In dieser Kategorie existieren keine Unterbereiche.
Unterkategorie vorschlagen
Hinweis für Gäste
Um an den Umfragen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Anfang-56 - 10 / 777 Abstimmungen+5Ende
Aktive Abstimmungen
Welche Rolle hätte Ernst Thälmann im Rahmen des sozialistischen Aufbaues nach 1945 gespielt, wenn er rechtzeitig emigriert wäre?
Angenommen Thälmann wäre nach Moskau gegangen und hätte den Krieg überlebt oder hätte er dort auch nicht überlebt? Es sind viele Optionen offen. Welche hältst Du für realistisch.
vote! Er wäre in Moskau der Säuberung zum Opfer gefallen.
vote! Er hätte überlebt, wäre aber wohl in eine Rolle einer Ikone ohne Einfluss gerückt worden.
vote! Er wäre irgendwo geparkt worden, wo er nicht auffällt.
vote! Er wäre statt Ulbricht vorne gestanden.
vote! Er hätte wohl eine Rolle in einem Teilaspekt gespielt
vote! Es wäre anders gekommen
vote! Er wäre vom NKWD 1940 an die Gestapo überstellt worden
vote! Diskussion
vote! Bimbes

(Um Abzustimmen, bitte eine Antwort auswählen und unten auf der Seite auf 'abstimmen' klicken.)
DiskutierenDiskutieren [21]  |zu Favoriten hinzufügenFavoriten  |Rezensionen verfolgenRezensionen |  
Heute ist der Geburtstag Ernst Thälmanns. Wie ist deine Meinung zum KPD-Chef der späten Weimarer Republik?
Kleine historische Retrospektive.
vote! Thälmann ist niemals gefallen. Stimme und Faust des deutschen Proletariats.
vote! Ein durchaus bedeutender Politiker.
vote! Handlanger Stalins. Ambivalente Rolle.
vote! Kann mich nicht mit ihm identifizieren.
vote! Ich kenne den Mann nicht.
vote! Diskussion.
vote! Bimbes.

(Um Abzustimmen, bitte eine Antwort auswählen und unten auf der Seite auf 'abstimmen' klicken.)
DiskutierenDiskutieren [28]  |zu Favoriten hinzufügenFavoriten  |Rezensionen verfolgenRezensionen |  
Abgelaufene Abstimmungen
Von:  Augusto  13.04.2024 14:51 Uhr
Wer ist dein Lieblingsspanier?
Viva España!
 Tomás de Torquemada6,3%  (1)
 Blas de Lezo y Olavarrieta0,0%  (0)
 Francisco Franco Bahamonde6,3%  (1)
 José Antonio Primo de Rivera y Sáenz de Heredia6,3%  (1)
 Don Pelayo0,0%  (0)
 Fernando II de Aragón0,0%  (0)
 Rodrigo Díaz de Vivar, el Cid6,3%  (1)
 Diskussion.75,0%  (12)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [39]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  tranquilità  10.04.2024 12:17 Uhr
Wird es im Osten Deutschlands mangels Bevölkerung irgendwann tatsächlich nur noch "blühende Landschaften" geben?
Die Tendenz zeigt weitere Abwanderung.

"... Bis 2040 soll sich die Bevölkerung in Deutschland regional stark unterschiedlich entwickeln: Vor allem der Osten dürfte Einwohner verlieren. Das prognostiziert die Bertelsmann Stiftung. Die wachsende Alterung zeigt sich wiederum fast überall. ..."

Quelle:
https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/bertelsmann-studie-bevoelkerung-100.html
 ja0,0%  (0)
 vielleicht46,7%  (7)
 nein33,3%  (5)
 Diskussion 13,3%  (2)
 Bimbes6,7%  (1)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [21]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  RudiausBuddeln  27.03.2024 13:19 Uhr
Angenommen, die SED wäre im März 1990 mit Erich Honecker als Spitzenkandidat zur Volkskammerwahl angetreten. Wieviel Prozent wären da wohl drin gewesen?
Mit Gregor Gysi und Hans Modrow erreichte die PDS damals jedenfalls 16,6 Prozent. Es stellt sich also die Frage, ob Honecker da mehr oder vielleicht weniger rausgeholt hätte.
 Weniger als 10 Prozent.55,6%  (5)
 Vielleicht in etwa so viel wie Gysi und Modrow.0,0%  (0)
 Bis 20 Prozent etwa.11,1%  (1)
 Bis 30 Prozent etwa.0,0%  (0)
 50 Prozent und mehr.0,0%  (0)
 Mehr als 90 Prozent. 22,2%  (2)
 Diskussion.0,0%  (0)
 Bimbes.11,1%  (1)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [6]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen

  GRUENE   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   NIP   PsA
  LPP   Volk, Sonstige
» Starte Deine eigene Abstimmung in dieser Kategorie und verdiene 500 Bimbes! «
Anfang-56 - 10 / 777 Abstimmungen+5Ende