Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Neuer Anlauf: Sollen wir jetzt wieder einen RL-Chat mit einem Mitglied der Piraten anstreben?
1 - 17 / 17 Meinungen
10.03.2016 11:37 Uhr
Vielen Dank für die schnelle Rezension!
10.03.2016 11:50 Uhr
Ein RL-Chat wäre für dol völlig egal mit wem bzw. von welcher Partei mal wieder ein Meilenstein.
(Nur bitte nicht AfD-Star Mirko Welsch!)
Aber glaubst du wirklich ein auch nur mittelmäßig Prominenter liesse sich hierher locken?
10.03.2016 12:00 Uhr
Zitat:
Von: Lookalike

Ein RL-Chat wäre für dol völlig egal mit wem bzw. von welcher Partei mal wieder ein Meilenstein.


Seh ich auch so!

Zitat:
(Nur bitte nicht AfD-Star Mirko Welsch!)


Grad der Spezialist würde uns enorm beleben...

Zitat:
Aber glaubst du wirklich ein auch nur mittelmäßig Prominenter liesse sich hierher locken?


Die Piraten sind in der Regel sehr nett, anspruchslos und pflegeleicht.

Das ist wie bei guten Zimmerpflanzen.
10.03.2016 12:07 Uhr
Zitat:
Grad der Spezialist würde uns enorm beleben...


Verschone uns!
10.03.2016 12:11 Uhr
Zitat:
Von: Lookalike

Zitat:
Grad der Spezialist würde uns enorm beleben...

Verschone uns!


Aber es wär richtig gute Teilnahme und schön kontrovers..
10.03.2016 12:14 Uhr
Gegen einen solchen Chat dürfte wohl kaum einer etwas einzuwenden haben. Die Frage ist nur, wer verfügt über solche Kontakte und wer organisiert das Ganze?

Irgendwie wird es langweilig, ständig nur theoretische Diskussionen hierüber zu führen.
10.03.2016 12:17 Uhr
Vielleicht könnte man auch mal einen entspannten Chat mit einem Kommunikationsfachmann organisieren. Vielleicht sogar mit einem, der ein Buch mit juristischen und kommunikationswissenschaftlichen Themenbereichen veröffentlicht hat oder veröffentlichen will. Da könnte man sicher viel lernen.
10.03.2016 12:18 Uhr
Zitat:
Von: Zaungast

Gegen einen solchen Chat dürfte wohl kaum einer etwas einzuwenden haben. Die Frage ist nur, wer verfügt über solche Kontakte und wer organisiert das Ganze?

... also ich hab meine Mitarbeit immer wieder angeboten...


Zitat:
Irgendwie wird es langweilig, ständig nur theoretische Diskussionen hierüber zu führen.


... es gab halt immer Bedenken, ob wir genügend Dol-Mitglieder zwecks Teilnahme herbekommen...
Aus meiner Sicht wären da grad die Piraten ein echt guter Ansatz.


Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 10.03.2016 13:20 Uhr. Frühere Versionen ansehen
10.03.2016 12:21 Uhr

Zitat:
... es gab halt immer Bedenken, ob wir genügend Dol-Mitglieder Teilnahme herbekommen...
Aus meiner Sicht wären da grad die Piraten ein echt guter Ansatz.


Vielleicht sollte man auch einfach die Latte nicht zu hoch hängen und statt einer Teilnehmerzahl im dreistelligen ehrlicherweise lieber eine im einstelligen Bereich versprechen. Mehr ist halt nicht drin.
10.03.2016 12:23 Uhr
Zitat:
Von: Zaungast

Zitat:
... es gab halt immer Bedenken, ob wir genügend Dol-Mitglieder Teilnahme herbekommen...
Aus meiner Sicht wären da grad die Piraten ein echt guter Ansatz.


