Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Gibt es noch immer die Option der Beendigung des russischen Angriffskrieges durch Verhandlungen zwischen Putin und Selenskyj - was meinst Du?
Anfang-2021 - 40 / 57 Meinungen+20Ende
20
26.03.2023 18:52 Uhr
@matto

Natürlich ist das ein offensichtliches "Katze-Maus-Spiel" zwischen beiden.
26.03.2023 18:56 Uhr
Zitat:
Zitat:
Was macht dich das so sicher?


Dass es keine Verhandlungen mit Putin geben wird?
ich nehme an, dass Putin mit neuen - und für die Ukraine unannehmbaren - Ultimaten in eventuelle Verhandlungen gehen würde.


Glaube ich nicht.

Die Forderung Putins liegen seit Anfang an auf dem Tisch.
Es liegt jetzt am Westen durch Verhandlungen Putin einige Kompromisse abzuringen, um diesen Krieg endlich zu beenden.
Wenn der Westen und die Ukraine auf ihre Maximalforderungen bestehen, wird auch Putin keinen Millimeter von seinen Forderungen abweichen.
26.03.2023 18:56 Uhr
Zitat:
Es liegt jetzt am Westen durch Verhandlungen Putin einige Kompromisse abzuringen, um diesen Krieg endlich zu beenden.


So wie Chamberlain seinerzeit?
No way.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 26.03.2023 18:57 Uhr. Frühere Versionen ansehen
26.03.2023 18:59 Uhr
Zitat:
Da selbst für die US-Regierung (zumindest für Außenminister Blinken) die ukrainischen Grenzen mittlerweile teilweise "verhandelbar" sind, könnte das ein Wink in Richtung Verhandlungen sein, ja.


Auch die Verantwortlichen in Washington merken langsam, dass der Rückhalt in der Bevölkerung schwindet.
26.03.2023 18:59 Uhr
" Die Forderung Putins liegen seit Anfang an auf dem Tisch."

Wann werden die trolligen Putinisten endlich begreifen, dass ihr woschd keine Forderungen mehr zu stellen hat?
26.03.2023 19:08 Uhr
@matto


Siehst Du Dich hier in der Runde tatsächlich als den Einzigen mit dem absoluten Durchblick?
Deine persönlichen Angriffe in der Diskussion sind störend!
26.03.2023 19:10 Uhr
Zitat:
@matto


Siehst Du Dich hier in der Runde tatsächlich als den Einzigen mit dem absoluten Durchblick?
Deine persönlichen Angriffe in der Diskussion sind störend!


Harzhexe, ich werde einem Putin-Troll immer und überall entschieden entgegentreten.
26.03.2023 19:13 Uhr
Und wer gibt Dir das Recht eine Diskussion immer wieder zu stören mit dämlichem Vokabular?

@matto


Ein echter Meinungsstreit läuft so nicht!
26.03.2023 19:15 Uhr
Zitat:
Ein echter Meinungsstreit läuft so nicht!


der ist auch nicht gewollt, hier geht es primär darum, daß gewisse Leute ihren Haß auskübeln, wahrscheinlich fühlen sie sich dann besser oder auch nicht.
Zumindest hält das alles nicht lange an, dann geht das wieder von vorne los und wenn man den ganz Großen raushängen lassen will, löscht man sich zwischendurch.
26.03.2023 19:16 Uhr
Zitat:
Und wer gibt Dir das Recht eine Diskussion immer wieder zu stören mit dämlichem Vokabular?

@matto


Ein echter Meinungsstreit läuft so nicht!


Es gibt mit Gospotin TomaZ keinen "Meinungsaustausch" wegen mangelnder "Meinung" seinerseits (dafür um so mehr Kreml-Propaganda).
Und mit jemanden, der von "Forderungen Putins" redet soll man wie "diskutieren"?
26.03.2023 19:22 Uhr
Zitat:
@matto


Siehst Du Dich hier in der Runde tatsächlich als den Einzigen mit dem absoluten Durchblick?
Deine persönlichen Angriffe in der Diskussion sind störend!


@Harzhexe

Lass ihn doch. Er will doch nur spielen.
26.03.2023 19:26 Uhr
Zitat:
Ach Gospotin TomaZ: Siehe meine Antwort von 13:21 Uhr in einer anderen Umfrage...


Wenn du mir den Link zur Umfrage von 13:21 schickst schaue ich da gerne rein.
Es ist mir aber auch egal.

Ich habe deine Aussage schon als unbewiesene Behauptung abgehakt. So wie ich die anderen ach abgehakt habe, auf die du einen Beleg schuldig geblieben bist.
26.03.2023 19:30 Uhr
Zitat:
" Die Forderung Putins liegen seit Anfang an auf dem Tisch."

Wann werden die trolligen Putinisten endlich begreifen, dass ihr woschd keine Forderungen mehr zu stellen hat?



Warum sollte er keine Forderungen stellen.

Hat die Ukraine gewonnen? Ist der Krieg vorbei?
26.03.2023 19:31 Uhr
Tja, Gospotin TomaZ, jeder, der sich mit Geschichte und den Vorgängen in der Ukraine ernsthaft beschäftigt, und nicht nur, so wie du, Putin-Propaganda ausscheidet, kennt dieses von dir "hinterfragten" Tatsachen.
26.03.2023 19:35 Uhr
Zitat:
Und wer gibt Dir das Recht eine Diskussion immer wieder zu stören mit dämlichem Vokabular?

@matto


Ein echter Meinungsstreit läuft so nicht!


@Harzhexe

Vielen Dank für deine Unterstützung, aber jemand, dessen Vokabular sich auf „Putin-Troll“ beschränkt, disqualifiziert sich selbst.
26.03.2023 19:37 Uhr
Wenn schon "Gospodin" dann bitte doch auch richtig und ohne die Härte des "t"!


Und die Verhunzung des Nicks "TomaZ" geht auch über das Erlaubte einer Doliquette hinaus!
26.03.2023 19:39 Uhr
"Warum sollte er keine Forderungen stellen."

Ja eben. Warum hätte Hitler keine Forderungen stellen dürfen...
26.03.2023 19:40 Uhr
Zum Thema:

Ich frage mich wirklich, wie das weitergehen soll, wenn diplomatische Versuche zur Beendigung dieses unsäglichen Krieges nicht mehr möglich sind und man neue Barrieren errichtet anstatt Brücken zu bauen?
26.03.2023 19:45 Uhr
Zitat:
"...daß letztendlich auch dieser Krieg durch Verhandlungen beendet werden wird..."
Genaus so wie der 2. Weltkrieg durch Verhandlungen beendet wurde...


Jetzt kramt Herr Matto wieder die alte Kamelle vom 2.Weltkrieg hervor.

Wenn die NATO den Krieg in der Ukraine beenden will, soll sie militärisch eingreifen.

Aber selbst deinem beschränkten Horizont sollte sich doch erschließen, dass sich die Bedingungen gegenüber dem 2.Weltkrieg und heute marginal verändert haben.
Die NATO hätte es mit einem nicht zu vernachlässigen Atomwaffenarsenal zu tun.
So weit scheint dann die Unterstützung der Ukraine dann doch nicht zu gehen.
26.03.2023 19:48 Uhr
"So weit scheint dann die Unterstützung der Ukraine dann doch nicht zu gehen."

An deiner Stelle würde ich da nicht darauf wetten, sollte Russland als Erster taktische Atomwaffen (was wohl die einzige Chance ist, diese Krieg noch zu gewinnen), einsetzen.
  GRUENE   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   NIP   PsA
  LPP   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
Anfang-2021 - 40 / 57 Meinungen+20Ende