Unterkategorien
mod wahl (0/59)
moderator (0/0)
 
Unterkategorie vorschlagen
Hinweis für Gäste
Um an den Umfragen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Anfang-56 - 10 / 6512 Abstimmungen+5Ende
Aktive Abstimmungen
Sollte die "Schmähritik" ein eigener Sanktionsbestandteil der Doliquette werden, der - von der Redaktion überwacht - zu sofortigen Zeitstrafen/Sperrungen führt?
Unter Schmähkritik versteht man die persönliche und verleumderische Diffamierung des Gegenübers, die hier mittlerweile Überhand genommen hat und sachliche Diskussionen überlagert.
vote! Ja
vote! Nein
vote! Diskussion

(Um Abzustimmen, bitte eine Antwort auswählen und unten auf der Seite auf 'abstimmen' klicken.)
DiskutierenDiskutieren [64]  |zu Favoriten hinzufügenFavoriten  |Rezensionen verfolgenRezensionen |  
Abgelaufene Abstimmungen
Von:  Gregor_G.  06.04.2024 10:33 Uhr
"Dol ist ein homophobes und teils faschistisches Planschbecken für Polit-Trolle geworden" - stimmt diese Aussage?
Kann das denn sein?

Die Aussage fiel sinngemäß in der Diskussion um das mögliche Ende der Plattform:

http://www.dol2day.com/index.php3?
position=200&frage_id=425632
 Sie stimmt vollumfänglich15,0%  (3)
 Sie stimmt in Teilen20,0%  (4)
 Ein klein wenig ist dran0,0%  (0)
 Ich weiß nicht0,0%  (0)
 Eher nicht5,0%  (1)
 Nein, keinesfalls, diese Aussage ist eine maßlose Übertreibung50,0%  (10)
 Eine Diskussion darüber könnte lohnen0,0%  (0)
 Bimbes sind parteilos10,0%  (2)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [73]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  T.o.m.a.s  04.04.2024 21:53 Uhr
Täuscht der Eindruck, oder wird das Kapitel Dol2Day bald geschlossen? Was meint Ihr?
Seit einiger Zeit ist zu beobachten, dass die Aktivitäten hier abnehmen.
„Urgestein“ Kreuzeiche ist untergetaucht, Detti glänzt ebenfalls mit Abwesenheit und Anubis hat sich gleich gelöscht.
 Nein, das hat nichts zu bedeuten, das gab es schon häufiger.36,8%  (7)
 Die nehmen sich nur eine Auszeit, digital Detox.15,8%  (3)
 Die haben keine Lust mehr auf die ständigen Provokationen einiger Doler.21,1%  (4)
 Die „Ratten“ verlassen das sinkende Schiff. Frauen und Kinder zuerst.5,3%  (1)
 Der Grund sind die „unterirdischen“ Umfragen5,3%  (1)
 Die wollen den Highscore anderen überlassen.15,8%  (3)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [34]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Rudis Bua  02.04.2024 10:57 Uhr
Anubis hat sich gelöscht. Möchtest du das kommentieren?
Zuletzt nannte er sich hier Magdalena Klein und ganz am Ende benannte er sich in Adieu um.
 Ich bin sehr traurig darüber.18,2%  (4)
 Mir ist das egal.4,5%  (1)
 Ich freue mich.0,0%  (0)
 Der soll bleiben wo der Pfeffer wächst.0,0%  (0)
 Der kommt sowieso wieder.40,9%  (9)
 Ich bin erleichtert.0,0%  (0)
 Diskussion.9,1%  (2)
 Bimbes.27,3%  (6)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [8]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Gregor_G.  31.03.2024 16:28 Uhr
Wer in seiner Verteidigungsrede beim Schiedsgericht den Ankläger gleich noch einmal beleidigt, sollte von der Redax bestraft werden - wie seht ihr das?
Immer wieder kommt es vor, dass beleidigende und herabwürdigende Aussagen zu Schiedsgerichtsverfahren führen. Manchmal machen sich die Angeklagten einen Scherz daraus in der Verteidigungsrede noch einmal nachzulegen. Sollte das durch die Redaktion geahndet werden?
 Das fände ich folgerichtig und gut4,8%  (1)
 Das könnte man so handhaben9,5%  (2)
 Ich bin da zwiegespalten4,8%  (1)
 Eher nicht0,0%  (0)
 Nein, es ist das Recht des Angeklagten den Ankläger noch einmal so richtig durch den Kakao zu ziehen33,3%  (7)
 Ich möchte das diskutieren19,0%  (4)
 Mir egal / Bimbes28,6%  (6)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [46]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen

  GRUENE   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   NIP   LPP
  Volk, Sonstige
» Starte Deine eigene Abstimmung in dieser Kategorie und verdiene 500 Bimbes! «
Anfang-56 - 10 / 6512 Abstimmungen+5Ende