Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht In welchem Sättigungszustand verläßt du in der Regel den Weihnachtsmarkt?
1 - 20 / 25 Meinungen+20Ende
0
09.12.2019 20:27 Uhr
Ich gehe nicht auf Weihnachtsmärkte!

Zu viele Menschen!
09.12.2019 20:37 Uhr
Weihnachtsmärkte sind eine Erfindung der NWO!

Deshalb muss man die boykottieren!
09.12.2019 20:37 Uhr
Gut gesättigt! War am Samstag auf dem Weihnachtsmarkt in Aschaffenburg, Magen und Leber waren danach gut bedient ;)
09.12.2019 21:29 Uhr
Widerlich! Wer geht auf sowas? Vor allem dort noch was zu essen oder gar zu trinken? Pfui! Das ist noch schlimmer als die Wiesn.

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 09.12.2019 21:29 Uhr. Frühere Versionen ansehen
10.12.2019 10:48 Uhr
In der Regel vermeide ich Weihnachtsmärkte. Gehe ich doch mal, dann hat es u.a. etwas mit den Finanzen zu tun, ob ich dort etwas esse oder trinke.

Kann mich nicht erinnern, daß ich nach so einem Besuch schon einmal satt gewesen wäre. Stattdessen erinnere ich mich an mindestens einen WM-Besuch, in dessen Anschluß es zum Essen in ein Restaurant ging.
10.12.2019 11:13 Uhr
Ich esse meistens ca. 15 Bouletten und sieben Lebkuchenherzen.
10.12.2019 11:49 Uhr
Letzte Woche war ich völlig überfüllt vom Käsefondue.
10.12.2019 11:52 Uhr
1 kleine Portion Schmalzkuchen. Das macht relativ satt.
10.12.2019 11:53 Uhr
Zitat:


ca. 15 Bouletten



Was habt ihr denn da für Mini-Buletten?
10.12.2019 12:54 Uhr
Zitat:
Zitat:


ca. 15 Bouletten



Was habt ihr denn da für Mini-Buletten?


Wer spricht denn davon, dass die klein sind?
10.12.2019 13:16 Uhr
Meist zum Beginn des Glühweintests ein Schwenksteak und ein Fischbrötchen. Je nach vorhandener Restzeit am Ende noch eine Bratwurst oder eben nicht.
Dafür ist aber dann zuvor das Mittagessen ausgefallen....
10.12.2019 13:25 Uhr
Flammlachs und ein guter fränkischer Grauburgunder... - ich war also weder völlig gesättigt, noch besoffen - aber es hat geschmeckt.
10.12.2019 13:35 Uhr
Zitat:
Flammlachs und ein guter fränkischer Grauburgunder... - ich war also weder völlig gesättigt, noch besoffen - aber es hat geschmeckt.


Das habe ich aber ganz anders in Erinnerung!
10.12.2019 13:39 Uhr
Zitat:
Das habe ich aber ganz anders in Erinnerung!


Du warst nicht dabei!

Außerdem hieß es in der Umfrage: "In der Regel"

Diese Meinung wurde zuletzt geändert am 10.12.2019 13:40 Uhr. Frühere Versionen ansehen
10.12.2019 13:46 Uhr
Zitat:
Zitat:
Das habe ich aber ganz anders in Erinnerung!


Du warst nicht dabei!

Außerdem hieß es in der Umfrage: "In der Regel"


Ups, vergessen.
10.12.2019 14:54 Uhr
Zitat:

Wer spricht denn davon, dass die klein sind?


15 mal 250 g packst du nicht.
10.12.2019 14:57 Uhr
Zitat:
Zitat:

Wer spricht denn davon, dass die klein sind?


15 mal 250 g packst du nicht.


Hold my beer.
10.12.2019 16:57 Uhr
Zitat:
Letzte Woche war ich völlig überfüllt vom Käsefondue.


Mein dauerablehnender Volks-Groupie ist auch heute wieder da. Freut mich :-)
10.12.2019 17:00 Uhr
Zitat:
Zitat:
Letzte Woche war ich völlig überfüllt vom Käsefondue.


Mein dauerablehnender Volks-Groupie ist auch heute wieder da. Freut mich :-)


Apropos Käsefondue.

Ich esse ja wirklich überhaupt nicht gerne Käse.

Ich habe hier in Blickweite zum Büro einen Weihnachtsmarkt.

Da kann man in Parmesan geschwenkte (!) Pasta kaufen.

Habe ich heute gesehen.

Mehr Käse als Pasta.

Und das riecht.

Krass.

Nix für mich.
10.12.2019 17:12 Uhr
Ich esse höchstens eine Wurst und paar gebrannte Mandeln oder Schmalzgebäck auf einem Weihnachtsmarkt.
  GII   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   PsA   LPP
  BA   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 20 / 25 Meinungen+20Ende