"Die Freiheit besteht in erster Linie nicht aus Privilegien, sondern aus Pflichten."

Albert Camus
HERZLICH WILLKOMMEN, Gast!
Die Internetpartei der Liberalen (IDL) versteht sich als politische Heimat der Liberalen in dol2day. Wir stehen in der Tradition des politischen Liberalismus und ermöglichen es jedem liberal eingestellten Mitspieler, seine Meinungen und Ideen mit uns und anderen zu diskutieren, in ein Wahlprogramm einzubringen und persönliche Erfolge im politischen Geschehen zu erleben.

Losgelöst von Parteizugehörigkeit im wirklichen Leben ist es hier jedem möglich, sich für bestimmte Themenbereiche einzusetzen und am Meinungsbildungsprozess mitzuwirken.
Stellungnahmen

IDL mit Kanzlerkandidaten
IDL nominiert LeoNiceland zum KK

Die IDL hat in einer internen Abstimmung einstimmig LeoNiceland zu ihrem Kanzlerkandidaten für Dol2day nominiert. Erfreulich war auch die große Wahlbeteiligung. LeoNiceland ist langjähriger und aktiver Doler und IDLer.

In den folgenden Wochen bis zur offiziellen Einreichung der Kandidatur besprechen wir nun alles weitere Organisatorische.

Mr.Bart| 19.12.2019 | » Top
Danke!
Erklärung des KK.

Ich möchte mich für die Stimmen bedanken, welche ich bei der Wahl erhielt und möchte mich auch für das Vertrauen jener Wähler bedanken, welches wir erhielten. Es geht auch nicht darum, ob ich bei anderen Wahlen mehr oder weniger Stimmen erhielt. Es war diesmal etwas Neues. Neue Sachlichkeit und Inhalte. Das war das Grundanliegen.

Ich sehe in diesem Projekt einen guten Versuch etwas Neues für dol zu machen. Nicht das Gegeneinander, sondern nur "für was steht die Kandidatur". Das war uns ein Herzensanliegen und das haben wir auch so durchgesetzt. Ich weiß, dass so mancher wohl schon auf die „Meldung“ gewartet hat.

Ich möchte mich auf jeden Fall auch bei meiner Partei bedanken. Immerhin setzte sie doch auf eine neue Karte und natürlich ist in allem ein Risiko enthalten. Ich sehe das Ergebnis als gute Sache für meine Dolheimat. Eine für das aktuelle Dol hohe Anzahl an virituellen Parteifreunden hat zusammengehalten und diesen Wahlkampf gemeinsam durchgezogen. Diesem Gemeinschaftserlebnis bin ich verpflichtet auf meinem weiteren Dolweg und ungemein dankbar.

Ich wünsche zum Abschluss Kaffeetasse ein glückliches Händchen und wo wir gemeinsame Wege finden werden, werden wir sie auch gehen.

Autriche| 09.10.2019 | » Top
Diesmal „Neue Sachlichkeit“!
Wir haben das Motto dieses Wahlkampfes unter das Schlagwort Freiheit gestellt.

Freiheit des Individuums, Freiheit der Entscheidung, Freiheit des Eigentums, Freiheit der Presse, Freiheit der Privatsphäre, Freiheit im Denken und alle jene Freiheiten, welche auf eine lange Tradition zurückblicken und die heute so wichtig sind wie damals.

Wir wollen aber aufgrund der Wahl auch einen weiteren Punkt als Leitschnur unseres Wahlkampfes den werten Mitdolern proklamieren. Wir erklären, dass wir uns zur „Neuen Sachlichkeit“ bekennen und uns im Wahlkampf auf unsere Inhalte und Punkte konzentrieren.

Wir lehnen es ab, wenn man Schlammschlachten liefert. Wir lehnen es ab, wenn man den Gegenüber anpatzt und diffamiert. Unser Wahlkampf läuft drauf hinaus, dass wir uns auf unsere Inhalte konzentrieren und unsere Inhalte präsentieren wollen.

Mit Freiheit und Sachlichkeit zu einem neuen Klima.
Autriche| 23.9.2019 | » Top
IDL mit eigenem Dol-Kanzlerkandidat
Die Idee gibt es schon länger, aber jetzt machen wir Nägel mit Köpfen.

Die IDL tritt, ohne Bündnis, mit einem eigenen Kanzlerkandidaten an. In einem internen Diskussionsprozess haben wir unser Kabinett gefunden. Als Kanzlerkandidat hat sich unser sehr aktives Mitglied Autriche bereiterklärt zu kandidieren. Er wurde in Folge in einer geheimen internen Abstimmung einstimmig zu unserem Kandidaten bestimmt. Die IDL gratuliert ganz herzlich.

Das Kabinett, mit dem wir antreten, sieht wie folgt aus:

Kanzlerkandidat: Autriche

Vizekanzler: mystic

Minister für besondere Aufgaben: Mr. Bart

Minister für innere Anliegen und Kontakte zur Redaktion: LeoNiceland

Minister für Justiz: Scheel

Damit stellt sich nun endlich wieder einmal ein Team der klassischen bürgerlichen Mitte zur Wahl.

Nun kümmern wir uns um das Organisatorische, inhaltliche Fragen werden bereits rege debattiert. Ihr werdet auf dem Laufenden gehalten. Auf einen spannenden Wahlkampf!

Zu unserer Wahlkampfini

Mr.Bart| 2.9.2019 | » Top
Neuer IDL-Vorstand
Die IDL hat einen neuen Vorstand gewählt.

Als Vorsitzender wurde Mr. Bart ohne Gegenkandidaten einstimmig im Amt bestätigt.

Um die 3 weiteren Vorstandsposten bewarben sich 4 Mitglieder. Gewählt wurden Scheel als Stellvertretender Vorsitzender und mystic und LeoNiceland als Beisitzer. Nach einer vorangegangenen erfolgreichen Satzungsänderung amtiert der neue Vorstand nun 8 Monate (statt bisher 4).

Der neue Vorstand bildet die liberale Bandbreite der IDL ab. Wir freuen uns auf eine aktive und konstruktive Amtszeit.

Mr.Bart| 13.8.2019 | » Top
... weitere Texte siehe » Archiv

Vorstand
» Mr. Bart Vorsitzender
» Scheel stv. Vorsitzender
» LeoNiceland Beisitzer
» mystic Beisitzer
Mitglieder
Online (0):

Keiner online

Alle Mitglieder:

» Mitgliederliste

Du möchtest auch Mitglied werden?

» So geht's!

Design: *Austria Wien* | Stand: 09.10.2019