Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Nostalgie (1): Du betrachtest Klassenfotos aus Deiner Schulzeit. Was empfindest Du?
1 - 20 / 30 Meinungen+20Ende
0
27.11.2012 15:15 Uhr
Ich frage mich, wie meine Eltern und ich diese Klamotten damals in irgendeiner Form schön finden konnten. Gleichzeitig erinnere ich mich an die Schulzeit und daran, was ich in diesem Alter so alles erlebt habe.
27.11.2012 15:16 Uhr
Kommt drauf an aus welcher Jahrgangsstufe.
Ab dem zweiten Mal 11te hab ich fast alle meiner Mitschüler mehr oder weniger verachtet.
Alles davor würde wahrscheinlich lustige und schöne Erinnerungen hervorrufen.
27.11.2012 15:19 Uhr
Sie erinnern mich an das kömmende Klassentreffen... ;)
27.11.2012 15:57 Uhr
Bei einigen Leuten erinnere ich mich an witzige Begebenheiten. Bei anderen muss ich darüber nachdenken, wie die Leute geheißen haben, trotz eines an sich sehr guten Gedächtnisses. Wobei ich die Schulzeit aber in der Summe eher nervig fand, die wirklich schönste Zeit war die Studentenzeit. ;-)
27.11.2012 15:59 Uhr
Ich denke: Es war schon eine arme irische Kindheit. Sie war schön, aber es ist immer besser nach vorne zu schauen.
27.11.2012 16:05 Uhr
@ Lehmann

Zitat:
Es war schon eine arme irische Kindheit.


Tatsächlich, oder ist das jetzt aus "Die Asche meiner Mutter" geklaut? ;-)

Noch schlimmer ist natürlich eine arme irische katholische Kindheit ...
27.11.2012 16:08 Uhr
Zitat:
Sie erinnern mich an das kömmende Klassentreffen... ;)


Ist es wirklich so schwer, den Sinn einer Umfrage zu erfassen?
27.11.2012 16:11 Uhr
Ich werde etwas melancholisch, weil ich die Schulzeit wunderbar fand.
Ja, schon damals - obwohl ich alles Andere als ein Streber war (Betragen immer nur Note 3 oder 4 *g*). Man war halt unter Gleichaltrigen ...

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 27.11.2012 17:19 Uhr. Frühere Versionen ansehen
27.11.2012 16:29 Uhr
Eher freude - aus meiner Schulzeit sind einige Bilder geblieben, wo man die aus ihr hervorgegangenen Anarchisten schon recht gut erkennt.

Bilder aus den Achtzigern zeigen erlesenen Modegeschmack - Poz mit Dauerwellen zum Beispiel.

27.11.2012 16:30 Uhr
Zitat:
Poz mit Dauerwellen zum Beispiel.


Posten!
P o s t e n!
P O S T E N !
27.11.2012 16:36 Uhr
Zitat:
P O S T E N !


Spätestens, wenn ich Kanzler bin - eine Zierde für die Startseite.

27.11.2012 16:40 Uhr
Zitat:
Spätestens, wenn ich Kanzler bin - eine Zierde für die Startseite.


Ich mache Dir den Wahlkampfhelfer - mit dem Versprechen bin ich höchstmotiviert.

*GerüchtinDolstreuengehe*
27.11.2012 17:07 Uhr
Ich würde mich an viele schöne, aber auch einige weniger schöne Dinge in meiner Schulzeit erinnern.
Ach, was schreibe ich? Dank dieser Umfrage erinnere ich mich jetzt gerade auch so. *g*
27.11.2012 17:32 Uhr
Zitat:
Von: winkelmaß. 27.11.2012 17:05 Uhr

@ Lehmann

Zitat:
Zitat:
Es war schon eine arme irische Kindheit
.


Tatsächlich, oder ist das jetzt aus "Die Asche meiner Mutter" geklaut? ;-)

Noch schlimmer ist natürlich eine arme irische katholische Kindheit ...


Nein, ich habe nicht geklaut. Ich kann es Dir gerne per Mail näher darlegen.
27.11.2012 18:27 Uhr
Nur mal aus Neugier: Wer ist eigentlich dieser "graublaue Doler", der pausenlos alles ablehnt? Herbert? Lehmann?

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 27.11.2012 19:28 Uhr. Frühere Versionen ansehen
27.11.2012 18:38 Uhr
Zitat:
Wer ist eigentlich dieser "graublaue Doler", der pausenlos alles ablehnt? Herbert? Lehmann?


herbert - lehmann kommt mit den Abstimmknöpfen durcheinander.
27.11.2012 19:23 Uhr
Wem auch immer sei Dank besitze ich keine Klassenfotos.
Habe mal eines im Netz gefunden, ohne meine Wenigkeit drauf.

Macht mir Brechreiz an diese Zeit erinnert zu werden. Wohl die übelste Zeit meines Lebens.
27.11.2012 19:43 Uhr
Ich würde mich bei vielen Mitschülern auf den Fotos wohl fragen, wer das wohl ist.
27.11.2012 20:05 Uhr
Kommt drauf an aus welchem Jahrgang. Grundschulbilder sind eher amüsant. Später teilweise peinlich, andere wiederum stimmen mich nachdenklich. Bilder aus der Ausbildungszeit allerdings noch mehr.
27.11.2012 20:10 Uhr
Zitat:
Wohl die übelste Zeit meines Lebens.


Ja. Schule kann viel kaputtmachen. Ich will nicht wissen, wie viele psychische Störungen und Leiden von Erwachsenen ihre Ursache in der Schulzeit haben..
  GRUENE   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   NIP   PsA
  LPP   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 20 / 30 Meinungen+20Ende