Traiders Profil
Status
Status:Inaktiv
Letzter Login:24.12.2012 16:23 Uhr
Dol-Leben
Parteibuch:Das Volk
Partei-HistoryHier Klicken
Kanzleramt:Hier Klicken
Plenum:Hier Klicken
Gästebuch:
Tagebuch:
Daten
Mitglied seit:25.07.2003 22:25 Uhr
Visits:1807
Besucher:84  
Dol-Points:0  
Highscore:Platz 166 (Partei:85)
Bimbeskonto:667  
Meinungsbarometer
Pro Meinung durchschnittlich
Zustimmungen:5,23
Ablehnungen:5,34
Initiativen
Profil-Bild"Unser Anliegen und unsere Pflicht, das sind und bleiben der König von Preußen, der deutsche Kaiser und das deutsche Volk und unser Reich. Wir haben zu dienen, und weil echtes dienen immer eine Art Vollbringung verlangt, deshalb mühen wir uns beide um das, was du (...) also Vollkommenheit nennst: Adel und Erlesenheit und wahrhafte Aristokratie. Alles das, was für Dich ganz einfach >Garde du Corps< ist und was ich, weil ich ein alter Mann bin, wenn auch die reine Jahreszahl täuschen mag, was für mich also nichts weiter ist als das vergessene, simple Wort >Anstand.





Besucht mein königliches Berlin!
http://royal-berlin.myminicity.com


Was der Reaktionär sagt interessiert nie jemanden. Weder wenn er es sagt, denn dann erscheint es absurd, noch nach einigen Jahren, denn dann erscheint es offenkundig.

- Nicolás Gómez Dávila

All diese Geopferten und Stürmenden stritten, starben und litten für dieses einzige Wort, das uns so teuer ist, das nicht übersetzbar und nicht deutbar ist, das kein Mensch auf Erden begreift, der nicht Deutscher ist - dieses heilige Wort: Das Reich!

-Felix Lützkendorf

Haben wir schon als Menschen die Pflicht, jedermann Gutes zu tun, so sind wir als Bürger erst recht gehalten, unsren Landsleuten nach besten Kräften beizustehen. Sie sind uns näher als fremde Völker, von denen wir keine oder nur geringe Kenntnis haben. Wir leben mit unsren Landsleuten. Unsre Sitten, Gesetze und Bräuche sind die gleichen. Wir atmen nicht nur die gleiche Luft, sondern teilen mit ihnen auch Glück und Unglück.

-Friedrich der Große


Und hier mal ein Test zur Abwechslung:

Ich bin zu

24% nationalistisch,
47% fundamentalistisch
12% reaktionär
06% anarchistisch (wie jetzt? ;-))
11% kapitalistisch
03% militaristisch
50% anthropozentrisch

lt. www.politicaltest.net
Politisches Statement
"Die preußische Monarchie verdient die Teilnahme jedes denkenden Menschen. Geniale Künstler haben Jahrhunderte hindurch an ihr gearbeitet. (...) Der Untergang Preußens würde die Politik in ihre Kinderschuhe zurückwerfen, würden all seine Wohltaten in Vergessenheit geraten!"
Graf Mirabeau in seinem Buch "De la monarchie prussienne"