Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Hat die BA jetzt das "Peter-Prinzip" zur Maxime erhoben?
1 - 17 / 17 Meinungen
16.03.2019 16:09 Uhr
Der Verdacht könnte entstehen...
16.03.2019 16:10 Uhr
Er wollte in seiner vorletzten Kanzler-Kandidatur ja jeden Mitspieler mit mind. einem Posten versehen. Nachdem die Community das nicht wollte, fängt er jetzt an, das in der BA umzusetzen.

Angesichts der doch eher dünnen Personaldecke, ist man schnell beim Peter-Prinzip.
16.03.2019 16:12 Uhr
Das hat sie doch schon, als sie George W. Bush zum Ehrenmitglied erkoren hat.
16.03.2019 16:16 Uhr
Zitat:
Das hat sie doch schon, als sie George W. Bush zum Ehrenmitglied erkoren hat.



Wobei der Sprung von dem zu Türkis ja doch noch ein Quantensprung im Hinblick auf die These sein dürfte...

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 16.03.2019 16:16 Uhr. Frühere Versionen ansehen
16.03.2019 16:29 Uhr
Wenn dem Umfragesteller die Geschäftsführung einer Dreimann-Internetpartei ohne jede ernstzunehmende Aufgabenzuordnung so komplex erscheint, dass er sie nicht wirklich jedem zutraut, sollte er über seine Maßstäbe nachdenken. Ich vermute, dass sogar Zäbel und Mirko das hinbekämen, und denen gegenüber ist Türkis ein großer Denker.
16.03.2019 16:38 Uhr
Zitat:
Wenn dem Umfragesteller die Geschäftsführung einer Dreimann-Internetpartei ohne jede ernstzunehmende Aufgabenzuordnung so komplex erscheint,


Ach August...

1) Die BA ist nicht komplex - sie ist eine Lachnummer

2) Sie bläht sich in ihrem Gehabe (Ausdrücke und Beiträge ihrer Mitglieder) aber gerne zu einer Größe auf, die solche Umfragen geradezu als satirische Antwort herausfordert

3) Über ernstzunehmende Aufgabenverteilungen in der BA habe ich mir noch nie Gedanken gemacht - Du etwa?

16.03.2019 17:00 Uhr
Trump und Türkis scheinen die beschriebene These im Hintergrund zu bestätigen.
16.03.2019 17:08 Uhr
Merkwürdige Umfrage. Da will wohl jemand Unfrieden säen.
16.03.2019 17:10 Uhr
Zitat:
Merkwürdige Umfrage. Da will wohl jemand Unfrieden säen.


Huch - ein Camillo - ist es Don oder doch der Bruder? Aber egal - sobald einer von beiden hier auftaucht, ist es geboten die Diskussion zu verlassen, sonst eskaliert es.

Also tschüß und viel Spaß mit dem thematischen Vakuum.
16.03.2019 17:34 Uhr
Es ist folgerichtig, wenn die BA ihren mit Abstand aktivsten Account mit der Führung ihrer Geschäfte (welche mögen das sein?) beauftragt. Der BA-Vorsitzende ist die meiste Zeit offline.
16.03.2019 18:26 Uhr
Ich denke, es würde dol gut tun, wenn man weniger auf der persönlichen Ebene operieren würde.

Ich durfte übrigens im größeren Dol bereits Chef der Union sein und damals haben wir sie zu Platz 1 geführt und es war eine durchaus positiv wahrgenommene Legislaturperiode. Ich denke zu Kids Zeiten ist man nicht Vorsitzender geworden, wenn man nicht im Rahmen war. Das hätte er zu verhindern gewusst.

Ich war in CIP, KDP im Vorstand im ersten Jahrzehnt dieses Jahrtausends.

Sogar im Gremium bestelltes Mitglied.
(Dolex sei dank, dass wusste sogar ich nicht mehr)

Die Umfrage ist somit wohl wahrlich unnötig.
16.03.2019 20:08 Uhr
Zitat:
Ich denke, es würde dol gut tun, wenn man weniger auf der persönlichen Ebene operieren würde.


Du meinst, es ist hilfreicher, Mitspieler als "genetischen Müll" zu bezeichnen?
19.03.2019 06:41 Uhr
Zitat:
Zitat:
Merkwürdige Umfrage. Da will wohl jemand Unfrieden säen.


Huch - ein Camillo - ist es Don oder doch der Bruder? Aber egal - sobald einer von beiden hier auftaucht, ist es geboten die Diskussion zu verlassen, sonst eskaliert es.

Also tschüß und viel Spaß mit dem thematischen Vakuum.


Es war ja Dein Thema. Aber schön, dass Du es als Vakuum erkannt hast.
19.03.2019 06:42 Uhr
Zitat:
Zitat:
Ich denke, es würde dol gut tun, wenn man weniger auf der persönlichen Ebene operieren würde.


Du meinst, es ist hilfreicher, Mitspieler als "genetischen Müll" zu bezeichnen?


Bercow wieder, der Typ sieht den Splitter im Auge des Opponenten aber seinen Balken nicht.
19.03.2019 06:46 Uhr
Das Peter-Prinzip hat hier bei den Dol-Moderatoren seine Erfüllung gefunden. Kaum jemand wäre so ungeeignet wie Bercow und Tochigi. Peter und Peterle.
19.03.2019 06:50 Uhr
Zitat:
Von: rKa 
18.01.2019 10:33 Uhr

[ ... ]

So die Herren. Es reicht.
Wenn es was bzgl. der Mods irgendwas zu kritisieren gibt: Dann macht es. Aber sachlich, bei detaillierter Bennenung des Vorgangs und mit Verweis auf den entsprechenden Punkt in der doliquette.

Jede unsachliche und undifferenzierte pauschale Kotzaktion wird zukünftig gelöscht.
Nach 3 Löschungen gibt es mindestens 7 Tage Sperre.

Und über diese Ansage wird nicht diskutiert.
19.03.2019 06:53 Uhr
Der Detti wieder...
  GII   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   PsA   LPP
  BA   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 17 / 17 Meinungen