In dieser Kategorie existieren keine Unterbereiche.
Unterkategorie vorschlagen
Hinweis für Gäste
Um an den Umfragen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Anfang-5881 - 885 / 11766 Abstimmungen+5Ende
Abgelaufene Abstimmungen
Von:  Sozial21  15.10.2022 13:52 Uhr
Glaubst du das Karl Lauterbach und die grünen Gesundheitsminister/innen sich nochmal mit einer allgemeinen Maskenpflicht durchsetzen werden?
Nachdem Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach die Länder zu einer Verschärfung der Massnahmen gedrängt hat, sprachen sich die Grünen Gesundheitsministerinnen von Berlin und Brandenburg dafür aus, die Koalitionspartner wie auch die Berliner Bürgermeisterin Giffey reagierten allerdings zurückhaltend.
Die Zahl der Corona-Patienten in den Kliniken steigt aktuell wieder, oft ist jedoch Corona nur der Nebenbenfund und viele sind wegen anderer Hauptdiagnosen hospitalisiert


https://www.rbb24.de/politik/thema/corona/beitraege/2022/10/brandenburg-nonnemacher-maskenpflich-geschaeften-behoerden-.html
 Ja, über kurz oder lang wird die Maskenpflicht wieder eingeführt20,0%  (2)
 Nein, ich sehe dafür weder politische Mehrheiten noch eine Notwendigkeit 30,0%  (3)
 Ich glaube das die nötig wäre, vermute aber das es keine politische Mehrheit mehr dafür gibt0,0%  (0)
 Andere Meinung20,0%  (2)
 Bimbes30,0%  (3)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [5]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Nancy  14.10.2022 20:46 Uhr
Donald Trump reagiert auf die Vorladung zum Untersuchungsausschuss mit einem 14-seitigen Wutbrief "im Namen der Mehrheit der Bevölkerung" - hilft ihm das?
Es geht um den Untersuchungsausschuss zur Attacke auf das US-Kapitol. Nach der Vorladung hat Ex-Präsident Donald Trump nun das Gremium in einem langen Brief scharf kritisiert. Er hält den Ausschuss für "lügnerisch", "parteiisch" und reine "Show".

Basierend auf seinen Zeilen kann man nicht entnehmen, ob er überhaupt der Vorladung folgen wird.
Auf mehreren Seiten erneuerte er seine völlig unbelegte Behauptung, er sei durch Betrug bei der Präsidentschaftswahl 2020 um einen Sieg gegen den demokratischen Herausforderer Joe Biden gebracht worden.

Quelle:
https://www.spiegel.de/ausland/donald-
trump-reagiert-mit-wutschreiben-auf-
vorladung-durch-u-ausschuss-a-6fbc10ff-
ded0-4cc5-9c56-67148bc3242f
 Ja, der Ausschuss wird total beeindruckt sein0,0%  (0)
 Ja, eher schon8,3%  (1)
 In Teilen vielleicht0,0%  (0)
 Nein, eher nicht25,0%  (3)
 Nein, er wird aus der Nummer nicht rauskommen und Rede und Antwort stehen müssen16,7%  (2)
 Was nimmt der eigentlich so? (Taste für Leute, die den Ex-Präsidenten für einen totalen "Weirdo" halten)16,7%  (2)
 Diskussion8,3%  (1)
 Bimbes25,0%  (3)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [6]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Tom Sawyer  14.10.2022 18:09 Uhr
Nord-Stream-Lecks: Schweden ermittelt lieber solo. - Was sagst du dazu?
Schweden, Dänemark und Deutschland werden nach Medienberichten anders als geplant keine gemeinsame Ermittlungsgruppe zur Untersuchung der Lecks an den Nord-Stream-Pipelines bilden. Schweden habe die Einrichtung eines internationalen Untersuchungsteams abgelehnt, berichtete der "Spiegel". Nach Angaben aus Sicherheitskreisen habe Schweden die Ablehnung damit begründet, dass die Geheimhaltungsstufe seiner Ermittlungsergebnisse zu hoch sei, um diese mit anderen Staaten zu teilen.(https://www.n-tv.de/politik/Nord-Stream-Lecks-Schweden-ermittelt-lieber-solo-article23652365.html)
 Dazu sage ich folgendes..41,7%  (5)
 Dazu sage ich (lieber) nichts.0,0%  (0)
 Bimbesermittlung58,3%  (7)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [18]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Prienchen  14.10.2022 14:08 Uhr
Elon Musk wird seinen "Starlink"-Service der Ukraine nicht länger zur Verfügung stellen. Was meinst du dazu?
Der Service von "Starlink"-Serrvice war unter anderem wichtig für die ukrainische Artillerie.

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2022/melnyk-streit-musk/
 Herr Musk folgt lediglich der Empfehlung von Herrn Melnyk sich "zu verpissen". Also alles in Ordnung.40,0%  (6)
 Herr Musk zeigt sich meiner Ansicht nach hier zu empfindlich. Er hätte Herrn Melnyk nicht zu wörtlich zu nehmen brauchen.0,0%  (0)
 Möglicherweise hat Herr Melnyk hier mehr Schaden angerichtet als ihm eigentlich klar ist.0,0%  (0)
 Herr Melnyk wurde abgelöst. Herr Musk sollte sich zusammenreißen und "Starlink" weiter zur Verfügung stellen. 13,3%  (2)
 andere Meinung / Diskussion / Bimbes46,7%  (7)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [13]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Tom Sawyer  14.10.2022 14:04 Uhr
National Gallery in London:Aktivistinnen bewerfen van-Gogh-Gemälde mit Tomatensuppe. - Was sagst du dazu?
Zwei Mitglieder der Organisation Just Stop Oil haben am Freitagvormittag das berühmte Gemälde „Sonnenblumen“ des niederländischen Künstlers Vincent van Gogh in London mit Tomatensuppe beworfen.Ist Kunst mehr wert als Leben? Mehr als Essen? Mehr als Gerechtigkeit“, twitterte Just Stop Oil. „Die Lebenshaltungskostenkrise und Klimakrise wird durch Öl und Gas getrieben.“Sicherheitskräfte führten die Frauen ab. Wie das Museum mitteilte, entstanden durch die Attacke kleinere Schäden am Rahmen. Das Gemälde an sich wurde nicht beschädigt. (https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.national-gallery-in-london-aktivistinnen-bewerfen-van-gogh-gemaelde-mit-tomatensuppe.068eb3b0-1f37-4e47-84ed-9e07400e45bf.html)
 Dazu sage ich folgenes...30,8%  (4)
 Dazu sage ich (lieber) nichts mehr.23,1%  (3)
 Bimbeswurf46,2%  (6)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [24]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
  GRUENE   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   NIP   PsA
  LPP   Volk, Sonstige
» Starte Deine eigene Abstimmung in dieser Kategorie und verdiene 500 Bimbes! «
Anfang-5881 - 885 / 11766 Abstimmungen+5Ende