Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Bist Du von der Pleite des Tourismusunternehmens FTI als Reisender betroffen?
1 - 12 / 12 Meinungen
09.06.2024 10:19 Uhr
Weder direkt noch indirekt. Pauschaltourismus ist mir zuwider.
09.06.2024 10:21 Uhr
Zitat:
Weder direkt noch indirekt. Pauschaltourismus ist mir zuwider.


Pauschaltourismus ist aber doch für die weniger betuchten Menschen oft die preiswerteste Alternative ihren wohlverdienten Urlaub zu begehen...
09.06.2024 10:56 Uhr
Zitat:
Pauschaltourismus ist aber doch für die weniger betuchten Menschen oft die preiswerteste Alternative ihren wohlverdienten Urlaub zu begehen...


wer sich für wenig Geld besaufen will, muß nicht friedliebende Bürger in Malle belästigen, der kann das auch zu Hause
09.06.2024 11:00 Uhr
Nein. Buche mir eigentlich alles immer selbst zusammen. Warum soll ich mehr zahlen für Flug, Hotel und Transfer, wenn ich alles selbst buche und für die Reisedauer noch einen Mietwagen habe? Das geht natürlich nicht mit allen Hotels. Aber die, die ich besuche, sind bei individueller Buchung meistens noch günstiger.
09.06.2024 11:02 Uhr
Zitat:
Nein. Buche mir eigentlich alles immer selbst zusammen. Warum soll ich mehr zahlen für Flug, Hotel und Transfer, wenn ich alles selbst buche und für die Reisedauer noch einen Mietwagen habe? Das geht natürlich nicht mit allen Hotels. Aber die, die ich besuche, sind bei individueller Buchung meistens noch günstiger.


Das gilt leider nicht immer. Zudem entgeht Dir natürlich so auch die Sicherheit, weil der Reisesicherheitsfond dann nicht greift.
09.06.2024 11:02 Uhr
Zitat:
Zitat:
Pauschaltourismus ist aber doch für die weniger betuchten Menschen oft die preiswerteste Alternative ihren wohlverdienten Urlaub zu begehen...


wer sich für wenig Geld besaufen will, muß nicht friedliebende Bürger in Malle belästigen, der kann das auch zu Hause


Rhabarber, Rhabarber, Rhabarber
09.06.2024 11:03 Uhr
Zitat:
Zitat:
Nein. Buche mir eigentlich alles immer selbst zusammen. Warum soll ich mehr zahlen für Flug, Hotel und Transfer, wenn ich alles selbst buche und für die Reisedauer noch einen Mietwagen habe? Das geht natürlich nicht mit allen Hotels. Aber die, die ich besuche, sind bei individueller Buchung meistens noch günstiger.


Das gilt leider nicht immer. Zudem entgeht Dir natürlich so auch die Sicherheit, weil der Reisesicherheitsfond dann nicht greift.


Das gilt bei meinem Reiseverhalten in 9 von 10 Fällen. Rest für mich uninteressant.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 09.06.2024 11:04 Uhr. Frühere Versionen ansehen
09.06.2024 11:47 Uhr
Nein, ich bin nicht betroffen. Ich kenne aber Betroffene.
09.06.2024 13:34 Uhr
Nein. Außerdem war das seit Monaten absehbar, wenn man sich ein bißchen Mühe gemacht und recherchiert hat.
12.06.2024 11:29 Uhr
Zitat:
Nein. Außerdem war das seit Monaten absehbar, wenn man sich ein bißchen Mühe gemacht und recherchiert hat.


Lieschen Müller, Kantinenhilfe bei Röhren-Schmidt in Hattingen an der Ruhr hat es bekanntlich nicht so mit den Internet-Recherchen und ist wirtschaftlich leider auch nicht besonders vorgebildet. Mir war auch nicht bekannt, dass es besondere Warnhinweise bezüglich Pauschalreisebuchungen bei FTI gegeben hätte.
12.06.2024 11:32 Uhr
Nein. Ich fliege aber demnächst mit Delta und hoffe, dass die erst danach insolvent gehen ;)
12.06.2024 11:53 Uhr
Nein bin ich nicht. Die FTI-Pleite war aber schon lange absehbar. FTI hatte schon im letzten halben Jahr regelmäßig
Erklärungen abgegeben wie solide sie jetzt aufgestellt sind und was für tolle Investoren vor Ihrer Tür stehen. Wer da nicht misstrauisch wurde...
  GRUENE   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   NIP   PsA
  LPP   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 12 / 12 Meinungen