Unterkategorien
Arbeit & Bildung (2/367)
Computerwelt (2/421)
Dunkle Gedanken (0/504)
Ernährung & Gesundheit (2/1069)
Familie und Partnerschaft (2/253)
Homosexualität (0/287)
Kultur (4/1281)
Liebe (0/108)
Medien (1/688)
Religion & Philosophie (0/667)
Spaß (0/462)
Sport (1/1512)
Trivia (0/164)
Urlaub & Reisen (0/563)
Wissenschaft (1/675)
Unterkategorie vorschlagen
Hinweis für Gäste
Um an den Umfragen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
1 - 5 / 3327 Abstimmungen+5Ende
Aktive Abstimmungen
Der Feind meines Feindes ist ...
In der Frage geht es im Grunde darum ob man mit jedem Bündnisse eingehen sollte wenn man einen gemeinsamen Gegner hat.
vote! mein Freund
vote! nicht automatosch mein Freund kann es aber eine Weile sein
vote! nicht mein Freund
vote! etwas zum diskutieren
vote! mir egal
vote! bimbesträchtig

(Um Abzustimmen, bitte eine Antwort auswählen und unten auf der Seite auf 'abstimmen' klicken.)
DiskutierenDiskutieren [7]  |zu Favoriten hinzufügenFavoriten  |Rezensionen verfolgenRezensionen |  
Wie soll man mit diesen Nazihorden umgehen?
Wie die BBC und der Telegraph berichten, soll die rechtsradikale Gruppierung sogar den Tod des Herzogs von Sussex fordern. Demnach sollen die Mitglieder der Nazi-Gruppe ein mit einem Hakenkreuz verziertes Plakat veröffentlicht haben, auf dem Prinz Harry eine Waffe an den Kopf gehalten wird. Hinter dem Bild von Prinz Harry ergießt sich ein Blutfleck. Unterzeichnet ist die Droh-Botschaft mit "Sonnenkrieg Division". Dabei handelt es sich laut BBC um den britischen Ablegers einer amerikanischen Nazi-Gruppe.

Über besagte Gruppierung schreibt BBC, dass sie den Sturz des politischen Systems und einen nationalsozialistischen Staat anstrebe. Außerdem sollen die Mitglieder zum "Rassenkrieg" aufrufen. Brandon Russell, einer der Mitbegründer, wurde im Jänner 2018 zu fünf Jahren Haft verurteilt, nachdem bei ihm explosive und radioaktive Stoffe gefunden worden waren. Dessen nicht genug. Die Gruppe soll dem Bericht zufolge mit fünf Morden in Verbindung stehen.

https://www.msn.com/de-at/unterhaltung/story/rassenverräter-nazis-drohen-harry-wegen-meghan-mit-mord/ar-BBQD8av
vote! Einsperren
vote! Aufhängen
vote! Psychiatrieren
vote! Auf eine Insel verbannen
vote! Anderer Ansatz
vote! Ich will quasseln.

(Um Abzustimmen, bitte eine Antwort auswählen und unten auf der Seite auf 'abstimmen' klicken.)
DiskutierenDiskutieren [11]  |zu Favoriten hinzufügenFavoriten  |Rezensionen verfolgenRezensionen |  
Abgelaufene Abstimmungen
Von:  Anteros  05.12.2018 17:24 Uhr
Welche Motorradgang (Rocker) hat für Dich den schlimmsten Ruf?
Derzeit finden wieder Razzien gegen die Hells Angels in Deutschland statt.
 Bandidos7,1%  (1)
 Black Devils0,0%  (0)
 Hells Angels21,4%  (3)
 Mongols MC14,3%  (2)
 Satudarah MC14,3%  (2)
 Eine andere Gang0,0%  (0)
 Diskussion um Biker-Gangs0,0%  (0)
 Ich habe zu viel Angst hierzu was zu schreiben0,0%  (0)
 Kenne ich nicht / Bimbes42,9%  (6)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [12]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  PozBlitz  03.12.2018 15:25 Uhr
Wirst du weiterhin gelbe Warnwesten nutzen?
»Sie ist gelb, sie ist hässlich, sie passt zu nichts – aber sie kann Leben retten.« So warb Karl Lagerfeld vor rund zehn Jahren in Frankreich für die gelbe Warnweste im Auto. Der in Paris lebende Designer trug sie sogar selbst auf den Plakaten, was damals höchst überraschend war. Mittlerweile wäre es undenkbar. Denn die gelbe Weste ist längst nicht mehr »Must have« für den normalen Fahrzeughalter, sondern plötzlich Erkennungszeichen einer breiten französischen Protestbewegung: der »Gilets Jaunes«, der gelben Westen.

Dass sich Gruppen nach ihren Erkennungszeichen benennen oder danach benannt werden, hat Tradition. Die »Sansculottes« rebellierten in langen Hosen ohne Kniebund gegen den Adel, die Nelkenrevolution im Portugal der Siebzigerjahre geht auf die Blumen zurück, die sich abtrünnige Soldaten in die Gewehrläufe steckten, vergangenes Jahr gingen Frauen mit so genannten pinkfarbenen »Pussyhats« auf die Straße und bezeichneten sich selbstironisch auch mal als solche.

Jetzt also gelbe Westen. Als »Statement Piece«, wie es in der Mode immer heißt, ziemlich unschlagbar: grelle Farbe, große Fläche, reflektierende Streifen. Der Warnhinweis ist quasi miteingebaut, weshalb die Weste für die Protestbewegung, die vor allem ein Denkzettel an Premier Emmanuel Macron sein soll, prädestiniert ist. Außerdem schwingt hier gleich noch das Automobil mit, der Protest entzündete sich ja an gestiegenen Benzinpreisen und Ökosteuer. Vor allem aber ist die Gilet Jaune mehrheitlich ein Kleidungsstück von Straßenarbeitern – Müllabfuhr, Baustellenarbeiter, Ordner, Feuerwehr – also ein unübersehbares Signal von denen da unten an die da oben.

Quelle:

https://sz-magazin.sueddeutsche.de/vorgeknoepft-die-modekolumne/das-doppelleben-der-gelben-weste-86461
 ja58,3%  (7)
 nein0,0%  (0)
 unsicher8,3%  (1)
 Diskussion16,7%  (2)
 Enthaltung16,7%  (2)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [13]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  BArg  02.12.2018 14:49 Uhr
Laut Siri beginnt am morgigen Montag der 3. Weltkrieg. Bist Du beunruhigt?
Siehe hier:

https://www.20min.ch/digital/news/story/Siri-sagt-den-dritten-Weltkrieg-voraus-13093261
 Das beunruhigt mich0,0%  (0)
 Mich beunruhigt das nicht23,1%  (3)
 Mir ist das egal15,4%  (2)
 So ein quatsch15,4%  (2)
 Seltsamer Scherz15,4%  (2)
 Diskussion0,0%  (0)
 Anderer Ansatz0,0%  (0)
 Enthaltung, Bimbes30,8%  (4)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [15]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen

  SIP   GII   IDL   SII, KSP
  FPi   CKP, KDP   UNION   PsA
  LPP   BA   iGeL   Volk, Sonstige
» Starte Deine eigene Abstimmung in dieser Kategorie und verdiene 500 Bimbes! «
1 - 5 / 3327 Abstimmungen+5Ende