Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Tony Soprano 2020 - wäre das eine Wahlkampagne, die du begrüßen würdest?
Anfang-204 - 23 / 23 Meinungen
3
10.12.2019 15:02 Uhr
Zitat:
Hast du einen Parteienvorschlag?


Es kann nur eine geben: FPi
10.12.2019 15:02 Uhr
Ich fände es besser wenn wir mehr rotieren würden. Allerdings gibt es auch Doler die ich einfach nicht wählen kann.
10.12.2019 15:05 Uhr
Zitat:
Zitat:
Er hat seine Sache als Kanzler alles andere als schlecht gemacht. Daher unterstütze ich es, vorbehaltlich, dass er Mitglied in einer anständigen Partei wird.


Hast du einen Parteienvorschlag?


SII, SIP oder KSP?

Aber das musst du für dich selbst rausfinden. An einer Partei würde ich das nicht festmachen.
10.12.2019 15:05 Uhr
Vorausgesetzt er verlässt die BA (wobei die nicht mehr das ist, was sie mal war), würde ich sogar meiner eigenen Dol-Partei die Unterstützung empfehlen.
10.12.2019 15:06 Uhr
Zitat:
BA (wobei die nicht mehr das ist, was sie mal war)


Von Linkslinken übernommen... Wenn Berlioz, Fanatiker, frankg, Sachsenwolf und Co das wüssten...
10.12.2019 15:10 Uhr
Zitat:
Zitat:
BA (wobei die nicht mehr das ist, was sie mal war)


Von Linkslinken übernommen... Wenn Berlioz, Fanatiker, frankg, Sachsenwolf und Co das wüssten...


Jetzt mache ich aus meinem Herzen mal keine Mördergrube mehr: Meine BA-Mitgliedschaft ist kein politisches Statement, sondern eher eine Sympathiebekundung an den anderen doler, der dort aktiv ist. Der ist wirklich ein Guter.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 10.12.2019 15:10 Uhr. Frühere Versionen ansehen
10.12.2019 15:10 Uhr
Zitat:
Vorausgesetzt er verlässt die BA
Zitat:
Es kann nur eine geben: FPi

Es gab mal einen Wahlkampf mit einem KK der FPi und einem Vkk der BA.

Zur Frage:
Natürlich würde ich das begrüßen. Auch dann, wenn er die Partei wechseln würde (was ich sehr bedauern würde).
10.12.2019 15:12 Uhr
Zitat:
Der ist wirklich ein Guter.


Es gab Zeiten, da war er ganz weit vorne in den Kampagnen von "Berlioz, Fanatiker, frankg, Sachsenwolf und Co".

Kann gut sein, dass er zur Vernunft gekommen ist. Aber das, was er und andere sich damals geleistet haben, vergesse ich nicht.
10.12.2019 15:18 Uhr
Zitat:
Kann gut sein, dass er zur Vernunft gekommen ist. Aber das, was er und andere sich damals geleistet haben, vergesse ich nicht.


Das kann ich - ehrlich - nicht beurteilen. Ich war ja so viele Jahre inaktiv, dass ich vieles davon heute nicht mitbekommen habe. Ich beurteile also grundsätzlich nur das was ich seit meiner echten Reaktivierung mitbekomme (also etwas weniger als ein Jahr).
10.12.2019 17:25 Uhr
Jep, dass würde ich sogar sehr begrüßen. Warum nicht? :-)
10.12.2019 23:39 Uhr
Vielleicht. Wenn er mir verrät, wie er eine Selbstlöschung während der Amtszeit zu verhindern gedenkt......
11.12.2019 09:06 Uhr
Zitat:
Vielleicht. Wenn er mir verrät, wie er eine Selbstlöschung während der Amtszeit zu verhindern gedenkt......


Böser Kommentar!
11.12.2019 09:10 Uhr
Zitat:
Vielleicht. Wenn er mir verrät, wie er eine Selbstlöschung während der Amtszeit zu verhindern gedenkt......


Du wirst Minister zur Verhinderung unnötiger Selbstlöschungen.
11.12.2019 09:14 Uhr
Zitat:
Du wirst Minister zur Verhinderung unnötiger Selbstlöschungen.


Ich werde dann Minister zur Begleitung möglichst publikumswirksamer theatralischer Abtritte mit Jammerarien...

11.12.2019 09:19 Uhr
Zitat:
Zitat:
Du wirst Minister zur Verhinderung unnötiger Selbstlöschungen.


Ich werde dann Minister zur Begleitung möglichst publikumswirksamer theatralischer Abtritte mit Jammerarien...



Dann haben wir einen dicken Zuständigkeitenkonflikt im Kabinett. Das wird was.!
11.12.2019 09:30 Uhr
"Ich werde dann Minister zur Begleitung möglichst publikumswirksamer theatralischer Abtritte mit Jammerarien..."


Also wären dann weiterhin von Dir diesbezügliche Umfragen zu erwarten?

11.12.2019 10:00 Uhr
Zitat:
Also wären dann weiterhin von Dir diesbezügliche Umfragen zu erwarten?


Nein - ich habe eine Abtretungsurkunde an Harzhexe unterzeichnet und werde das Abkommen nicht brechen. Ich überlasse Dir hiermit dieses Kompetenzfeld exklusiv.
11.12.2019 10:03 Uhr
Zitat:
wären dann weiterhin


Im übrigen: FRECHHEIT!

Das würde implizieren, ich würde am laufenden Meter Jammer-Umfragen schreiben. Analysiere mal die Bandbreite meiner Umfragen (sind auch mit neuem Account schon eine ganze Menge) und dann wirst Du zu dem Schluss kommen, dass ich mir da nichts vorzuwerfen habe.

Ich empfehle aber eine Inspektion Deiner eigenen Umfragen. Bin gespannt zu welchem Schluss man da kommt. Hier dürfte das sprichwörtliche Glashaus kein falsch benutzter Begriff sein.
11.12.2019 23:42 Uhr
Zitat:
Du wirst Minister zur Verhinderung unnötiger Selbstlöschungen.


Das funktioniert nicht, weil ich nicht online gehe, wenn ich urlaube. Und die theatralischen Selbstlöschungen fanden während meines Urlaubs statt. Man lustwandelt durch die Ruinen von Pompei und ihr dreht am Rad.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 11.12.2019 23:45 Uhr. Frühere Versionen ansehen
11.12.2019 23:43 Uhr
Zitat:
Ich werde dann Minister zur Begleitung möglichst publikumswirksamer theatralischer Abtritte mit Jammerarien...


Das wäre in der Tat eine Idealbesetzung
  GII   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   PsA   LPP
  BA   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
Anfang-204 - 23 / 23 Meinungen