Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Wie gefällt Dir die Erklärung der Regierung zum Tag gegen Rassismus?
1 - 7 / 7 Meinungen
23.03.2020 13:55 Uhr
Ziemlich flach.

Da hat man sich basierend auf der Kritik der Community mal irgendwas zusammengebastelt. Aber das berührt das Thema bestenfalls an der Oberfläche.
23.03.2020 14:09 Uhr


Ich schließe mich hier im Kern der Kritik des Kollegen J. Bercow an.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 23.03.2020 14:40 Uhr. Frühere Versionen ansehen
23.03.2020 14:10 Uhr
Zitat:
Aber das berührt das Thema bestenfalls an der Oberfläche.



Na dann mal los, als Vertreter der Opposition steht es dir ja völlig frei, eine alternative Erklärung vorzulegen.
23.03.2020 16:02 Uhr
Ich muss zugeben das eine Regierungsmail nicht in kurzen knappen Sätzen und stichpunktartig solch ein wichtiges Thema bringen sollten, sondern auf vergangene Entwicklungen und Auswirkungen eingehen sollte. Es ist klar dass sich nicht jeder wie ein Ratio legis ausdrücken kann, aber ein bißchen mehr darf´s schon sein.
Wenn der Termin verpasst wurde, was ich bereits schlimm genug finde beim Thema Rassismus, wäre ein Entschuldigung besser gewesen als ein nachträgliches zu allgemeines Statement.
23.03.2020 18:28 Uhr
Ziemlich peinlich - aber immer noch besser, als wenn der Vizekanzler sie geschrieben hätte.
23.03.2020 19:37 Uhr
Da kann man als denkender, fühlender Mensch nicht anderer Meinung sein. Wirkt allerdings schon ziemlich floskelhaft. Fehlt nur noch "Unsere Gedanken sind in diesen schwierigen Stunden bei den Angehörigen".
23.03.2020 19:38 Uhr
Zitat:
Die Internetregierung gedenkt nachträglich der Opfer des rassistischen Anschlags von Hanau am 19.2.2020


Da haben sie aber lange für gebraucht.
  GII   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   PsA   LPP
  BA   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 7 / 7 Meinungen