Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Wie sympathisch ist Dir die KSP?
Anfang-209 - 28 / 28 Meinungen
8
23.03.2019 12:20 Uhr
Zitat:
Teilweise sind in der KSP auch sehr grenzwertige Accounts, wie z.B. Roter Stern.


Diese Würdigung aus der Feder eines lupenreinen Kapitalisten ehrt mich.
23.03.2019 12:49 Uhr
Zitat:
Ich würde sie als jene Kraft beschreiben, welche wohl m.E sowas die FUN von links ist.


Nun gut, es ist wahrscheinlich den limitierten Artikulationsmöglichkeiten des Meinungsschreibers geschuldet, dass er nicht schreibt, dass er die KSP für internationalistisch, antirassistisch, tolerant und antifaschistisch hält.

Dieser Meinung hätte ich dann tatsächlich auch zustimmen können.
23.03.2019 12:54 Uhr
Zitat:
Zitat:
Teilweise sind in der KSP auch sehr grenzwertige Accounts, wie z.B. Roter Stern.


Diese Würdigung aus der Feder eines lupenreinen Kapitalisten ehrt mich.


wie kommst Du darauf, ich sei Kapitalist? Nur weil ich in der IDL bin? In die Richtung habe ich mich hier nie geäußert.
23.03.2019 13:22 Uhr
Nicht nur weil von der KSP die Rede ist attestiere ich ihr die höchste Punktzahl. Nur ist Symphatie der falsche Begriff für politische Positionen. Die KSP lässt sich immer wieder neues einfallen und ihre Mitglieder sind im Gesamtverhältnis sehr aktiv. Was ich besonders gut finde und was die Basis einer Diskussion stellt ist die Sachlichkeit ihrer Mitglieder. Hier und da gibt es mal eine Ausnahme, dann hat das aber auch einen triftigen Grund. Ich bin von meiner Entwicklung her schon sehr impulsiv und lasse mich da auch mal schnell verleiten, worüber ich mich im Nachhinein immer wieder ärgere. Das ist etwas was ich an vielen vermisse: Selbstreflexion. Aber eine Diskussion mit dem permanenten Vorurteil die KSP mit Stasi/ DDR/ Totaldiktatur gleichzusetzen zerstört auch jede Diskussion.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 23.03.2019 13:22 Uhr. Frühere Versionen ansehen
23.03.2019 13:27 Uhr
@DerMaulwurf:

Was Dich und Compadre angeht, gebe ich Dir hinsichtlich der Sachlichkeit und Selbstreflexion durchaus recht. Dass das aber ein grundsätzliches Merkmal der KSP ist, scheint mir dann doch eine etwas waghalsige These zu sein.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 23.03.2019 13:27 Uhr. Frühere Versionen ansehen
23.03.2019 13:35 Uhr
Zitat:
@DerMaulwurf:

Was Dich und Compadre angeht, gebe ich Dir hinsichtlich der Sachlichkeit und Selbstreflexion durchaus recht. Dass das aber ein grundsätzliches Merkmal der KSP ist, scheint mir dann doch eine etwas waghalsige These zu sein.

Merkmal vielleicht nicht. Zumindest kein charakteristisches Merkmal. Es ist eine Erscheinung. Das Charakteristikum liegt auf dem Internationismus und deren sozialen Charakter der Beiträge. Die Beiträge die ich schreibe sind nicht gut und schlecht recherchiert. Ich versuche nur ein paar Tendenzen von Ansichten bei den einzelnen Parteien und Dolern rauszulesen und komme meist immer zu dem gleichen Urteil: es ist uns 1. kaum bekannt was die Triebkräfte von Menschen sind und 2. noch weniger interessieren sie sich für die konkreten Belange hinsichtlich ihrer Arbeitsbedingungen. Da liegt mein Schwerpunkt. Der ist der von dem ich mich von Compadre unterscheide, denke ich.
23.03.2019 13:42 Uhr
Ich treibe mich bei Dol zwar so gut wie ausschließlich in linken Parteien herum. Die KSP verbinde ich aber immer - einfach gesagt - mit revolutionären Sozialismus. Ich bin weder Sozialist noch revolutionär ausgerichtet. Deshalb konnte ich mich bisher nie dazu durchringen, dort einen Aufnahmeantrag zu stellen. Den dunkelroten Balken hatte ich hier noch nie.
23.03.2019 13:47 Uhr
Zitat:
Den dunkelroten Balken hatte ich hier noch nie.


Dann wird es aber höchste Zeit, es mal auszuprobieren. Sei kein Frosch und komm zu uns. Red rulez!
23.03.2019 14:01 Uhr
Die KSP war im November 2000 meine allererste Dol-Partei hier.

Nach der Ende der Legislaturperiode schaue ich bestimmt mal wieder rein. Bis dahin bleibe ich bündnistreu. :-)
23.03.2019 14:27 Uhr
Zitat:
Die KSP war im November 2000 meine allererste Dol-Partei hier.

