Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Sollten deiner Meinung nach landeseigene Wohnungsbaugesellschaften an die "Hells Angels" vermieten dürfen?
1 - 7 / 7 Meinungen
15.04.2019 11:40 Uhr
Es sind einzelne Charter verboten. Bundesweit sind sie es nicht. Also tendiere ich zu einem Ja. Zumindest dürfen müssen sie. Ob sie es dann auch tun, steht auf einem anderen Blatt.
15.04.2019 11:50 Uhr
In dem Fall musste die Wohnungsbaugesellschaft sogar weiter vermieten, da der Mietvertrag bei Erwerb der Immobilie bereits bestand.

Die haben also eine Gewerbeimmobilie an eine GmbH vermietet. Ein normaler Vorgang. Die Gesetzestreue ihrer Mieter zu überprüfen ist nicht Aufgabe einer Wohnungsbaugesellschaft.
15.04.2019 11:58 Uhr
"Dürfen" sowieso.
Ob es politisch klug ist, steht auf einem anderen Blatt.
15.04.2019 11:58 Uhr
Was nicht verboten ist, ist rechtlich wohl erstmal erlaubt. Ob es von einer landeseigenen Immobiliengesellschaft gewollt ist, an jemanden zu vermieten, der zumindest in der Nähe der organisierten Kriminalität steht, ist eine andere Frage - die so aber nicht gestellt wurde.
15.04.2019 12:13 Uhr
Zitat:
In dem Fall musste die Wohnungsbaugesellschaft sogar weiter vermieten, da der Mietvertrag bei Erwerb der Immobilie bereits bestand.

Die haben also eine Gewerbeimmobilie an eine GmbH vermietet. Ein normaler Vorgang. Die Gesetzestreue ihrer Mieter zu überprüfen ist nicht Aufgabe einer Wohnungsbaugesellschaft.


Wegen solcher Ausreden wurde Al Capone zuletzt wegen Steuerhinterziehung verklagt.
15.04.2019 12:14 Uhr
Selbstverständlich - und zwar dann, wenn sie sich an organisierter Kriminalität beteiligen und bereichern wollen.
15.04.2019 12:42 Uhr
Hells Angels sind mit Vorsicht zu genießen. Aber wenn sie nicht verboten sind, dann haben sie die gleichen Rechte wie alle anderen auch. Es ist mir doch klar, dass die Organisierte Kriminalität da nicht weit ist. Aber im Rechtsstaat ist es eben so, dass ihnen konkrete Taten nachgewiesen werden müssen. Und das ist gut so.

In gewisser Hinsicht bin ich aber etwas befangen. Eine Freundin von mir wurde von Faschos bedroht, die schnell Fersengeld gegeben haben, als Hells Angels aufgetaucht sind. Natürlich wäre cool gewesen, wenn die Staatsmacht zur Stelle gewesen wäre. War sie aber nicht.
  SIP   GII   IDL   SII, KSP
  FPi   CKP, KDP   UNION   PsA
  LPP   BA   iGeL   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 7 / 7 Meinungen