Combos Profil
Status
Status:OFFLINE  Verifiziert
Letzter Login:15.02.2017 09:24 Uhr
Dol-Leben
Parteibuch:KDP Konservative Deutsche Partei
Partei-HistoryHier Klicken
Gästebuch:48 
Tagebuch: RSS Feed
Daten
Alter:45-64 Jahre
Mitglied seit:18.10.2000 13:30 Uhr
Visits:9321
Besucher:1529  
Dol-Points:47.919  
Highscore:Platz 76 (Partei:6)
Bimbeskonto:27.211  
Meinungsbarometer
Pro Meinung durchschnittlich
Zustimmungen:6,44
Ablehnungen:6,72
Initiativen
» Details
 An20  An20   Forum dieser Ini
Profil-BildJeder Soldat unter meinem Kommando schuldet mir 100 Kommunisten-Skalps, und ich will meine Skalps!





Von: Combo Beitrag Löschen 28.10.2013 20:56 Uhr
Ich will nicht lange rumeiern, ich gehe. PozBlitz die rote Sau hat mich auf das tiefste beleidigt und wird freigesprochen. rka sieht das als ganz normal an, kein Grund zum eingreifen. Man muß wahrscheinlich Ossi sein um diese Beleidigung zu verstehen. Er hat mich als Stasispitzel bezeichnet und das lasse ich mir nicht gefallen. Ich habe 3 Jahre im Ostzuchthaus gesessen weil ich gegen die Schweine von der Stasi war und da kommt diese rote Sau und bezeichnet mich als Stasispitzel? Ich habe versucht bei der Redax was zu machen aber das hätte ich mir sparen können. Also bleibt mir nichts weiter als mich zu löschen. Ich wünsch Euch noch alles Gute.


ICH BIN WIEDER DA....
und sehe hier sind immernoch die gleichen Spinner und rot-grünen Vögel wie vor 4 Jahren aktiv.


MEIN SCHLUSSWORT

15.02.2017

Wie lange ich hier aktiv war seht Ihr ja auf meinem Profil doch jetzt ist es Zeit zu gehen. Ich habs nochmal versucht aber ich bin nicht gewillt mich hier von Kerlen wie der roten Vo,...ähm Poze als "Dreckschleuder", als "asoziales Subjekt", als "Alt- und "Möchtegernnazi" oder gar als Stasispitzel bezeichnen lassen. Das alles darf und macht er aber hier ungestraft und ich bin nicht bereit und so doof mir das gefallen zu lassen. Man stelle sich vor ich würde ähliches einem KZ-Überlebendem an den Kopf werfen. Die Redax würde zu Recht eine RL-Anzeige machen und meinen Account sperren. Aber der rote Poz darf das, ganz ohne auch nur das geringste zu befürchten. Er (PozBlitz) ist sich nicht zu blöde selbst meine Frau hier reinzuziehen. Sie hat nie auch nur ein Wort hier geschrieben doch für den roten Poz ist es kein Grund sie vor seinem Dreck zu verschonen.
Wie im Verfahren angekündigt gehe ich dann lieber. Ich habe besseres zu tun als mir auf dieser runtergekommen Plattform dumm kommen zu lassen. Es war mal ganz schön hier, aber da hatten wir noch eine faire Redax und keinen Kommunisten an den Schalthebeln der "Macht".
Löschen tu ich mich nicht, ich laß mein Profil (für meine Partei) stehen aber wenn ich mich ausgeloggt habe werde ich werde mich nie wieder hier einloggen.

Machts gut. Es gibt ein Leben nach Dol und das will ich jetzt geniessen. :)
Politisches Statement
"(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt."