Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Die deutsche Nationalmannschaft spielt bei der EM 2024 in einer Gruppe mit Ungarn, Schottland und der Schweiz. Für wie wahrscheinlich hältst Du es, dass sie weiterkommt?
1 - 14 / 14 Meinungen
02.12.2023 19:08 Uhr
Hätte schlimmer kommen können. Fifty-fifty würde ich sagen.
02.12.2023 19:09 Uhr
Das kann ganz knapp über den 3. Platz fürs Weiterkommen reichen.
02.12.2023 19:13 Uhr
Sollte machbar sein, auch mit einer so schwachen Verteidigung wie bei unserer Mannschaft. Danach wird es dann aber schwierig wenn keine Besserung eintritt.
02.12.2023 19:18 Uhr
Könnte klappen für die Deutschen. Ich hoffe aber auf Schottland und die Schweiz.
02.12.2023 19:42 Uhr
Für diese Mannschaft ist jede Gruppe eine Todesgruppe.
Bei den letzten beiden WM ist man bereits nach der Vorrunde raus, bei der letzten EM hat man gerade so mit 3 Punkten das 1/8-Finale erreicht und ist dann kläglich ausgeschieden. Von der viel beschworenen "Turniermannschaft" kann man also auch nicht mehr sprechen, und auch die letzten Testspiele machen nicht gerade Mut.
02.12.2023 19:48 Uhr
Zitat:
Für diese Mannschaft ist jede Gruppe eine Todesgruppe.
Bei den letzten beiden WM ist man bereits nach der Vorrunde raus, bei der letzten EM hat man gerade so mit 3 Punkten das 1/8-Finale erreicht und ist dann kläglich ausgeschieden. Von der viel beschworenen "Turniermannschaft" kann man also auch nicht mehr sprechen, und auch die letzten Testspiele machen nicht gerade Mut.


Korrigiere, bei der letzten EM waren es 4 Punkte
02.12.2023 19:52 Uhr
SCOTLAND
02.12.2023 20:03 Uhr
Gerade nochmal die Quali-Ergebnisse angeschaut.
Die Schweiz und Schottland sind jeweils nur Zweiter geworden, wobei die Schotten auch Gruppensieger Spanien bezwingen konnte.
Ungarn ist ungeschlagen Gruppensieger geworden.
Mag also zunächst einfach klingen, aber man sollte mit viel Respekt und Vorsicht rangehen
02.12.2023 20:05 Uhr
@ McO
Ich glaube auch, dass ein Unterschätzen Ungarns die größte Gefahr ist, wenn nan wenigstens Gruppendritter werden will.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 02.12.2023 20:12 Uhr. Frühere Versionen ansehen
03.12.2023 00:56 Uhr
Für unwahrscheinlich. Soviel FUßball wie wir können Schweizer und Schotten auf jeden Fall. Ungarn kann ich nicht einschätzen.
03.12.2023 11:58 Uhr
Selbst für unsere Gurkentruppe sollte das keine unlösbare Aufgabe sein. Aber wer weiß, wenn man es falsch anpackt und wie bei Jogi ohne Absicherung nach hinten spielt, kann alles passieren.
03.12.2023 12:32 Uhr
Bei dieser Konstellation ist die deutsche Mannschaft schon zum Überleben der Vorrunde verdammt. Sonst brennt die Hütte lichterloh bei dieser der wohl leichtesten aller denkbaren Gruppen.
03.12.2023 15:17 Uhr
Zitat:
@ McO
Ich glaube auch, dass ein Unterschätzen Ungarns die größte Gefahr ist, wenn nan wenigstens Gruppendritter werden will.

Den Fehler hat Sepp Herberger auch begangen und unterlag Ungarn haushoch. Aber er war lernfähig.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 03.12.2023 15:19 Uhr. Frühere Versionen ansehen
03.12.2023 15:22 Uhr
Ah, das hat Potential zur totalen Blamage.

Und das ist gar nicht so unwahrscheinlich - zuletzt hat man gegen Spanien in der Vorrunde ganz ordentlich gespielt und gegen vermeintlich schwächere Gegner grottig. Also wirds hier grottig, es sei denn, Nagelsmann tritt seinen Schönwetterkickern in den A*** oder schmeißt sie raus.
  GRUENE   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   NIP   PsA
  LPP   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 14 / 14 Meinungen