AG Doliszit Parteienliste Startseite
AG Parteienrichtlinie
AG Öffentlichkeitsarbeit
AG Themenwochen
AG Rezensionskomitee
AG Forenstruktur
AG Dol-Verfassungsgericht


Weitere Infos findest du im Forum des Kanzleramts.

Wenn du Lust hast, dich zu beteiligen, komm zu uns und mach mit!

Die Befreiung von Auschwitz

Kinder in KZ-Kleidung mit aufgekrempelten Armen.

Video ansehen!


Die Befreiung von Auschwitz
(c) 2021 by Roter Stern

Zum Jahrestag der Befreiung von Auschwitz durch die Rote Armee möchten wir Euch diesen mehrfach prämierten Dokumentarfilm zeigen, den sowjetische Kameramänner zwischen dem 27. Januar und 28. Februar 1945 gedreht haben.

Der Film dokumentiert die Grausamkeit einer Ideologie, die nie wieder um sich greifen darf.

Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg!

Das Mitmach-Programm

Standpunkte - dol2day, die KSP und Die Welt, in der wir leben

2021 - Die Welt ist im Wandel, überall geht’s ab - und bei dol2day ist es immer noch ruhig. Warum eigentlich? Und lohnt es sich überhaupt, darüber immer wieder zu klagen? Dol2day ist eine Politik-Community - Stoff genug also für viele, lange, gute, kontroverse Diskussionen, die mal harmonisch ablaufen, mal über die Stränge schlagen.

Also lasst uns auch genau das tun! Wir vom Bündnis FuS versprechen, dass wir uns für ein breite Diskussion der derzeit bestimmenden politischen Themen einsetzen und immer wieder versuchen werden, Anreize zu setzen - z.B. mit kontroversen Thesen oder Positionen.

Dafür bietet 2021 reichlich Themen: Kandidatenkür der CDU - Corona, Lockdown und Co - was machen wir in dieser weltumspannenden Krise richtig, was falsch? Vergessen wir deshalb den Klimawandel und daraus resultierende gesellschaftliche Bewegungen wie FFF? Wie sieht angesichts der schnellen und rapiden Veränderungen eigentlich die Arbeitswelt von morgen - Stichwort Home Office - aus, und wie wollen wir zukünftig leben?

Menschen gehen auf die Straße. fühlen sich berufen, sich wehren zu müssen - aber gegen was denn eigentlich? Immer mehr Menschen gehen vermeintlich einfachsten Erklärungen auf den Leim, glauben an Verschwörungsmythen. Werden Ungleichheit und völlig ungleich verteilte Chancen nicht langsam zum ernsthaften Problem? Bedeutet einstehen für Demokratie nicht auch, dies zu thematisieren?

Es gibt viel zu bereden!

Dol2day ist ein alter Dampfer, wer schaut eigentlich noch auf Wahlprogramme der Parteien? Vielleicht sollte das jeder mal tun? Wo finde ich mich wieder, wo habe ich heute andere Standpunkte? Wo sind vielleicht längst alte Forderungen erfüllt worden?

Wir von FuS können und werden die politischen Fragen aus unserer Perspektive beantworten. Die Mitglieder des Bündnisses FuS sind meinungsstark und haben doch eine große Bandbreite an politischer Positionierung vom Sozialisten bis zum Sozialdemokraten. Das mag zu gegenseitigen Widersprüchen führen - aber eben auch zu interessanten Diskussionen. Doch darum, was wir denken, geht es gar nicht primär. Wir wollen zu all diesen Fragen einen aktiven Austausch und werden diesen anregen, wo es nur geht. Ob als knackiger Dreizeiler oder als langer Text, ein Kommentar, eine Glosse, ein neuer Programmpunkt für deine Partei oder einfach so - lasst uns diskutieren und Standpunkte austauschen!

