Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Würdest Du Deine eigene Dol-Partei wählen, wenn sie in echt zur Verfügung stünde?
1 - 12 / 12 Meinungen
05.10.2019 12:37 Uhr
ich würde meine rl-partei wählen.
05.10.2019 12:39 Uhr
Ich würde meine eigene Partei, die IDL wählen. Die Mischung der IDL scheint mir ein breiteres Spektrum der Spielarten des Liberalismus abzudecken, als die FDP.
05.10.2019 12:39 Uhr
Zitat:
Ich würde meine eigene Partei, die IDL wählen. Die Mischung der IDL scheint mir ein breiteres Spektrum der Spielarten des Liberalismus abzudecken, als die FDP.


Dito.
05.10.2019 12:39 Uhr
Selbstverständlich, wenn ich tatsächlich in einer Partei Mitglied wäre...
05.10.2019 12:42 Uhr
Ich bin ja im RL in einer Partei, für die ich mich auch mit einem ganz beträchtlichen Teil meiner Zeit engagiere - deshalb würde ich auch die weiterhin wählen.
05.10.2019 12:45 Uhr
Eine Anmerkung: ich fände es hilfreich, wenn man bei der Antwort auch Parteien nennt oder zumindest Charakteristika der eigenen Partei, die eine besser Einschätzung ermöglichen würde.
05.10.2019 12:50 Uhr
Zitat:
Eine Anmerkung: ich fände es hilfreich, wenn man bei der Antwort auch Parteien nennt oder zumindest Charakteristika der eigenen Partei, die eine besser Einschätzung ermöglichen würde.


Ok, nachgeholt: SPD. Dürfte hier aber keinen mehr überraschen
05.10.2019 12:53 Uhr
Zitat:
Ok, nachgeholt: SPD. Dürfte hier aber keinen mehr überraschen


Das sehen wir ja erst, nachdem wir abgestimmt haben (auch wenn ich riet, dass der Beitrag von dir kommt...) Aber ob jemand seine Dolpartei nicht wählt, weil er in der SPD ist mag man zustimmen, während man ein Engagement für sagen wir die AfD kritisch fände, als fiktives Beispiel (ich glaube, hier bei Dol ist niemand in der AfD).
05.10.2019 12:59 Uhr
Zitat:
Eine Anmerkung: ich fände es hilfreich, wenn man bei der Antwort auch Parteien nennt oder zumindest Charakteristika der eigenen Partei, die eine besser Einschätzung ermöglichen würde.


Ok, nachgeholt: DKP.
05.10.2019 13:13 Uhr
So, wie die RL-Grünen schon lange nicht mehr sind, wäre eine Partei wie der iGeL. Die wäre für mich komplett wählbar.
05.10.2019 15:29 Uhr
Ja, durchaus, das kann ich mir schon vorstellen.
05.10.2019 15:30 Uhr
Naja, meine Dol-Partei und meine RL-Partei sind ja quasi Schwestern
  SIP   GII   IDL   SII, KSP
  FPi   CKP, KDP   UNION   PsA
  LPP   BA   iGeL   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 12 / 12 Meinungen