Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Die LPP hat einen Startseitentext zu den Landtagswahlen am 13.03.2016 veröffentlicht. Wie bewertest Du diesen?
1 - 7 / 7 Meinungen
02.04.2016 12:07 Uhr
ein bißchen langweilig. im großen und ganzen aber ganz ok, zumindest recht sachlich gehalten. und immerhin: jemand hat sich die mühe überhaupt gemacht. lob!
02.04.2016 12:21 Uhr
Voll aktuell!
02.04.2016 15:23 Uhr
Zitat:
Fernab des rechten Flügels bleibt anzumerken, dass die FDP wieder in Rheinland-Pfalz sowie Baden-Württemberg in den Landtag einziehen konnte. Sie war in beiden Bundesländern für fünf Jahre raus.

In Baden-Württemberg war sie dies nicht. Die 5,3 % der Landtagswahl 2011 waren das schlechteste FDP-Ergebnis in diesem Land überhaupt, aber sie hatten für den Landtagseinzug ausgereicht.
02.04.2016 18:54 Uhr
da wird all das nachgekaut, was man den Systemmedien entnehmen kann; also viele Halbwahrheiten und Interpretationen.
Besonders deutlich wird die Unwissenheit des Verfassers bei den Themen AfD und Pegida; er agiert hier mit platten Vorurteilen und Unterstellungen und liegt damit jenseits von Gut und Böse.

die LPP darf sich fortan mit dem Titel "Karl-May-Partei von dol2day" schmücken.
Viel Spaß und bitte seid künftig mal ein wenig kreativ, bringt eigene Gedanken und Wertungen ein, anstatt einfach abzukupfern.
02.04.2016 20:44 Uhr
Armselig!

Dreiviertel des Laborats arbeiten sich im negativen Sinne an der AfD ab. Ein getreues Abbild der Wahrheitspresse also. Setzen, fünf!
02.04.2016 20:50 Uhr
Zitat:
ein bißchen langweilig. im großen und ganzen aber ganz ok, zumindest recht sachlich gehalten. und immerhin: jemand hat sich die mühe überhaupt gemacht. lob!


Langweilig nicht, aber eher im Sinne einer Berichterstattung.
Mehr eigene Meinung bitte! :)

Das Lob für die Mühe ist natürlich da!
06.04.2016 10:04 Uhr
Nette Übersicht mit ein paar eigenen Gedanken dazu.

Ein Satz zu einigen Kommentaren hier: Man mag sich das ja im Umfeld der AfD wünschen, aber es gibt keine Pflicht die AfD toll zu finden und auch kein Verbot Kritik zu üben.
  GRUENE   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   NIP   PsA
  LPP   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 7 / 7 Meinungen