Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Unterstützt Du die BA bei ihrem Alternativkalender?
1 - 20 / 92 Meinungen+20Ende
0
19.03.2019 09:33 Uhr
Schlechte Satire.
Größenwahn.
Revanchistischer und rechtsextremer Dreck.

Also keinen Unterstützung von mir.
19.03.2019 09:33 Uhr
Nein! Wie revanchistisch/rückwärtsgewandt ist das denn?
19.03.2019 09:33 Uhr
Bewertung Begruendung
Zäbel durchgelassen
Zitat:
J. Bercow abgelehnt Inhaltlich nicht ok! Hintergrund nicht ok!

Compadre übersprungen
Harzhexe durchgelassen
Zitat:
profondo abgelehnt Inhaltlich nicht ok! Hintergrund nicht
ok! Antworten nicht ausgewogen genug!
.Don Camillo durchgelassen

Wie kommt man eigentlich auf die Idee eine Umfrage zu einer Parteiaktion unterbinden zu wollen.

Wessen Geistes Kind muss man hierfür sein?
19.03.2019 09:35 Uhr
- Tag von Sedan
- Völkerschlacht von Leipzig
- Gründung der Urburschenschaft
- Sieg über die Osmanen bei Wien 1683
- Geburtstag von F.J.Strauß, Kohl, Genscher, Bismarck, Kaiser Franz Josef
- Todestag von E.Dollfuß, Andreas Hofer
- Sieg von Kolin (erster Sieg von Maria Theresia)

Für unsere evangelischen Freunde würde mich einfallen:

Der Tag der Anschlag der Thesen.

Dazu natürlich noch die katholischen (christlichen) Hochfeiertage.

Und Allerseelen/Allerheiligen. Dieser komische atheistische Totengedenktag, den braucht keiner.

Da werden wir noch eines ausarbeiten. Wer noch Ideen hat, der sollte das hier äußern. Die Umfrage wird im Auge behalten werden.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 19.03.2019 09:37 Uhr. Frühere Versionen ansehen
19.03.2019 09:36 Uhr
@Türkis

Vielleicht wollten sie nur keine zusätzliche Schlammschlacht, die du dir erhoffst. Eigentlich könntest du ihnen dankbar sein.
19.03.2019 09:37 Uhr
@.Tochigi

Wenn eine andere Auffassung zum Thema Feiertage man hat. Dann hat das nichts mit Schlammschlacht zu tun.

Außer es ist alles außerhalb des eigenen Horizonts eine Schlammschlacht, dann sollte man aber die eigene demokratische Haltung überdenken.
19.03.2019 09:43 Uhr
Zitat:


Wenn eine andere Auffassung zum Thema Feiertage



Du wolltest ein bisschen provozieren. Hat wieder nicht geklappt.
19.03.2019 09:46 Uhr
Zitat:
Zitat:


Wenn eine andere Auffassung zum Thema Feiertage



Du wolltest ein bisschen provozieren. Hat wieder nicht geklappt.


Das ist ein Blödsinn. Eine Kritik an diesem Kalender gibt es seit seiner Entstehung. Ich wollte mich einfach dieses Themas annehmen und ich werde das auch vollenden.

Falls jemand Ideen hat ist er eingeladen, wenn er motzen will, kann er das auch.
19.03.2019 09:51 Uhr
Zitat:


ich werde das auch vollenden



Stalins Todestag würde sich auch gut machen, in einer Reihe mit Dollfuß.
19.03.2019 09:55 Uhr
Bei der Inflation der weltanschaulichen Gedenktage, die wir hier in dol2day haben (und die i.d.R. von mir ignoriert werden), empfehle ich: "Jeder Tag ein Gedenktag" von Simon Wiesenthal. Dann haben wir alle jeden Kalendertag des Jahres ausreichend Gelegenheit, vollkommen unstrittig zu gedenken.
19.03.2019 09:59 Uhr
Barg und Türkis werde ich nicht unterstützen aber vielleicht macht das die CKP.
19.03.2019 10:01 Uhr
20. Februar 1810 Ermordung Andreas Hofer

