Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Wie bewertest du die Tatsache, dass es rein christliche Sportvereine gibt?
1 - 20 / 21 Meinungen+20Ende
0
29.07.2015 09:45 Uhr
Selbst christliche Sportvereine verweigern "Andersgläubigen" nicht den Beitritt. Zeige mir eine Satzung eines christlichen Sportvereins, die vorschreibt, dass Du katholisch, oder evangelisch etc. sein musst.
29.07.2015 09:47 Uhr
Ein Beispiel: Der CSV Stuttgart ist ein christlicher Sportverein, der damit wirbt, dass unabhängig von Konfession/Herkunft das Miteinander im Sport entscheidend ist.
29.07.2015 09:47 Uhr
Also die Gastumfragen haben hier ein Tempo in der Rezi
29.07.2015 09:48 Uhr
Zitat:
Wie bewertest du die Tatsache, dass es rein christliche Sportvereine gibt?


Theoretisch gut, praktisch nicht gut. Theoretisch könnte man ja annehmen, dort von Muselmännern verschont bleiben zu dürfen. Die Praxis zeigt aber, dass jeder dort aktiv werden kann.

Muselmanische und jüdische Vereine sind da übrigensnicht so liberal, das aber nur am Rande.
29.07.2015 09:50 Uhr
Ich frage mich gerade aber was anderes: Was müssen das für Lappen sein, die sich ausloggen und eine Umfrage stellen, nur, dass man nicht sieht, von wem sie kommt. Man sollte die Gast-Umfragen umbenennen in "Eine Umfrage, die wo von einem Lappen kommen tut".
29.07.2015 09:52 Uhr
Zitat:
Ich frage mich gerade aber was anderes: Was müssen das für Lappen sein, die sich ausloggen und eine Umfrage stellen, nur, dass man nicht sieht, von wem sie kommt. Man sollte die Gast-Umfragen umbenennen in "Eine Umfrage, die wo von einem Lappen kommen tut".



Feigheit oder 3 Umfragen reichen ihnen nicht. Peinlich nur, manche kann man technisch erkennen....
29.07.2015 09:55 Uhr
Also in unserem Sportverein fragen wir nicht nach der Religion, es zählt nur das Führungszeugnis und die Vereinsarbeit.
Vereinsarbeit muß offen sein, wird sonst zur Sekte.
29.07.2015 09:57 Uhr
Zitat:
manche kann man technisch erkennen....


Jetzt ist wieder so eine Freak-Umfrage auf dem Weg...

Wer ist denn dieser ominöse Gast-Umfragesteller?
29.07.2015 09:58 Uhr
Zitat:
es zählt nur das Führungszeugnis


Bei uns muss man kein Führungszeugnis vorlegen. Habe ich auch so noch nie gehört ... aber das ist natürlich eine clevere Variante, Muselmänner auszuschließen
29.07.2015 10:04 Uhr
Wir sind ein Schützenverein....


http://www.sv-karlshagen.de/Home

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 29.07.2015 12:30 Uhr. Frühere Versionen ansehen
29.07.2015 10:04 Uhr
Als gegebene Tatsache! Für was sonst?
29.07.2015 10:20 Uhr
Nie gehört.
29.07.2015 12:56 Uhr
Die sind für die Rekrutierung von künftigen Kreuzrittern auch dringend nötig. Irgendjemand muß schließlich das Abendland verteidigen.
29.07.2015 13:30 Uhr
Sportler sollen ja eher intelligenzferne Naturen sein. Vielleicht deshalb christlich, weil es diese Spezies unter den Christen am Häufigsten gibt?
29.07.2015 18:45 Uhr
"Sportler sollen ja eher intelligenzferne Naturen sein. Vielleicht deshalb christlich, weil es diese Spezies unter den Christen am Häufigsten gibt?"

Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper. Von beiden bist du ja meilenweit entfernt.
29.07.2015 18:51 Uhr
Ist ok, warum nicht? Ein Verein kennzeichnet ja, dass sich Menschen mit ähnlichen Vorstellungen vereinen.

In meinem Verein sind nur Angehörige meines Berufs vertreten, das ist doch viel diskriminierender;)
29.07.2015 20:32 Uhr
Es ist mir vollkommen egal.

Wollte ich eine bestimmte Sportart betreiben, und gäbe es in der Nähe nur einen einzigen Verein, der diese betriebe, und dieser Verein nähme mich aus welchem Grund auch immer nicht auf, so fände ich das nicht gut.

Solange es aber eine gewisse Auswahl an Vereinen gibt, spricht für mich überhaupt nichts dagegen, wenn einer davon z. B. nur lesbische rothaarige Altkatholikinnen aufnähme.

29.07.2015 22:58 Uhr
Zitat:
In meinem Verein sind nur Angehörige meines Berufs vertreten, das ist doch viel diskriminierender;)



Wir gehen aber felsenfest davon aus, dass sich der FC Bulette trotz der momentanen Misslichkeiten für die nächsthöhere Liga qualifizieren wird.

Landesliga Berlin3115
30.07.2015 06:58 Uhr
Das war schon immer so. Ich war selbst als Kind mal in der DJK. Ohne die hätte man in Bergheim weder Badminton noch Tischtennis im Verein spielen können. Ich glaube auch nicht, dass die Andersgläubige ausgegrenzt hatten, aber da früher jede Schulklasse bei uns nur 1 türkischen Schüler hatte (Realschule) weiß ich jetzt auch nicht, ob die an den geannnaten Sportarten kein Interesse hatten oder nich in einen Verein wollten oder was auch immer.
01.08.2015 16:58 Uhr
"aber da früher jede Schulklasse bei uns nur 1 türkischen Schüler hatte (Realschule) "



das waren noch Zeiten
  GRUENE   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   NIP   PsA
  LPP   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 20 / 21 Meinungen+20Ende