In dieser Kategorie existieren keine Unterbereiche.
Unterkategorie vorschlagen
Hinweis für Gäste
Um an den Umfragen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Anfang-55165 - 5169 / 5184 Abstimmungen+5Ende
Abgelaufene Abstimmungen
Von:  mirko1a  15.06.2012 17:39 Uhr
Wie findest Du, dass Gotthilf Fischer und Bushido jeweils eine eigene Partei gr├╝nden wollen?
http://www.focus.de/politik/deutschland/singende-volkspartei-gegruendet-gotthilf-fischer-will-bushido-die-waehler-wegschunkeln_aid_767543.html
 Gut, weil ...12,1%  (4)
 Schlecht, weil ...45,5%  (15)
 Diskussion42,4%  (14)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [19]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Euronymous  15.06.2012 02:32 Uhr
Inwiefern ist eine demokratische Gesellschaft f├╝r das Handeln ihrer Regierung verantwortlich gegen├╝ber einer autorit├Ąr gef├╝hrten Gesellschaft?
K├Ânnte man z.b. einer demokratischen Gesellschaft eher vorwerfen eine Partei gew├Ąhlt zu haben die einen Krieg provoziert, als einer autorit├Ąr gef├╝hrten Gesellschaft, die sich nicht gegen die Machthaber erhebt, die einen Krieg provozieren?
 eine demokratische Gesellschaft ist in gr├Âsserer Verantwortung27,8%  (10)
 eine autorit├Ąr gef├╝hrte Gesellschaft ist in gr├Âsserer Verantwortung2,8%  (1)
 keine Gesellschaft ist f├╝r das Handeln ihrer Regierung verantwortlich8,3%  (3)
 Jede Gesellschaft ist gleich f├╝r das Handeln ihrer Regierung verantwortlich30,6%  (11)
 Bimbes19,4%  (7)
 Diskussion11,1%  (4)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [30]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Teufel100  14.06.2012 20:17 Uhr
Bedeutet das geplante Leistungsschutzrecht das Ende von Dol2Day?
Heute ist der erste Entwurf des Leistungsschutzrechtes bekannt geworden. Dieses kann dazu f├╝hren, dass schon kleinste Ausschnitte aus Presseartikeln f├╝r eine kostenpflichtigen Abmahnung reichen. Da auf dol2day viel aus Zeitungsartikeln zitiert wird, w├Ąre dies das Ende von dol2day.

http://www.lawblog.de/index.php/archives/2012/06/14/digital-kastriert/
 Ja23,1%  (9)
 Nein53,8%  (21)
 Andere Meinung23,1%  (9)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [29]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Trollo, der Wikinger  14.06.2012 18:51 Uhr
Wahlpflicht oder Wahlrecht?
In vielen L├Ąndern gibt es eine Pflicht an Wahlen teilzunehmen. Bei uns kennt man das Wahlrecht und kann es sich wohl auch nicht anders vorstellen. Es gibt f├╝r beide Formen gute Argumente daf├╝r und gute Argumente dagegen. Welches System sollte es in Deutschland geben?
 Ich bin f├╝r das Wahlrecht.82,9%  (34)
 Ich bin f├╝r die Wahlpflicht.17,1%  (7)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [17]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Sandor  11.06.2012 20:36 Uhr
Nichts hat dem europ├Ąischen Gedanken so sehr geschadet wie der Euro. W├╝rdest Du den zustimmen?
Deutsche Fahnen brennen in Griechenland, zunehmender Hass auf unser Land in vielen anderen Staaten der Gemeinschaft, ├╝berall w├Ąchst die Skepsis, die Mehrheit der Deutschen ist voller Sorge...
 Aber nein. Der Euro hat in uns allen eine gl├╝hende Begeisterung f├╝r diese W├Ąhrung geweckt. 11,4%  (4)
 Da sieht der Umfragesteller zu schwarz. Die wirtschaftlich gut aufgestellten L├Ąnder zahlen gern f├╝r den Rettungsschirm, und die Bev├Âlkerung steht fest hinter der derzeitigen Europolitik.0,0%  (0)
 Der Euro wird sich durchsetzen, ich glaube fest daran.22,9%  (8)
 Andere Meinung/ Diskussion54,3%  (19)
 Bimbes, aber bitte nicht in Euro11,4%  (4)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [21]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
  GRUENE   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   NIP   PsA
  LPP   Volk, Sonstige
» Starte Deine eigene Abstimmung in dieser Kategorie und verdiene 500 Bimbes! «
Anfang-55165 - 5169 / 5184 Abstimmungen+5Ende