Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Schafft die derzeitige IDL-Regierung durch ihr Ignorieren von Dol-Feiertagen diese de facto langsam ab?
1 - 20 / 25 Meinungen+20Ende
0
09.03.2020 11:48 Uhr
Hossa, ist mir das latte.
09.03.2020 11:53 Uhr
Wenn es nur einer Dol-Regierung bedarf, dass dieses Thema "de facto langsam abgeschafft wird", dann hat das Thema augenscheinlich für viele einfach nicht die Bedeutung.
Wenn man also davon ausgeht, dass spätere Regierungen es dann nicht mehr aufgreifen werden, wenn es ihnen so wichtig ist.
09.03.2020 11:53 Uhr
Mir sind diese Feiertage herzlich egal. Aber selbst wenn es dazu keine Umfragen oder Rundmails gäbe wären sie deshalb noch lange nicht abgeschafft.
09.03.2020 12:00 Uhr
"Diese Diskussion hier ist aber nicht dazu gedacht gewisse paranoide Züge oder imaginäre Vorwürfe gegenüber einer dol-Partei zu thematisieren."

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 09.03.2020 12:01 Uhr. Frühere Versionen ansehen
09.03.2020 12:04 Uhr
Zitat:
"Diese Diskussion hier ist aber nicht dazu gedacht gewisse paranoide Züge oder imaginäre Vorwürfe gegenüber einer dol-Partei zu thematisieren."


Geh mal an Deinen Strand - dann tief Luftholen - und dann eventuell zurückkehren und Deine Beiträge lesen - könnte sein, dass Sie Dir dann in einem anderen Licht erscheinen.
09.03.2020 12:07 Uhr
Meine Feiertage waren das nie. Das waren die Feiertage der Linken.

Das ist meine persönliche Meinung, die ich hier privat äußere und nicht in einer Funktion.
09.03.2020 12:09 Uhr
Zitat:
Wenn es nur einer Dol-Regierung bedarf, dass dieses Thema "de facto langsam abgeschafft wird", dann hat das Thema augenscheinlich für viele einfach nicht die Bedeutung.
Wenn man also davon ausgeht, dass spätere Regierungen es dann nicht mehr aufgreifen werden, wenn es ihnen so wichtig ist.


Richtig. So ist es.
09.03.2020 12:33 Uhr
Ich brauche keine dolschen Feiertage oder die Erinnerung mit Rundmails oder gar Umfragen, die dann "zerschossen" werden, denn ich habe glücklicherweise ein sehr ausgefülltes reales Leben!



@Umfragesteller
09.03.2020 12:36 Uhr
Zitat:
Ich brauche keine dolschen Feiertage oder die Erinnerung mit Rundmails.

@Umfragesteller


Ach deshalb hast Du dich so ausführlich bei mir für meine Rundmails bedankt!

Du widersprichst dir mal wieder.
09.03.2020 12:37 Uhr
sorry- Kreuzeiche - verklickt - sollte einen Zustimmung werden...
09.03.2020 12:39 Uhr
Zitat:
denn ich habe glücklicherweise ein sehr ausgefülltes reales Leben!


Wenn Du es dadurch ausfüllst, dass du bei dol2day Mist absonderst, ist das ein armseliges Leben...
09.03.2020 12:44 Uhr
Die Regierung müsste in erster Linie mal entscheiden, welche Position sie vertreten möchte.

Wurde der Tag nicht gewürdigt, weil die Regierung am Wochenende nicht arbeitet?
Ist er aus Sicht der Regierung nicht wichtig?
Werden die Tage boykottiert, weil es sich um linke Gedenktage handelt? (Kommentar des Vizekanzlers).

Usw usw.
09.03.2020 12:49 Uhr
Zitat:
Die Regierung müsste in erster Linie mal entscheiden, welche Position sie vertreten möchte.

Wurde der Tag nicht gewürdigt, weil die Regierung am Wochenende nicht arbeitet?
Ist er aus Sicht der Regierung nicht wichtig?
Werden die Tage boykottiert, weil es sich um linke Gedenktage handelt? (Kommentar des Vizekanzlers).

Usw usw.


Diese Dilettantenregierung kriegt halt nicht mal eine Sprachtregelung hin. Peinlich, peinlich.
09.03.2020 12:50 Uhr
Zitat:
Werden die Tage boykottiert, weil es sich um linke Gedenktage handelt? (Kommentar des Vizekanzlers).


Das ist wiederum eine Wortverdrehung. So wurde das nie gesagt. Ist halt der Stil dieser Opposition, wie auch das Folgeposting Deines Fundamentaloppositionsgenossen zeigt.
09.03.2020 12:51 Uhr
Zitat:

Das ist wiederum eine Wortverdrehung. So wurde das nie gesagt. Ist halt der Stil dieser Opposition, wie auch das Folgeposting Deines Fundamentaloppositionsgenossen zeigt.


09.03.2020 12:52 Uhr
Zitat:
Zitat:
denn ich habe glücklicherweise ein sehr ausgefülltes reales Leben!


Wenn Du es dadurch ausfüllst, dass du bei dol2day Mist absonderst, ist das ein armseliges Leben...


Diese persönliche Schiene ist entbehrlich. Meine persönliche Meinung.
09.03.2020 12:53 Uhr
Zitat:
Zitat:

Das ist wiederum eine Wortverdrehung. So wurde das nie gesagt. Ist halt der Stil dieser Opposition, wie auch das Folgeposting Deines Fundamentaloppositionsgenossen zeigt.




Kommt da noch was inhaltliches. Oder war es das schon wieder.

Wenn das Level so bleibt, dann würde ich sagen, wir sollten hier Schlecker an die Opposition verteilen.
09.03.2020 12:55 Uhr
Zitat:
Kommt da noch was inhaltliches.


Von Dir? Kaum. :o)
09.03.2020 12:58 Uhr
Zitat:
Diese persönliche Schiene ist entbehrlich. Meine persönliche Meinung.


Sehe ich auch so. Aber ich lasse mich nicht von H & H (und jetzt ist das Kürzel mal angebracht!) blöde anpinkeln. Ich liefere den Gegenwind, damit ihre gelbe Flüssigkeit gefälligst auf deren eigene Kleider tropft
09.03.2020 13:08 Uhr
Zum Thema:

Falls die Regierung Lust hat die Gedenktage abzuschaffen (kann man ja aus diversen IDL-Mitgliederbeiträgen durchaus herauslesen) so empfehle ich die Initiierung eines Doliszites. Dann wäre auch die Befindlichkeit der Community einbezogen und geklärt.
  GII   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   PsA   LPP
  BA   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 20 / 25 Meinungen+20Ende