1. April 1815 Geburtstag Bismarck
21. März 1927 Geburtstag Genscher
3. April 1930 Geburtstag Helmut Kohl
12. Juni 1815 Gründung der Urburschenschaft
18. Juni 1757 Sieg von Kolin (Maria Theresias erste gewonne Schlacht gegen Preußen)
25. Juli 1934 Ermordung Dollfuß
18. August 1830 Geburtstag Kaiser Franz Josef
2. September 1870 Tag der Schlacht von Sedan
6. September 1915 Geburtstag Franz Josef Strauß
12. September 1683 Entsatz von Wien
3. Oktober Tag der Einheit
16. bis 19. Oktober 1813 Die Völkerschlacht bei Leipzig
26. Oktober Österreichischer Nationalfeiertag
31. Oktober 1517 Luthers Thesenanschlag
Allerheiligen und Allerseelen am 1. und 2. November (Totengedenken)



Der erste Teil wäre mal fertig.
19.03.2019 10:03 Uhr
Sollte man auf seinen Geisteszustand überprüft werden, bevor man hier mitspielen darf? Ich habe so langsam den Eindruck, dass das hier eine Spielwiese für Leute wird, die einen gehörigen Sprung in der Schüssel haben.

Natürlich darf man über Feiertage auch diskutieren - aber die Art wie hier die Sache angegangen wird, hat mit einer sachlichen Auseinandersetzung oder Argumentation eines Für und Wider nichts mehr zu tun. Das ist einfach nur eines: Krank!
19.03.2019 10:04 Uhr
Eine Flutung von Gedenktagen ist für Dol2Day nicht hilfreich.






Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 19.03.2019 10:06 Uhr. Frühere Versionen ansehen
19.03.2019 10:06 Uhr
Zitat:
Unterstützt Du die BA bei ihrem Alternativkalender?


Falsche Frage! Sie müsste lauten: Unterstützt Du Türkis bei seinen wirren Ideen - das wäre zumindest ehrlicher.
19.03.2019 10:08 Uhr
Die BA hatte bisweilen ja schon immer komische Ideen, aber seit sie sich Türkis an Bord geholt haben, gleicht der Auftritt der BA einem Programm, dass sich einen Computervirus eingefangen hat.
19.03.2019 10:08 Uhr
@Anteros

Deine persönliche Ebene fällt nur auf Dich zurück.

Du darfst weitermachen, weil das so erfrischend offenbart.
19.03.2019 10:09 Uhr
18. Jänner 1871 Gründung des deutschen Reiches
20. Februar 1810 Ermordung Andreas Hofer
1. April 1815 Geburtstag Bismarck
21. März 1927 Geburtstag Genscher
3. April 1930 Geburtstag Helmut Kohl
17. April 1994 Gründung der Österreichischen Volkspartei
12. Juni 1815 Gründung der Urburschenschaft
18. Juni 1757 Sieg von Kolin (Maria Theresias erste gewonne Schlacht gegen Preußen)
26. Juni 1945 Gründung der CDU
25. Juli 1934 Ermordung Dollfuß
18. August 1830 Geburtstag Kaiser Franz Josef
2. September 1870 Tag der Schlacht von Sedan
6. September 1915 Geburtstag Franz Josef Strauß
12. September 1683 Entsatz von Wien
3. Oktober Tag der Einheit
13. Oktober 1945 Gründung der CSU
16. bis 19. Oktober 1813 Die Völkerschlacht bei Leipzig
26. Oktober Österreichischer Nationalfeiertag
31. Oktober 1517 Luthers Thesenanschlag
Allerheiligen und Allerseelen am 1. und 2. November (Totengedenken)
12. Dezember 1948 Gründung der FDP

Das wäre mal mein fertiger Kalender.

Religiöse Feiertag und so kann sie jeder selbst merken.

Falls ich was wichtiges vergessen habe, wird das wohl noch jemand gerne anmerken.
19.03.2019 10:10 Uhr
Zitat:
Deine persönliche Ebene fällt nur auf Dich zurück.

Du darfst weitermachen, weil das so erfrischend offenbart.


Sorry - aus meiner Warte hast du echt ein Problem - und das bin nicht ich oder J.Bercow, oder .Tochigi.

Das Problem bist Du selbst - werde erstmal mit Dir selbst fertig, dann können wir hier gerne weiterdiskutieren - auf welcher Ebene auch immer - im Moment sehe ich dich dazu nicht in der Lage.
19.03.2019 10:12 Uhr
Zitat:
Falls ich was wichtiges vergessen habe, wird das wohl noch jemand gerne anmerken.


Merkst Du eigentlich, dass nichts von dem, was Du derzeit so von dir gibst, wirklich wichtig ist?
  GII   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   PsA   LPP
  BA   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 20 / 92 Meinungen+20Ende