Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Studie 4.0. Was geht?
Anfang-2050427 - 50446 / 51204 Meinungen+20Ende
50426
01.12.2015 09:06 Uhr
Der Beichtvater der STUDIE wurde durch das nächtliche Herunterdimmen der Lavalampe zum Einnicken verführt und erwachte erst am frühen Morgen...
 
01.12.2015 09:07 Uhr
Daher plädiere ich dafür die heilige Winkekatze mit einem Geräusch-Instrument auszustatten, dass fürderhin verhindert, dass die Predigt in einem Schnarchen des Vortragenden mündet...
 
01.12.2015 09:08 Uhr
Der eigentliche thematische Beitrag sollte sich um die Sendung "Hart aber Fair" drehen, in der sich die derzeitigen Richtungen der Meinungsbilder in der Flüchtlingsdebatte austoben durften...
 
01.12.2015 09:09 Uhr
Mir fiel dabei insbesondere Frau Hayali auf, die eine zentrale Frage stellte...
 
01.12.2015 09:09 Uhr
"Wie zugänglich sind sie eigentlich für Irgendwas"
 
01.12.2015 09:10 Uhr
Diese Frage richtete sich an die AfD-Vertreterin, Frau Petry, die sich immer um die zentralen Fragen der Debatte herumwand und rhetorisch durchaus geschickt versuchte, ein "Gut-Böse"-Schema aus ihrer Warte zu etablieren.
 
01.12.2015 09:11 Uhr
Sie ließ durchaus durchblicken, dass sowohl der "Gutmensch", als auch die derzeitige "Mainstream-Presse" inklusive der öffentlich-rechtlichen Medien, die Bösen seien...
 
01.12.2015 09:12 Uhr
Sie stellt als These in den Raum, dass Meinungsfreiheit in Deutschland heutzutage nicht mehr möglich sei...
 
01.12.2015 09:13 Uhr
Interessant nur, dass genau der Raum, der ihr angeblich die Meinungsfreiheit nicht zubilligt, genau mit ebensolcher ihren Auftritt erst ermöglicht...
 
01.12.2015 09:13 Uhr
Frau Hayali entgegnet mit Berechtigung, dass abweichende Meinungen in anderen Ländern durchaus die Enthauptung bedeuten können...
 
01.12.2015 09:14 Uhr
Es hätte mich nicht gewundert, wenn Frau Petry auch darauf mit: "Lügenpresse" gekontert hätte...
 
01.12.2015 09:15 Uhr
Als man ihr während der gesamten Sendung eigentlich objektiv genug Raum bot um ihre Thesen in die Öffentlichkeit zu bringen und dies auch ohne Polemik und Verzerrung gestattete, fiel ich vom Glauben ab, als sie tatsächlich trotzdem bei ihrer These der Lügenpresse standhaft blieb:
 
01.12.2015 09:16 Uhr
Nur dass sie diesmal nicht die Lüge im Klartext bemühte, sondern sich in einen kruden Humor verirrte, indem sie schlicht von "Pinochio-Presse" fabulierte.
 
01.12.2015 09:16 Uhr
Wir hier in der STUDIE sind offen für grenzwertige Meinungen
 
01.12.2015 09:17 Uhr
Wir können sie kaum verhindern, es sei denn sie verstoßen gegen die Doliquette
 
01.12.2015 09:18 Uhr
Dennoch wurden und (heute mangels Partizipanten) werden teilweise noch als grenzwertige Randerscheinung dol2days bezeichnet...
 
01.12.2015 09:18 Uhr
Und das von denen, die auch gerne den Begriff: "Lügenpresse" in ihren Beiträgen in einschlägigen Umfragen gebrauchen...
 
01.12.2015 09:19 Uhr
Insofern adelt uns das, und es sollte auch Herrn Plasberg und Frau Hayali adeln, die auch beide gelegentlich ein mitleidiges Schmunzeln nicht unterdrücken konnten.
 
01.12.2015 09:20 Uhr
Ich bin gespannt, ob Frau Petry die Einladung von Frau Hayali annimmt - und lade analog auch hier die Doler ein, die STUDIE mal wieder zu besuchen und sich ein Bild darüber zu machen, welchen "Unfug" wir hier wirklich betreiben...
 
01.12.2015 09:21 Uhr
In diesem Sinne, seid wieder fleißig beim Klick in Richtung Erleuchtung, erklimmt die Stufen, denn die nächste Erleuchtungsstufe ist nicht mehr weit:

Go for 55.555

Euer geistiger Beistand und Beichtvater

Xerxes
 
  GII   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   PsA   LPP
  BA   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
Anfang-2050427 - 50446 / 51204 Meinungen+20Ende