Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Was hältst du von der Idee im Hintergrund?
1 - 14 / 14 Meinungen
23.09.2019 19:49 Uhr
Klingt nicht schlecht! Kann gerne ausprobiert werden.
23.09.2019 19:51 Uhr
Hört sich gut an.
24.09.2019 08:29 Uhr
Klingt grundsätzlich ok, solange man an die Durchführung halt nicht gebunden ist. Denn nicht alles, was eine Mehrheit findet, ist auch zwingend sinnvoll und wenn eine Mehrheit nun dafür abstimmt, dass die KSP und der iGeL sich über das Thema Sozialpolitik streiten sollen, dann ist das zwar eine Mehrheit, aber nicht zwingend sinnvoll, denn wirklich konträr werden die beiden nicht zu dem Thema stehen.

Soweit die Theorie.

Nun die Praxis. Mit den aktuell vorhandenen Entwicklungsressourcen ist dies technisch nicht möglich. Sorry.
24.09.2019 09:23 Uhr
Das braucht die Zusage einer breiter Zahl an DOLern- was bringt es, wenn als Beispiel Harzhexe, Mauli, pro fondo, Autriche oder rKA bestimmt werden und die dann nie antreten...
24.09.2019 09:40 Uhr
Man sollte es einfach mal ausprobieren: Jemand denkt sich ein Thema aus, stellt dies in einer Umfrage vor und fragt dort, wer als Diskutant von der Gemeinschaft gewünscht ist. Die meistgenannten Namen werden dann gefragt, ob sie gegeneinander antreten sollen. Sagen sie ja, starten sie ein Duell. Ganz einfach - da muss man nicht so tun, als müsse man viel umbauen.

Themenvorschläge:

Ist Deutschland zu autofixiert?
Hat die EU noch eine Zukunft?
Wie sieht ein gerechtes Steuersystem aus?
AfD - legitimer politischer Akteur oder rechtsradikale Vereinigung?
Sollte sich der Bundestag stärker am Modell eines Redeparlaments orientieren?
Autonomiebestrebungen in EU-Staaten - wie stehst du zu sezessionistischen Bewegungen?
Was muss die SPD tun, um wieder mehrheitsfähig werden?

Ich würde zu allen Fragen mitdiskutieren und mitmachen.
24.09.2019 09:41 Uhr
@ Lech

also die Namensnennung erfolgt in der Diskussion, nicht als Vorschlag in der Umfrage?
24.09.2019 09:42 Uhr
Zitat:
@ Lech

also die Namensnennung erfolgt in der Diskussion, nicht als Vorschlag in der Umfrage?


Wäre mein Vorschlag. Dann ist es etwas entwicklungsoffener. Der, der es in Gang setzen will, kann ja aber auch schon Namen in Umfragen nennen.
24.09.2019 09:45 Uhr
Zitat:
Zitat:
@ Lech

also die Namensnennung erfolgt in der Diskussion, nicht als Vorschlag in der Umfrage?


Wäre mein Vorschlag. Dann ist es etwas entwicklungsoffener. Der, der es in Gang setzen will, kann ja aber auch schon Namen in Umfragen nennen.


Könnte gehen. Dann könnten Vorgeschlagene auch direkt absagen und die Suche ginge weiter.

Ich bin dabei und stelle mal was ein
24.09.2019 09:45 Uhr
Zitat:
Zitat:
Zitat:
@ Lech

also die Namensnennung erfolgt in der Diskussion, nicht als Vorschlag in der Umfrage?


Wäre mein Vorschlag. Dann ist es etwas entwicklungsoffener. Der, der es in Gang setzen will, kann ja aber auch schon Namen in Umfragen nennen.


Könnte gehen. Dann könnten Vorgeschlagene auch direkt absagen und die Suche ginge weiter.

Ich bin dabei und stelle mal was ein


Find‘ ich klasse!
24.09.2019 09:51 Uhr
Zitat:

Find‘ ich klasse!


Als einer der Ursprungsinitiatoren des BOP fühle ich mich dem Baby immer noch verpflichtet. ;-)
24.09.2019 09:53 Uhr
Zitat:
Zitat:

Find‘ ich klasse!


Als einer der Ursprungsinitiatoren des BOP fühle ich mich dem Baby immer noch verpflichtet. ;-)


Da hattest du, wann auch immer das war, eine gute Idee. Ich finde, dass das ein gutes Format ist.
24.09.2019 09:54 Uhr
Um die Sache etwas zu vereinfachen, könnte ja auch jeder Doler in einem Forum, oder auf seinem Profil ein paar Leitpositionen benennen, zu denen er sich einer Diskussion stellen würde.
24.09.2019 09:54 Uhr
Zitat:
Zitat:
Zitat:

Find‘ ich klasse!


Als einer der Ursprungsinitiatoren des BOP fühle ich mich dem Baby immer noch verpflichtet. ;-)


Da hattest du, wann auch immer das war, eine gute Idee. Ich finde, dass das ein gutes Format ist.


Den Prototypen haben wir damals als Unterforum der UNION aufgebaut. Danach hat die (alte) Redax es programmiert.
24.09.2019 09:59 Uhr
War BoP nicht Arcanas Baby?
Hab ich das so verkehrt im Hinterkopf der schwammigen Dol-Erinnerungen?
  GII   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   PsA   LPP
  BA   iGeL   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 14 / 14 Meinungen