Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Welche Umfragen sind für dich eher ein Anlass, einen Beitrag zu schreiben? Umfragen im Bereich Sport, Gesellschaft, Trivia etc. oder im Bereich Politik?
1 - 13 / 13 Meinungen
09.12.2019 21:09 Uhr
Zitat:
Welche Umfragen sind für dich eher ein Anlass, einen Beitrag zu schreiben?


Larvierte Psychopathologie des jeweiligen Umfragestellers.
09.12.2019 21:11 Uhr
Zitat:
Zitat:
Welche Umfragen sind für dich eher ein Anlass, einen Beitrag zu schreiben?


Larvierte Psychopathologie des jeweiligen Umfragestellers.


Ach Quolymausi, das kannst Du besser :o)
09.12.2019 21:14 Uhr
Zitat:
Ach Quolymausi, das kannst Du besser :o)


Ist das hier ein Limbo-Wettbewerb?
09.12.2019 21:15 Uhr
Zitat:
Zitat:
Ach Quolymausi, das kannst Du besser :o)


Ist das hier ein Limbo-Wettbewerb?


JA! Die Latte hängt sehr tief...
09.12.2019 21:19 Uhr
Für mich haben nur die Sushi-Umfragen einen besonderen Reiz. Der Rest ist quasi aufgewärmter Mikrowellenfraß von Max Horkheimers Gedanken.
09.12.2019 21:27 Uhr
In unpolitischen Umfragen schreibe ich nur aus Jux. Im Grunde schreibe ich überwiegend dort wo ich auch etwas dazu beitragen kann. Ob das eine Diskussion entwickelt ist dann eine andere Frage.
09.12.2019 21:33 Uhr
Eher Politik, aber auch das andere lehne ich nicht zwingend ab. Hier geht es aber inzwischen viel zu selten um Politik. Das entwertet dol2day eher.
09.12.2019 21:38 Uhr
Zitat:
Eher Politik, aber auch das andere lehne ich nicht zwingend ab. Hier geht es aber inzwischen viel zu selten um Politik. Das entwertet dol2day eher.


Kann ich nicht bestätigen. Die politischen Vorstellungen der Doler gehen nur zu weit auseinander bei insgesamt wenigen Aktiven, daher ist die Beteiligung an politischen Themen sehr mager und an unpolitischen Themen stärker ausgeprägt, da hier nicht viel Denkleistung erforderlich ist.
09.12.2019 21:45 Uhr
Zitat:
Kann ich nicht bestätigen. Die politischen Vorstellungen der Doler gehen nur zu weit auseinander bei insgesamt wenigen Aktiven, daher ist die Beteiligung an politischen Themen sehr mager und an unpolitischen Themen stärker ausgeprägt, da hier nicht viel Denkleistung erforderlich ist.


War denn dol2day ursprünglich als Konfliktvermeidungsforum gedacht? Denke wohl kaum. Es ging um die Schaffung eines virtuellen Raums für politische Debatte. Wer das nicht kann, soll den Schwanz einziehen und verschwinden. Für Kochrezepte gibt es eigene Plattformen. Das kann und darf hier zwar Thema sein, sollte aber nicht das virtuelle Miteinander auf dieser Plattform bestimmen.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 09.12.2019 21:48 Uhr. Frühere Versionen ansehen
10.12.2019 00:30 Uhr
1. Politik
2. Gesellschaft
3. Religion & Philosophie
10.12.2019 09:19 Uhr
Zitat:
Politische Umfragen verschwinden dagegen schnell in den Untiefen Dols


In Untiefen kann eigentlich nichts "verschwinden". Im Gegenteil: die Wracks ragen unheilvoll und rostend aus dem Wasser. Vor allem bei Ebbe.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 10.12.2019 09:21 Uhr. Frühere Versionen ansehen
10.12.2019 09:48 Uhr
Ich schreibe zu allem. Damit ihr zu allem was von mir lesen müsst. Tja!
10.12.2019 10:39 Uhr
Das hängt von der jeweiligen Umfrage und oft auch der Diskussion ab, meiner Tagesform und anderen Faktoren.

Manchmal gelingt es mir beispielsweise, nichts zu schreiben, weil schon gesagt wurde, was ich sagen wollte.

Außerdem ... ist nicht irgendwie alles politisch?
  SIP   GII   IDL   SII, KSP
  FPi   CKP, KDP   UNION   PsA
  LPP   BA   iGeL   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 13 / 13 Meinungen