In dieser Kategorie existieren keine Unterbereiche.
Unterkategorie vorschlagen
Hinweis für Gäste
Um an den Umfragen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Anfang-511 - 15 / 361 Abstimmungen+5Ende
Abgelaufene Abstimmungen
Von:  _TYR_  13.01.2020 17:04 Uhr
Welche deutsche lesbische Prominente ist Dir am sympathischsten?
Auch bei den gleichgeschlechtlich liebenden Damen, die derzeit als Promis geoutet sind, gibt es eine ganze Bandbreite aus den verschiedensten Kategorien...
 Alice Schwarzer (Frauenrechtlerin, Verlegerin)5,3%  (1)
 Hella von Sinnen (Comedian, Entertainerin)10,5%  (2)
 Anne Will (Moderatorin)5,3%  (1)
 Ulrike Folkerts (Schauspielerin / Tatort)5,3%  (1)
 Steffi Jones (Fußballspielerin/-Trainerin)0,0%  (0)
 Bettina Böttinger (WDR-Moderatorin - Talkmasterin)0,0%  (0)
 Dunja Hayali (Sportschau und MoMa-Moderatorin)21,1%  (4)
 Alice Weidel (AfD-Politikerin)15,8%  (3)
 Eine andere Prominente ---> Diskussion0,0%  (0)
 Ich finde keine lesbische Prominente sympathisch, aber Bimbes nehme ich trotzdem36,8%  (7)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [18]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  _TYR_  13.01.2020 16:49 Uhr
Welcher deutsche schwule Prominente ist Dir am sympathischsten?
Egal ob im Sport, in der Politik oder als Sänger etc. - es gibt derzeit eine ganze Menge geoutete schwule Prominente - wen findest Du am sympathischsten?
 Kevin Kühnert (SPD-Politiker)5,3%  (1)
 Jens Spahn (CDU-Politiker) 0,0%  (0)
 Georg Uecker (Schauspieler / Lindenstraße)0,0%  (0)
 Wofgang Joop (Mode-Designer)0,0%  (0)
 Klaus Wowereit (Berliner Ex-Bürgermeister)5,3%  (1)
 Thomas Hitzlsperger (Ex-Fußballnationalspieler)21,1%  (4)
 Hape Kerkeling (Entertainer, Comedian, Schauspieler)26,3%  (5)
 Felix Jaehn (Star-DJ)0,0%  (0)
 Ein anderer männlicher Promi ---> Diskussion5,3%  (1)
 Ich finde keinen männlichen homosexuellen Promi sympathisch (nehme aber trotzdem Bimbes mit)36,8%  (7)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [24]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Desertsky  18.12.2019 19:49 Uhr
Verbot von "Konversionstherapien"! Richtig so?
Stand: 18.12.2019 14:24 Uhr
Das Gesetz soll "Konversionsbehandlungen" von minderjährigen Homosexuellen verbieten - und auch bei Volljährigen, "deren Einwilligung zur Durchführung der "Konversionsbehandlung" auf einem Willensmangel beruht", heißt es im Gesetzentwurf. Beispielsweise, weil sie durch Zwang oder Täuschung beziehungsweise mangelnde Aufklärung über die schädlichen Folgen solcher Behandlungen zustande kommt.
Außerdem soll es verboten sein, für "Konversionsbehandlungen" öffentlich zu werben oder diese öffentlich anzubieten oder zu vermitteln. Bei Minderjährigen soll auch nicht öffentliches Vermitteln, Werben und Anbieten verboten sein.
https://www.tagesschau.de/inland/faq-konversionstherapien-101.html
 Ja36,4%  (4)
 Anderer Kommentar.18,2%  (2)
 Nein36,4%  (4)
 Ich weiß nicht so recht/unentschlossen0,0%  (0)
 Diskussion0,0%  (0)
 Bimbes/Desinteresse9,1%  (1)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [1]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Kreuzeiche  11.12.2019 18:05 Uhr
[Themenwoche: Religion] Sollten alle Religionen Homosexualität akzeptieren oder zumindest tolerieren?
Je nach Auslegung religiöser Schriften finden sich in allen Schriften Passagen, die die Homosexualität ablehnen.

Auch in religiösen Gemeinschaften quer durch alle Religionen finden sich Ablehner der Homosexualität.

Teilweise wird auch unterschiedenn zwischen Frauen und Männern.
 Ja21,1%  (4)
 Teils-Teils5,3%  (1)
 Nein36,8%  (7)
 Diskussion15,8%  (3)
 Bimbes21,1%  (4)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [18]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  _TYR_  17.11.2019 16:13 Uhr
Ist Deutschlands Film - und Fernsehlandschaft gar nicht so tolerant gegenüber Homosexuellen, wie es den Anschein hat?
Heute Abend läuft wieder ein Tatort mit Ulrike Folkerts, als Lena Odenthal.

In einem Interview mit Zeitungen und Online-Portalen der Funke Mediengruppe äußerte sich die lesbische Schauspielerin nun kritisch gegenüber der Toleranz von Sendern und Produktionsfirmen.

Schon 1999 outete sich Ulrike Volkerts als lesbisch. Das Coming-out vor zwanzig Jahren sei nicht ganz freiwillig gewesen. "Das war durch die Yellow Press an die Oberfläche gekommen, weil ich bei einer Veranstaltung war, die offensichtlich homosexuell besetzt war", sagte die Schauspielerin. "Dann war da eben diese Schlagzeile, und ich musste ja irgendwie damit umgehen. Für mich gab es nur die Flucht nach vorne und offen zu sagen: So ist es, und was machen wir jetzt damit?"

Für Ulrike Folkerts spielt sich die gesellschaftliche Vielfalt nicht auf den TV-Bildschirmen wider: "Das deutsche Fernsehen hat generell noch viel nachzuholen", sagte sie im Interview. "Wir leben in einer Multikulti-Gesellschaft, es gibt unterschiedlichste Lebensformen, all das spielt im TV kaum eine Rolle. Wenn man sich nur mal anschaut, wie wenige Menschen in Filmen einen Migrationshintergrund haben." Der "Tatort" hätte "zumindest die Chance, das bunter zu mischen und die Realität zu zeigen", so die Schauspielerin.

Im "Tatort" durfte Lena Odenthal zwar einmal im Jahr 2001 in einer Folge eine Frau küssen, hat aber sonst nur Beziehungen mit Männern. Folkerts antwortete in einem Interview 2014, wann ihre Figur endlich ihr Coming-out hat: "Nie! Weil es viel zu nah an mir dran ist. Das hätte man von Anfang an machen können, aber vor 25 Jahren war es undenkbar. Jetzt mache ich es nicht mehr. Bin ich verrückt? Ich möchte nicht mich selbst spielen."

Quelle: https://www.queer.de/detail.php?article_id=34908
 Ja, da hat sie recht13,3%  (2)
 Ja, da ist was dran13,3%  (2)
 Das sehe ich differenzierter13,3%  (2)
 Nein, das stimmt eher so nicht0,0%  (0)
 Nein, im Gegenteil - Schwule und Lesben sind doch omnipräsent33,3%  (5)
 Diskussion20,0%  (3)
 Bimbes6,7%  (1)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [10]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
  SIP   GII   IDL   SII, KSP
  FPi   CKP, KDP   UNION   PsA
  LPP   BA   iGeL   Volk, Sonstige
» Starte Deine eigene Abstimmung in dieser Kategorie und verdiene 500 Bimbes! «
Anfang-511 - 15 / 361 Abstimmungen+5Ende