Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Warum organisieren sich die Arbeitnehmenden in der Zustellerbranche nicht, um bessere Löhne und Tarifverträge durchzusetzen?
1 - 6 / 6 Meinungen
16.04.2019 17:17 Uhr
Ich vermute, dass es sich dabei i.d.R. um Menschen handelt, die erstmal froh sind, überhaupt (wieder) einen Job zu haben.
Ich war vor vielen Jahren mal in einer ähnlichen Situation - da denkt man erst mal nur ans Überleben. Da sollten vllt. die Gewerkschaften proaktiv auf dieses Klientel zugehen.
16.04.2019 17:19 Uhr
Ja, wer hindert sie daran?
16.04.2019 19:24 Uhr
Ich vermute, dass der Anteil junger Menschen, vor allem auch mit Migrationshintergrund, hier eine Rolle spielt, dass es den Gewerkschaften schwer fällt, zu organisieren.
20.04.2019 22:33 Uhr
Zitat:
Ich vermute, dass der Anteil junger Menschen, vor allem auch mit Migrationshintergrund, hier eine Rolle spielt, dass es den Gewerkschaften schwer fällt, zu organisieren.

Ich vermute eher das es was mit der Art der Neuverträge und den dutzenden Auslagerungen im Zustellbereich zu tun hat.
20.04.2019 22:54 Uhr
Zitat:
Ich vermute, dass es sich dabei i.d.R. um Menschen handelt, die erstmal froh sind, überhaupt (wieder) einen Job zu haben.
Ich war vor vielen Jahren mal in einer ähnlichen Situation - da denkt man erst mal nur ans Überleben. Da sollten vllt. die Gewerkschaften proaktiv auf dieses Klientel zugehen.
Zitat:
Ich vermute, dass es sich dabei i.d.R. um Menschen handelt, die erstmal froh sind, überhaupt (wieder) einen Job zu haben.
Ich war vor vielen Jahren mal in einer ähnlichen Situation - da denkt man erst mal nur ans Überleben. Da sollten vllt. die Gewerkschaften proaktiv auf dieses Klientel zugehen.


Die gibt´s natürlich auch. Aber bevor ich keine Statistik hierzu lese behaupte ich mal dass es eine Minderheit ist. Quereinsteiger und Berufsanfänger (wobei gerade im Bereich Leiharbeit die Quereinsteiger zunehmends nicht unbedeutend sind) suchen natürlich auch einen Job. Aber wenn ich genau diese Gruppen befrage dann ist doch oft der Lohn und ein fester Job (viele hoffen oft auf Festeinstellung) eines der Hauptkriterien.
23.04.2019 17:11 Uhr
Deswegen können sie sich doch organisieren. Ob es überhaupt was bringt, weiß ich nicht. Bei Amazon wird auch öfters gestreikt, ohne größere Folgen. Von der fehlenden Solidarität der Kunden ganz zu schweigen.
  SIP   GII   IDL   SII, KSP
  FPi   CKP, KDP   UNION   PsA
  LPP   BA   iGeL   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 6 / 6 Meinungen