Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Ist eine Mitgliedschaft in der SII mit "Nationalismus" vereinbar?
Anfang-2021 - 25 / 25 Meinungen
20
20.11.2019 10:42 Uhr
Ich habe mit Enthaltung gestimmt und bewusst gar keine Bewertungen in dieser Diskussion abgegeben. Der erste Impuls ist zu sagen, dass ein Mensch mit nationalistischen Auffassungen eher fehl am Platz in der SII ist. Allerdings kann man auch die Frage stellen, wo denn überhaupt Platz für jemanden wäre, der Sozialist mit auch national orientierten Ansichten ist - oder vielleicht auch einfach nur globalisierungskritisch.

Allerdings droht das wohl schon die SII zu verwässern. Wo genau Grenzen sind und ob man Herbert grundsätzlich Ehrlichkeit passend für die SII zu sein zutraut - das muss die SII letztlich selbst klären.
20.11.2019 10:58 Uhr
Zitat:
Du darfst dich hier auch tummeln, nicht wahr?


Die SII wird intern einen Klärungsprozess in Gang setzen, da bin ich mir sicher. Wenn Herbert diesen übersteht, dann ist es eben so. Menschen können viele Facetten haben, vielleicht ist uns die sozialistische an Herbert schlicht noch nicht aufgefallen, weil wir ihn subjektiv immer im Lichte seiner eher rechtsorientierten Äußerungen und AfD-Nähe wahrnehmen.

Was das Tummeln angeht. Das ist kein Argument, hier tummeln sich einige an Orten und in Diskussionen. Es gibt hier kein Tummelverbot.
20.11.2019 11:09 Uhr
Es gibt hier kein Tummelverbot."



Eben!

Das sehe ich nämlich auch so!


20.11.2019 11:11 Uhr
Zitat:
Eben!

Das sehe ich nämlich auch so!


Wir sind uns ja wahrlich nicht immer einer Meinung, aber hier ist dem nichts hinzuzufügen.
20.11.2019 11:36 Uhr
Zitat:
Zitat:
Du darfst dich hier auch tummeln, nicht wahr?


Die SII wird intern einen Klärungsprozess in Gang setzen, da bin ich mir sicher. Wenn Herbert diesen übersteht, dann ist es eben so. Menschen können viele Facetten haben, vielleicht ist uns die sozialistische an Herbert schlicht noch nicht aufgefallen, weil wir ihn subjektiv immer im Lichte seiner eher rechtsorientierten Äußerungen und AfD-Nähe wahrnehmen.

Was das Tummeln angeht. Das ist kein Argument, hier tummeln sich einige an Orten und in Diskussionen. Es gibt hier kein Tummelverbot.


Das Problem ist natürlich auch das nationale. Aber wenn die Kommunikation schon nicht funktioniert..
  SIP   GII   IDL   SII, KSP
  FPi   CKP, KDP   UNION   PsA
  LPP   BA   iGeL   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
Anfang-2021 - 25 / 25 Meinungen