Thema: Abgeordnetenhauswahl Berlin mit links.Neuer Beitrag
Von: Wandelbar! Sozialist*innen im Internet 23.11.2021 17:32 Uhr
Doch nur ein fauler Kompromiss beim Vergesellschaftungsvolksentscheid?
Von: Wandelbar! Sozialist*innen im Internet 22.11.2021 20:22 Uhr
Kriselt es in der alten und geplant auch neuen Koalition in Berlin? Manche Stimmen um die Verhandlungen herum könnten einen solchen Eindruck erwecken.
Von: Wandelbar! Sozialist*innen im Internet 03.11.2021 17:03 Uhr
Auch hier stellt sich die Frage, wie viele schwierige Kompromisse akzeptiert werden sollten, um in einer Regierung zu sein (um dort dann auch einige gute und wichtige Sachen umzusetzen). Stichwort könnte z.B. sein: Enteignungsvolksbegehren Deutsche Wohnen, bzw. dessen Umsetzung.
Von: Wandelbar! Sozialist*innen im Internet 28.10.2021 18:52 Uhr
Letzter Beitrag ist eine Frage in die Runde. ;-)
Von: Wandelbar! Sozialist*innen im Internet 28.10.2021 18:52 Uhr
Wie sieht es aus bei den Verhandlungen in Berlin.
Von: Wandelbar! Sozialist*innen im Internet 14.10.2021 15:44 Uhr
Neueste Meldung sagt, dass auch die SPD nun prioritär mit Grünen und LINKE im Sinne einer Fortführung der Regierung verhandeln will.
Von: Wandelbar! Sozialist*innen im Internet 08.10.2021 19:19 Uhr
Giffey will nun einerseits mit Grünen und FDP und andererseits mit Grünen und LINKEN ernsthaft sondieren, hat aber eine Präferenz für die Ampel. Die LINKEN beraten gerade wie sie damit umgehen wollen.
Von: Wandelbar! Sozialist*innen im Internet 04.10.2021 14:17 Uhr
Es gab auch Erfolge, zum Beispiel im Wahlkreis von Katalin Gennburg, Rezepte für den Erfolg in diesem Interview mit dem nd:

https://www.nd-aktuell.de/artikel/1157228.katalin-gennburg-rebellion-und-empathie.html
Von: Wandelbar! Sozialist*innen im Internet 01.10.2021 19:52 Uhr
Die LINKE hat übrigens in Berlin fast genau das Ergebnis in absoluten Zahlen erreicht wie 2016.
Von: Wandelbar! Sozialist*innen im Internet 29.09.2021 22:23 Uhr
Nun sind es doch 14 Prozent geworden. Ein vergleichweise geringer Verlust, gerade auch bei einer Regierungsbeteiligung.
Von: Wandelbar! Sozialist*innen im Internet 24.09.2021 23:30 Uhr
In der letzten Insa-Umfrage 14 Prozent für DIE LINKE. Geht da noch was?
Von: Wandelbar! Sozialist*innen im Internet 24.09.2021 22:34 Uhr
Aktuellste Umfrage: 13 Prozent für DIE LINKE.

Rechnerisch reicht es für RGR, aber reicht es noch inhaltlich, auf der menschlichen Ebene?

Oder will Giffey sowieso am liebsten eine Koalition mit CDU und FDP, oder CDU und Grünen anführen.
Von: Wandelbar! Sozialist*innen im Internet 29.06.2021 16:14 Uhr
Positves der aktuellen Umfrage:

R2G hätte eine satte Mehrheit von 53 Prozent und eine noch deutlichere parlamentarische Mehrheit. Dann allerdings unter grüner Führung. Mit der ersten Frau an der Spitze der Berliner Regierung.

Die CDU würde wohl keine Regierung unter ihrer Führung bilden können.

Frau Giffey wird für die SPD wohl nicht Regierende Bürgermeisterin.

Der Wert der LINKEN liegt noch ein Stück über unserem schlechtesten Ergebnis von 2011.

Die AfD stagniert.
Von: Wandelbar! Sozialist*innen im Internet 24.06.2021 17:12 Uhr
Zum Auftakt dieses Fadens für die Wahl des Landesparlamentes von Berlin am 26.9.21 wird die aktuellste Umfrage serviert, in diesem Falle von Insa vom 24.6.21 via Wahlrecht.de:

"CDU 18 %
SPD 18 %
Grüne 22 %
FDP 10 %
LINKE 13 %
AfD 12 %
FW 2 %
Sonst. 5 %"