Nach der Ende der Legislaturperiode schaue ich bestimmt mal wieder rein. Bis dahin bleibe ich bündnistreu. :-)


Unser Kanzler ein Musterdemokrat.
23.03.2019 14:30 Uhr
Zitat:
Unser Kanzler ein Musterdemokrat.


Mehr als Du auf jeden Fall. Das ist allerdings auch nicht schwer.
23.03.2019 14:31 Uhr
Zitat:
Zitat:
Den dunkelroten Balken hatte ich hier noch nie.


Dann wird es aber höchste Zeit, es mal auszuprobieren. Sei kein Frosch und komm zu uns. Red rulez!

Den roten Balken könnte ich mir ja auch von der SIP holen, wenn diese denn aktiv wäre. Da wäre ideologisch die auch keine Hürde vorhanden meinerseits.
23.03.2019 14:33 Uhr
Zitat:
Zitat:
Unser Kanzler ein Musterdemokrat.


Mehr als Du auf jeden Fall. Das ist allerdings auch nicht schwer.


Für Türkis spräche viel! Was für profondo?
23.03.2019 19:02 Uhr
Die KSP war meine erste dol-Partei (@Kanzler: allerste ist nicht mehr ersterer als erste ) und seit einiger Zeit bin ich ja wieder drin. Sehr gute Partei,die von ihren Mitgliedern lebt. Im Vergleich zu anderen Parteien auch relativ aktiv, auch wenn man nicht immer die Zeit findet, die man gerne hätte.
23.03.2019 19:04 Uhr
Zitat:
Den roten Balken könnte ich mir ja auch von der SIP holen, wenn diese denn aktiv wäre. Da wäre ideologisch die auch keine Hürde vorhanden meinerseits.


Die Ausssage erscheint mir nicht allzu logisch. Mit der RL-Partei der SII würde ich wesentlich mehr hadern als mit einer relativ klar ausgerichteten KSP.
23.03.2019 20:55 Uhr
Zitat:
Zitat:
Den roten Balken könnte ich mir ja auch von der SIP holen, wenn diese denn aktiv wäre. Da wäre ideologisch die auch keine Hürde vorhanden meinerseits.


Die Ausssage erscheint mir nicht allzu logisch. Mit der RL-Partei der SII würde ich wesentlich mehr hadern als mit einer relativ klar ausgerichteten KSP.
Mir geht es um SIP, nicht um die SII.
Du hast von der SII geschrieben. Verwirrend war für dich wahrscheinlich, dass es erst um einen dunkelroten Abstimmungsbalken ging und dann einfach nur um irgendeinen roten. Die SIP hat einen roten, aber keinen dunkelroten Balken.

Die zitierte Aussage oben ist für mich sehr logisch.

Die SIP ist eine Partei, der gemäßigten Linken. Somit kann ich da gut eintreten. Ich bewerte die Parteien bei Dol nicht primär danach was ihr RL-Pendant so treibt. Mit der SPD habe ich so gut wie gar nichts zu tun. Höchstens, dass ich sie mal bei einer Wahl als ein kleineres Übel betrachten könnte als alles andere auf dem Wahlzettel.

Die SII geht für mich eher als die KSP, da ich die SII immer als eine demokratische sozialistische Partei betrachtet habe, während ich die KSP mit revolutionären Gedankengut in Verbindung bringe. Ich bin kein Solzialist und revolutionär bin ich schon mal gar nicht.
Die Bezüge zu Südamerika fehlen bei der SII auch. Das kommt mir entgegen. Damit konnte ich noch nie etwas anfangen.
23.03.2019 21:58 Uhr
Zitat:
Mir geht es um SIP, nicht um die SII.
Du hast von der SII geschrieben. Verwirrend war für dich wahrscheinlich, dass es erst um einen dunkelroten Abstimmungsbalken ging und dann einfach nur um irgendeinen roten.


Stimmt. Denn unseren dunkelroten Balken bietet sonst nur die SII.

Ansonsten: die SIP ist eine Partei, die im Moment keine Lebenszeichen sendet. Insofern wäre deren roter Balken für Dich im Moment schwer zu bekommen.

Was die SII angeht: ob sie wirklich keinerlei Bezüge zu Südamerika hat oder sie nur nicht offensiv kommuniziert wäre mal interessant. Mit Öcalan hatte sie seinerzeit keinerlei Probleme......
24.03.2019 01:04 Uhr
Sehr, denn sie ist wirklich linkspluralistisch. Die Mitgliederliste spricht für sich.
24.03.2019 08:51 Uhr
Zitat:
sie ist wirklich linkspluralistisch.
Pluralistischen sind einige Parteien hier z. B. die FPI, die LPP und auch die GII. Mittlerweile auch die IDL. Diese deckt ja mittlerweile auch das rechte Spektrum ab.
24.03.2019 08:56 Uhr
Zitat:
Mittlerweile auch die IDL. Diese deckt ja mittlerweile auch das rechte Spektrum ab.


Stimmt, das tut die KSP nicht. Erwischt!
  GII   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   PsA   LPP
  BA   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
Anfang-209 - 28 / 28 Meinungen