Vielleicht sollte man auch einfach die Latte nicht zu hoch hängen und statt einer Teilnehmerzahl im dreistelligen ehrlicherweise lieber eine im einstelligen Bereich versprechen. Mehr ist halt nicht drin.


Yupp. Seh ich aus so.
10.03.2016 13:43 Uhr
Das ist das, was ich gerne hören will. Wenn es für den Chat-Gast klar ist, dass er im Zweifel nur 3 Zuhörer hat und der Rest das Thema anschließend im Chat-Log auch mal nachliest, dann ware das ein Deal.
Ich bin klar dafür.

Die Idee, auch Politik-unabhängige Menschen einzuladen, hätte auch was für sich. Wie war's mit einem Investment-Banker, Juristen, Finanzamtsprüfer, oder sowas?

/HerbertP
10.03.2016 13:48 Uhr
Meine kaiserliche Flotte darf er aber nicht entern äh ändern.
10.03.2016 13:48 Uhr
Zitat:
(Nur bitte nicht AfD-Star Mirko Welsch!)


Ohja!
10.03.2016 13:58 Uhr
Zitat:


Die Idee, auch Politik-unabhängige Menschen einzuladen, hätte auch was für sich. Wie war's mit einem Investment-Banker, Juristen, Finanzamtsprüfer, oder sowas?



Also ich hätte nichts dagegen. Wäre sicherlich auch Interessant. Man muss natürlich dann auch Wissen, was für Gesprächsthemen/Fragen man ansprechen möchte.

Um noch mal auf die Idee aus dem Chat von Gestern zurück zukommen: (Webcam-)Videochats.

Ich denke das liegt noch in etwas weit entfernterer Zukunft, aber sofern wir mit den normalen Chats in nächster Zukunft gute Erfahrungen machen, wäre das vermutlich schon eher was, wodurch wir dann neue Mitglieder gewinnen können, da meine Idee wäre, dass wir das einfach über YouTube machen. (Ja, Livestream über YouTube)

Das kann man ja soweit auch Einbinden auf die Startseite, und ich denke das wir einfach besser gefunden werden, durch YouTube und SEO-Technisch sowieso, außerdem ist das eh in Mode, und sicherlich wird es eher angeschaut, als ein geschriebener Chat durchgelesen, der sich sowieso nicht so leicht auffinden lässt, und vermutlich auch nicht jeder die Motivation fürs komplette Durchlesen hat. Über YouTube hätten wir das Video dann aber auch für immer.


Ist zwar sehr viel aufwändiger (Planung, (Bild/Ton-)Qualität), aber ich wollte das hier auch noch mal einwerfen, für die Zukunft.




10.03.2016 14:48 Uhr
Zitat:
Die Idee, auch Politik-unabhängige Menschen einzuladen, hätte auch was für sich. Wie war's mit einem Investment-Banker, Juristen, Finanzamtsprüfer, oder sowas?


Ich schätze, hier hätten auch so einige Doler einen entsprechenden Hintergrund und Interessantes aus ihrem eigenen Berufsleben zu bieten. Würde allerdings voraussetzen, dass man auf die sonst vorhandene Anonymität verzichtet.
10.03.2016 15:11 Uhr
@Zaungast

Ich bin mir nicht sicher, dass es dazu des Verlassens der Anonymität bedarf.

Wenn das Thema gut gewählt ist und derjenige glaubhaft versichert, dass er da ein Experte ist, muss er seine Identität ja nicht preisgeben.
Ich würde dem Wort desjenigen DOLers da trauen.
Ist er kein Experte, entlarvt er sich im Chat ja selbst.
10.03.2016 15:35 Uhr
Und zum x-ten Male habe ich immer noch nichts dagegen. ach menno
Es wird ständig darüber geredet, geredet und geredet, aber wirklich passieren .... leider Fehlanzeige.
  SIP   GII   IDL   SII, KSP
  FPi   CKP, KDP   UNION   PsA
  LPP   BA   iGeL   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 17 / 17 Meinungen