In dieser Kategorie existieren keine Unterbereiche.
Unterkategorie vorschlagen
Hinweis für Gäste
Um an den Umfragen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Anfang-54531 - 4535 / 5184 Abstimmungen+5Ende
Abgelaufene Abstimmungen
Von:  RufusRockII  13.04.2013 14:11 Uhr
Wünschst auch Du dem hessischen Neu-Millionär alles Schlechte?
Online-Kommentar zu dem Gewinner aus Hessen von rund 46 Mio. EUR in der gestrigen Ziehung der EuroJackpot-Lotterie: "Mögest Du an Deinem Geld ersticken!" - Denkst Du auch so?
 Überhaupt nicht, im Gegenteil. Ich gratuliere von Herzen und hoffe, dass er sich sehr erfreut an seinem Glück.27,0%  (10)
 Das wäre übertrieben. Ich neide ihm sein Glück und hätte gern selbst gewonnen. Aber warum soll ich dem jetzt alles Schlechte wünschen?18,9%  (7)
 Vielleicht, kommt drauf an, was das für ein Typ ist, nicht?8,1%  (3)
 Ein bißchen schon. Ich meine, soviel Dusel, das sollte dann schon ein wenig kompensiert werden, indem er sich vielleicht ein Bein bricht oder einen Arm in einem Müllzerkleinerer verliert, nicht?0,0%  (0)
 Allerdings! Möge ihn gleich an Ort und Stelle der Schlag treffen, da er von seinem Geldgewinn erfährt, welchen er MIR gestohlen hat! Jawohl, gestohlen!0,0%  (0)
 Ich empfinde sowohl gegenüber Gewinnern wie Nichtgewinnern null, nada, niente; es interessiert mich schlicht nicht.16,2%  (6)
 Anderes / Bimbes / Disk29,7%  (11)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [29]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Desertsky  12.04.2013 22:56 Uhr
Beschluss zu NSU-Prozess: Karlsruhe löst den Sitzplatzstreit - eine gute Lösung?
Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: Ausländische Journalisten - vor allem türkische - müssen mindestens drei Plätze im Münchner Prozess gegen die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe bekommen. Das Votum zeigt, dass Richter in solchen Fällen auch politisch denken müssen.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/karlsruhe-entscheidet-mehr-plaetze-beim-nsu-prozess-a-894148.html
 Ja, weil ...16,0%  (4)
 Nein, weil ...40,0%  (10)
 das sehe ich völlig anders, weil ...12,0%  (3)
 *gähn8,0%  (2)
 kein Interesse8,0%  (2)
 Diskussion16,0%  (4)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [10]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Desertsky  12.04.2013 22:47 Uhr
Kampf gegen Steuerflucht Steinbrück will Briefkastenfirmen verbieten - richtig so?
SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will Briefkastenfirmen verbieten lassen und fordert noch stärkere Bemühungen in Europa, um wirksamer gegen Steuerflucht vorzugehen. "Deshalb ist meine erste Forderung, den internationalen Druck dahingehend zu erhöhen, dass solche anonymen Briefkastenfirmen verboten werden", sagte der Herausforderer von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Radio NDR Info. Zudem sollten alle Staaten verpflichtet werden, einen automatischen Informationsaustausch zu organisieren. Dies geschehe zwischen den meisten, aber nicht allen EU-Ländern. Zuletzt hatte sich Luxemburg dem internationalen Druck gebeugt und will sein Bankgeheimnis lockern. Ab 2015 soll der automatische Datenaustausch aufgenommen werden.

http://www.stern.de/politik/deutschland/kampf-gegen-steuerflucht-steinbrueck-will-briefkastenfirmen-verbieten-1996278.html
 ja28,6%  (6)
 nein9,5%  (2)
 ein Schritt in die richtige Richtung.28,6%  (6)
 ein Schritt in die falsche Richtung.0,0%  (0)
 unentschlossen0,0%  (0)
 was ist eine Briefkastenfirma?4,8%  (1)
 mir egal14,3%  (3)
 Diskussion14,3%  (3)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [5]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Desertsky  10.04.2013 22:51 Uhr
Studenten stören Auftritt: De Maizière verlässt Humboldt-Uni - was meinst Du dazu?
Protestierende Studenten strapazieren in der Berliner Humboldt-Universität die Nerven von Verteidigungsminister de Maizière. Sie verhindern seinen geplanten Vortrag durch anhaltendes Pöbeln und Klatschen. Nach einer halben Stunde gibt der Minister entnervt auf.

http://www.n-tv.de/politik/De-Maiziere-verlaesst-Humboldt-Uni-article10453241.html
 dazu sage ich etwas, weil ...50,0%  (16)
 dazu muss ich mich erst näher informieren21,9%  (7)
 das Thema "Bundeswehr" läßt mich völlig kalt, weil ...0,0%  (0)
 unentschlossen3,1%  (1)
 mir egal6,3%  (2)
 Diskussion18,8%  (6)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [53]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Desertsky  10.04.2013 22:39 Uhr
Bundestagswahl: Lafontaine kokettiert mit Comeback - was sagst Du dazu?
So ganz hat man ihm den endgültigen Rückzug aus der Bundespolitik nie abgenommen - und jetzt nimmt er möglicherweise einen neuen Anlauf: Nach Informationen des SPIEGEL hat Oskar Lafontaine mit den saarländischen Kreisvorsitzenden über seine Kandidatur für den Bundestag verhandelt.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/linke-lafontaine-kokettiert-mit-comeback-bei-bundestagswahl-2013-a-893680.html
 sehr gut, weil ...16,7%  (4)
 nein, gut. das wäre alles andere als 12,5%  (3)
 warum nicht?12,5%  (3)
 das sehe ich differenzierter12,5%  (3)
 Enthaltung16,7%  (4)
 Diskussion29,2%  (7)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [3]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
  GRUENE   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   NIP   PsA
  LPP   Volk, Sonstige
» Starte Deine eigene Abstimmung in dieser Kategorie und verdiene 500 Bimbes! «
Anfang-54531 - 4535 / 5184 Abstimmungen+5Ende