Thema: Corona&Co.Neuer Beitrag
Von: Staubi (speakoutnow) Das Volk 23.03.2020 00:19 Uhr
Hier nochmal ein sehr guter Artikel, der sich mit den Motalitätsraten befasst und versucht medizinische Unterscheidungen zu treffen:

https://www.ebm-netzwerk.de/de/veroeffentlichungen/nachrichten/covid-19-wo-ist-die-evidenz?fbclid=IwAR293oLtujg3iui47BEkxBD_Zr5nsgMbFJZHNn9hxB0_vOfWUK0ft64NH9g
Von: Roter Stern Kernsozialistische Partei 22.03.2020 18:15 Uhr
bit.ly ist eine Möglichkeit, Links in lesbarer Form zu verkürzen. Ich bevorzuge zwar auch Direktlinks, allerdings sieht man am ersten Beitrag, dass solche Links ganz schön lang werden können.
Von: Don Camillo  Das Volk 22.03.2020 07:35 Uhr
Ich frage mich, warum es keinen direkten link gibt, sondern nur einen über bit.ly?
Von: Staubi (speakoutnow) Das Volk 21.03.2020 09:42 Uhr
Ein Interview mit einem Virologen über Symphtome und Vermutungen. Es wird angemerkt das Symphtome oft nur schwach ausgebildet sind und die Zahl der Toten keinen Schluss auf das Virus zulassen: "Auch muss man berücksichtigen, dass es sich bei den Sars-CoV-2-Toten in Deutschland ausschließlich um alte Menschen gehandelt hat. In Heinsberg etwa ist ein 78 Jahre alter Mann mit Vorerkrankungen an Herzversagen gestorben, und das ohne eine Lungenbeteiligung durch Sars-2. Da er infiziert war, taucht er natürlich in der Covid-19-Statistik auf."

https://bit.ly/3bfZp6l
Von: Staubi (speakoutnow) Das Volk 21.03.2020 09:21 Uhr
Aus deepl.com übersetzt:

"Der Bericht über die Merkmale der Patienten, die an den Folgen des COVID-19 in Italien gestorben sind. Der Bericht basiert auf Daten, die auf den 17. März 2020 aktualisiert wurden.

1.Probe
Der vorliegende Bericht beschreibt die Merkmale der 2003 verstorbenen Patienten und der COVID-19-Positiven in Italien:"

https://www.epicentro.iss.it/coronavirus/bollettino/Report-COVID-2019_17_marzo-v2.pdf?fbclid=IwAR2b5gifDp3UOmrjMi-YyD5a0uu7doVdvGhaFgLPHk4vGnLOmI53odZaPS4