Für Aktivität sorgen: Battle of Parties reaktivieren, Opposition einbinden

Wir meinen es ernst: Dol soll Ort kontroverser Diskussionen bleiben. Wir sind ein meinungsstarkes Bündnis, nicht diskussionsscheu - und werden uns deshalb dem politischen Wettbewerb auch nach der Wahl stellen. Unsere Zusage: Formiert sich nach der Wahl eine Opposition im Sinne der Regeln dols, werden wir sie dazu auffordern, gegen uns im Battle of Parties anzutreten. Das heißt: Wir werden der Opposition anbieten, mindestens zwei BoPs zu veranstalten, wobei ein Thema von der Opposition und eines von uns ausgewählt wird. Gleichzeitig erhoffen wir uns davon, die Rolle der Opposition bei dol zu stärken und weiter zu institutionalisieren. Die Community will uns zu weiteren BoPs herausfordern? Kein Problem: Wir werden uns der Debatte stellen.

Dol2day fit machen - wie geht das?

21 Jahre alt wird unsere Plattform nun, technisch hoffnungslos veraltet, ein paar Hände voll Menschen sind hier noch aktiv, die meisten von uns sind miteinander älter geworden und werden vermutlich miteinander alt. Wir alle wissen: Die Möglichkeiten sind beschränkt. Doch Vorgängerregierungen haben gezeigt, dass Änderungen machbar sind - und durchaus gewollt. Mit Mauli als Kanzlerkandidaten treten wir mit einem doler an, der im Vergleich zu den meisten anderen Mitspielerinnen- und Mitspielern hier als noch recht neu gelten kann - diese Perspektive werden wir uns zunutze machen bei der Suche nach der Antwort auf die Frage, was wir bei dol verändern können und müssen, um attraktiver zu werden. Gepaart mit der Erfahrung des Vizekanzlerkandidaten und Altkanzlers ratio legis oder unseres Teammitglieds und derzeit amtierenden Kanzlers Kreuzeiche sind wir in der Lage dazu, den Prozess zur Verbesserung dols mit etwas Vision, aber eben auch Realismus anzugehen.

Eine Idee möchten wir euch schon jetzt vorstellen: Wir wollen mit euch darüber ins Gespräch kommen, ob und wie wir die Rolle der Parteien bei dol stärken könnten. Sind sie nicht das politische Herzstücks dols? Die Herzkammern politischer Debatte? Deshalb wollen wir darüber diskutieren, ob aus der Persönlichkeitswahl nicht eine Parteienwahl werden könnte - bei den Wahlen also zukünftig vorwiegend Parteien und nicht Personen antreten. Damit knüpfen wir auch an vor kurzem vorgebrachte Ideen an, dol eine stärkere parlamentarische Ausrichtung zu geben.

Diese Idee werden wir mit euch diskutieren. Doch auch hier gilt: Die Community steht im Mittelpunkt. Wir verstehen uns deshalb als Moderatoren eines Gesprächsprozesses. Im Kanzleramtsforum werden wir Raum geben für eine Diskussion über Verbesserungen an dol. Sei es durch kleinere technische Änderungen, durch Anpassung von Regeln, oder durch größere Visionen. Wir werden diesen Diskussionsprozess begleiten, ihn wo nötig moderieren. Und wir werden Ideen, die überzeugen, versuchen, umzusetzen - beispielsweise in dem wir aus Community-Ideen einen Regierungsdoliszit machen, um den aufwändigen Weg eines Basisdoliszits nicht gehen zu müssen.

Auch hier gilt also unser Versprechen: Die Community steht im Mittelpunkt.

Also: Geht wählen!

Im Sinne einer aktiven Community wünschen wir uns eine hohe Wahlbeteiligung - wen auch immer ihr wählt, gebt eure Stimme ab - über jedes Vertrauen, dass ihr uns entgegenbringt, freuen wir uns.

Gemeinsam für ein neues dol2day!

Dol2day hat über 20 Jahre auf dem Buckel. Dementsprechend ist diese Community nicht nur optisch ein wenig aus der Zeit gefallen.

Wir treten vor allem mit dem festen Willen an, dol2day eine Verjüngungskur zu unterziehen, um diese Plattform letztendlich auch für Neumitglieder attraktiv zu machen.

Diese Initiative ist für alle offen, die mit uns den Weg für ein neues und bessers Dol2day beschreiten wollen.

Unterstütze auch DU uns auf diesem Weg und trete noch heute unserer Initiative bei! Wir freuen uns auf Deinen Beitrag!

Kommt hinein,
und werdet kreativ!

© 2021 Roter Stern