In dieser Kategorie existieren keine Unterbereiche.
Unterkategorie vorschlagen
Hinweis für Gäste
Um an den Umfragen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
1 - 5 / 14834 Abstimmungen+5Ende
Aktive Abstimmungen
Wie stehst Du zur italienischen Lebensschutzinitiative?
Italiens Senat hat gestern Abend einem umstrittenen Plan der Regierung von Giorgia Meloni zugestimmt, wonach Organisationen, die „Mutterschaft unterstützen“, in Abtreibungskliniken zugelassen werden sollen, um Frauen von Schwangerschaftsabbrüchen abzuhalten.

Der Senat billigte den Gesetzesentwurf, der Abtreibungsgegnern und -gegnerinnen Zutritt zu öffentlich betriebenen Familienberatungsstellen ermöglicht, mit 95 zu 68 Stimmen im Rahmen eines Vertrauensvotums.

https://orf.at/#/stories/3355365/
vote! Sehr positiv
vote! Positiv
vote! Neutral
vote! Negativ
vote! Sehr negativ
vote! Anders
vote! Diskussion
vote! Bimbes
vote! Auf jeden Fall in Teilen

(Um Abzustimmen, bitte eine Antwort auswählen und unten auf der Seite auf 'abstimmen' klicken.)
DiskutierenDiskutieren [4]  |zu Favoriten hinzufügenFavoriten  |Rezensionen verfolgenRezensionen |  
Hängt die Ostkirche in vollem Umfang an Putins Gängelband?
Das berichtete am Mittwoch das russische Exilmedium Meduza. Patriarch Kyrill habe „eine dreijährige Suspendierung gegen den Priester Dmitri Safronow verhängt“. Der Geistliche hatte am 26. März, 40 Tage nach dem Tod Nawalnys, an dessen Grab eine Gedenkfeier abgehalten, die die orthodoxe Kirche an diesem Tag vorsieht. Ein Video davon fand im Internet große Beachtung.

Die Initiative „Christen gegen Krieg“ erklärte, Safronow sei vom Moskauer Patriarchen suspendiert worden, weil er ein Trauergebet am Grab „des zu Tode gefolterten russischen Oppositionsführers Alexej Nawalny“ gesprochen habe. Er muss demnach nun drei Jahre lang als Psalmleser in einer anderen Moskauer Kirchengemeinde arbeiten und die Aufgaben erfüllen, die ihm der dortige Pfarrer zuweist.

https://religion.orf.at/stories/3224722/
vote! Ja
vote! Nein
vote! In Teilen
vote! Diskussion
vote! Bimbes

(Um Abzustimmen, bitte eine Antwort auswählen und unten auf der Seite auf 'abstimmen' klicken.)
DiskutierenDiskutieren [5]  |zu Favoriten hinzufügenFavoriten  |Rezensionen verfolgenRezensionen |  
Wird Krah noch lange Spitzenkandidat sein?
Er werde am Wochenende am Wahlkampfauftakt der Partei in Donaueschingen (Baden-Württemberg) nicht teilnehmen, sagte Krah nach einem Krisengespräch mit den Parteichefs Alice Weidel und Tino Chrupalla vor Journalistinnen und Journalisten in Berlin. Darauf hätten sich die drei verständigt. „Wenn Sie jetzt aber glauben, das sei das Ende meiner Spitzenkandidatur, dann muss ich Sie enttäuschen. Ich bin und bleibe Spitzenkandidat“, sagte Krah.

https://orf.at/stories/3355355/
vote! Ja
vote! Nein
vote! Auf jeden Fall in Teilen
vote! Anders
vote! Diskussion
vote! Bimbes

(Um Abzustimmen, bitte eine Antwort auswählen und unten auf der Seite auf 'abstimmen' klicken.)
DiskutierenDiskutieren [7]  |zu Favoriten hinzufügenFavoriten  |Rezensionen verfolgenRezensionen |  
Werden die Töne, die bereits vor dem Treffen geäußert wurden, das Treffen zwischen der USA und Rotchina belasten?
Kurz vor dem Auftakt der China-Reise von US-Außenminister Antony Blinken hat Peking Vorwürfe gegen die USA erhoben. „Die Vereinigten Staaten treiben ihre Strategie der Eindämmung Chinas weiter voran“, zitierte die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua einen namentlich nicht genannten Vertreter des chinesischen Außenministeriums vor der Ankunft von Blinken am Mittwoch in China.

Die USA mischten sich immer wieder in die inneren Angelegenheiten Chinas ein. Das Ansehen der Volksrepublik werde „beschmutzt“ und Chinas Interessen untergraben, hieß es. China lehne solche Schritte entschieden ab.

https://www.diepresse.com/18399542/blinken-reist-nach-china-peking-wirft-usa-eindaemmung-vor?ref=home_aktuell
vote! Ja
vote! Nein
vote! In Teilen
vote! Diskussion
vote! Bimbes

(Um Abzustimmen, bitte eine Antwort auswählen und unten auf der Seite auf 'abstimmen' klicken.)
DiskutierenDiskutieren [2]  |zu Favoriten hinzufügenFavoriten  |Rezensionen verfolgenRezensionen |  
Findest Du es richtig, dass die Hilfe für den Gaza wieder aufgenommen werden soll?
Der EU-Kommissar für humanitäre Hilfe, Janez Lenarcic, sowie das wichtigste Geberland Norwegen haben zu einer Wiederaufnahme der Finanzierung des umstrittenen UNO-Palästinenserhilfswerks (UNRWA) aufgerufen. "Ich rufe die Geber auf, das UNRWA - die Lebensader der palästinensischen Flüchtlinge - zu unterstützen", schrieb Lenarcic am Dienstag im Onlinedienst X. Die USA erklärten hingegen, sie wollten zunächst "echte Fortschritte" sehen.


https://www.diepresse.com/17726187/eu-ruft-zu-wiederaufnahme-der-unrwa-finanzierung-auf?ref=home_aktuell
vote! Ja
vote! Nein
vote! In Teilen
vote! Diskussion
vote! Bimbes

(Um Abzustimmen, bitte eine Antwort auswählen und unten auf der Seite auf 'abstimmen' klicken.)
DiskutierenDiskutieren [37]  |zu Favoriten hinzufügenFavoriten  |Rezensionen verfolgenRezensionen |  

  GRUENE   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   NIP   PsA
  LPP   Volk, Sonstige
» Starte Deine eigene Abstimmung in dieser Kategorie und verdiene 500 Bimbes! «
1 - 5 / 14834 Abstimmungen+5Ende