Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Sollte Radio DORA wiederbelebt werden?
1 - 13 / 13 Meinungen
07.08.2018 11:35 Uhr
Unbedingt. Ich höre schon wie DJane Freedom-Sister den Plattenteller mit der neuesten Scheibe aus dem Hause Bohlen und Anders bestückt. Und durch die Dol-Gemeinede weht der Wind der Freiheit.
07.08.2018 11:44 Uhr
Sehr gerne - befreien wir uns vom Joch der freiheitseinengenden, öffentlich rechtlichen Systemmedien!

Für die Freiheit von Sachzwängen und Inhalten!!
07.08.2018 11:50 Uhr
Hat denn dazu überhaupt noch jemand Bock, Know-how und Software?

Die Freiheitsbestrebungen der Heiligen Johanna vom Balaton sind natürlich unbedingt unterstützenswert.
In diesem Sinne ein dreifaches Brother
"Louie Louie Louie"!

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 07.08.2018 11:58 Uhr. Frühere Versionen ansehen
07.08.2018 11:56 Uhr
Ja - auch und gerade weil es gilt die Cherry Cherry Lady in ihren Bestrebungen einer Korrektur von fehlindoktrinierten Einheitsbreisendern zu unterstützen.

(D)Nora sei Dank!
07.08.2018 11:58 Uhr
Zitat:
Einheitsbreisendern


Es brauchte drei Versuche, bis dieses Wort wie gedacht in meinem Schädel ankam - irgendwie bekam ich eine Hauptgewichtung des Wortes auf "Reisende" hin.

Einheitsbreisendern.

07.08.2018 12:02 Uhr
Wem gehört eigentlich dieses ständig nervende dunkle Ablehnungsbälkchen (P.S. Männer mit kleinen Pimmeln kompensieren so auch oft ihre schrumpeligen primären Geschlechtsorgane)?
07.08.2018 12:04 Uhr
Ich glaube ich bin heute mal argumentativ böse unterwegs...

07.08.2018 12:14 Uhr
Zitat:
Wem gehört eigentlich dieses ständig nervende dunkle Ablehnungsbälkchen (P.S. Männer mit kleinen Pimmeln kompensieren so auch oft ihre schrumpeligen primären Geschlechtsorgane)?


Solange es die Möglichkeit gibt, Umfragen abzulehnen, solange sollte man Ablehner nicht beschimpfen. Oder darf nicht jede Meinung abgelehnt werden? Mir wäre das neu.
07.08.2018 12:16 Uhr
Zitat:
Solange es die Möglichkeit gibt, Umfragen abzulehnen, solange sollte man Ablehner nicht beschimpfen. Oder darf nicht jede Meinung abgelehnt werden? Mir wäre das neu.


Oh, warst Du das BArg? Okay, dann nehme ich das mit dem Pimmel zurück.
Ausnahmen bestätigen die Regel...
07.08.2018 12:20 Uhr
Zitat:

Oh, warst Du das BArg? Okay, dann nehme ich das mit dem Pimmel zurück.
Ausnahmen bestätigen die Regel...


Nein, war ich nicht. Ich war "nur" der Ablehner dieses Posts:

Zitat:
Wem gehört eigentlich dieses ständig nervende dunkle Ablehnungsbälkchen (P.S. Männer mit kleinen Pimmeln kompensieren so auch oft ihre schrumpeligen primären Geschlechtsorgane)?




07.08.2018 12:26 Uhr
Zitat:
Zitat:
Wem gehört eigentlich dieses ständig nervende dunkle Ablehnungsbälkchen (P.S. Männer mit kleinen Pimmeln kompensieren so auch oft ihre schrumpeligen primären Geschlechtsorgane)?


Solange es die Möglichkeit gibt, Umfragen abzulehnen, solange sollte man Ablehner nicht beschimpfen. Oder darf nicht jede Meinung abgelehnt werden? Mir wäre das neu.


Verboten ist das Ablehnen nicht - beim berechtigten Beschimpfen muss man wegen dieser Langweilerdoliquette natürlich geschickt sein - immerhin sind wir hier ja nicht auf dem Spielplatz: Da gäbe es auf die Fresse.
07.08.2018 12:27 Uhr
Zitat:
Zitat:
Solange es die Möglichkeit gibt, Umfragen abzulehnen, solange sollte man Ablehner nicht beschimpfen. Oder darf nicht jede Meinung abgelehnt werden? Mir wäre das neu.


Oh, warst Du das BArg? Okay, dann nehme ich das mit dem Pimmel zurück.
Ausnahmen bestätigen die Regel...


Schön, dass Ihr Euch soo gut kennt.
07.08.2018 18:24 Uhr
Jo, das sollte man tun. Schön wäre, wenn auch bad idol wieder dabei wäre. Hat jemand Kontakt und könnte ihn reaktivieren?
  GII   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   PsA   LPP
  BA   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 13 / 13 Meinungen