In dieser Kategorie existieren keine Unterbereiche.
Unterkategorie vorschlagen
Hinweis für Gäste
Um an den Umfragen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Anfang-581 - 85 / 1044 Abstimmungen+5Ende
Abgelaufene Abstimmungen
Von:  Desertsky  17.07.2019 13:53 Uhr
Viele Wohnungen werden schwarz geputzt! Wird deine Wohnung auch schwarz gereinigt?
Stand: 16.07.2019 17:18 Uhr
Einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zufolge beschäftigten im Jahr 2017 88,5 Prozent der deutschen Haushalte ihre Reinigungskraft schwarz.

"Geht man von 41 Millionen Haushalten insgesamt aus, beschäftigten im Jahr 2017 über 3,3 Millionen Haushalte gelegentlich oder regelmäßig eine Hilfe und knapp 2,9 Millionen Haushalte ließen schwarz reinigen und einkaufen", sagte IW-Verhaltensökonom und Wirtschaftsethiker Dominik Enste.

https://www.tagesschau.de/inland/schwarzarbeit-haushaltshilfen-101.html
 Nein30,8%  (4)
 Ja0,0%  (0)
 Das werde ich hier garantiert nicht sagen.7,7%  (1)
 Ich weiß nicht so recht/unentschlossen0,0%  (0)
 Anderer Kommentar.7,7%  (1)
 Diskussion7,7%  (1)
 Bimbes/Desinteresse7,7%  (1)
  38,5%  (5)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [12]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  DerMaulwurf  15.07.2019 19:02 Uhr
Hältst du das Qualitätsargument durch verringerte Anzahl der Krankenhäuser für glaubwürdig?
"Radikale Forderung in Bertelsmann-Studie Sollte mehr als jede zweite Klinik in Deutschland schließen?

Dass viele Krankenhäuser in Deutschland defizitär arbeiten, ist nicht neu. Doch welche Konsequenzen daraus ziehen? Die Autoren einer Studie empfehlen jetzt: Von 1400 Kliniken in Deutschland sollten mindestens 800 schließen. Damit stellt sich auch die Frage: Welche medizinische Versorgung in Deutschland wollen wir, und wer soll sie bezahlen?

Mehr als jedes zweite Krankenhaus in Deutschland sollte nach Ansicht von Fachleuten geschlossen werden, damit die Versorgung der Patienten verbessert werden kann. Von den derzeit knapp 1400 Krankenhäusern sollten nur deutlich weniger als 600 größere und bessere Kliniken erhalten bleiben, heißt es in einer am Montag veröffentlichten Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung. Sie könnten dann mehr Personal und eine bessere Ausstattung erhalten.(...)"

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/bertelsmann-jedes-zweite-krankenhaus-sollte-schliessen-a-1277356.html
 Nein, ich glaube nicht an eine höhere Qualität der Gesundheitsversorgung durch einen massiven Abbau von Kliniken.50,0%  (6)
 Ich halte es für denkbar die Qualität durch die Schließung von Krankenhäusern sicher zu stellen oder zu verbessern.8,3%  (1)
 Da ist was faul.16,7%  (2)
 Diskussion.8,3%  (1)
 Andere Meinung/ ich nehme die Bimbes.16,7%  (2)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [13]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  DerMaulwurf  14.07.2019 14:04 Uhr
Stimmst du der Argumentation der Reeder zu?
"Handelsschiffe umfahren zunehmend Routen, auf denen sie schiffbrüchigen Flüchtlingen begegnen könnten. Das beklagt ein deutscher Seemannsdiakon. Einige Reedereien fürchten, der Schlepper-Hilfe beschuldigt zu werden.

Die Handelsschifffahrt auf dem Mittelmeer hat nach Beobachtungen der Deutschen Seemannsmission in großen Teilen ihren Kurs geändert, um Flüchtlingsrouten zu umfahren. „Die Reedereien nehmen die Kosten von längeren Routen in Kauf, um sich nicht dem Vorwurf der indirekten Schlepper-Hilfe auszusetzen“, sagte Seemannsdiakon Markus Schildhauer. Vor allem Italien, das die Seenotrettung kriminalisiere, trage dazu bei, dass die Reedereien Begegnungen mit Flüchtlingsschiffen vermieden.(...)"

https://www.welt.de/politik/fluechtlinge/article196811923/Handelsschiffahrt-Reeder-aendern-Routen-um-nicht-auf-Fluechtlingsboote-zu-treffen.html
 Die Begründung Schlepper-Hilfe zu leisten ist nicht glaubwürdig. Also nein.8,3%  (1)
 Ja, das Argument Schlepper-Hilfe zu leisten halte ich für glaubwürdig.16,7%  (2)
 Enthaltung.0,0%  (0)
 Andere Antwort/ Diskussion.41,7%  (5)
 Das interessiert mich nicht/ Bimbes.33,3%  (4)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [10]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Ratio legis  12.07.2019 11:50 Uhr
Der EuGH hat entschieden: Amazon muss für seine Kunden nicht telefonisch erreichbar sein. Wie stehst du dazu?
Habt ihr schon versucht, Amazon telefonisch zu erreichen? Gar nicht einfach: Es werden viele Kontaktmöglichkeiten angeboten, aber eine Telefonnummer gehört nicht dazu - und auch keine Faxnummer. Dafür werden verschiedene andere Möglichkeiten wie etwa ein Live-Chat oder ein Rückrufservice angeboten. Der Bundesverband Verbraucherzentrale hatte dagegen geklagt - nun hat der EuGH entschieden: Nach den Vorschriften des EU-Verbraucherrechts genügt es, dass es grundsätzlich die Möglichkeit zur effektiven Kontaktaufnahme gibt - eine Telefonnummer ist dafür nicht zwingend erforderlich. https://www.zeit.de/digital/internet/2019-07/eugh-versandhaendler-amazon-kommunikation-telefon
 Richtiges Urteil! Dem Verbraucherschutz ist durch die anderen Kontaktmöglichkeiten Genüge getan.30,8%  (4)
 Falsches Urteil! Telefon und Fax sind die bequemsten und niedrigschwelligen Wege - Verbraucherrechte werden hier geschwächt.23,1%  (3)
 Ich möchte das EuGH-Urteil diskutieren.0,0%  (0)
 Bimbes? 46,2%  (6)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [7]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Anteros  10.07.2019 11:43 Uhr
Die Aachener Traditionsbäckerei Oebel ist insolvent - ein weiteres Opfer der Billigketten, wie Kamps oder BackWerk?
Wer im Rheinland wohnt (insbesondere der Raum von Köln bis Aachen), der kennt die Marke.
Die Aachener Traditionsbäckerei Oebel ist pleite. Am Dienstag meldete das Unternehmen Insolvenz an, bereits am Montag und Dienstag blieben viele Filialen geschlossen. Nachdem eine Anfrage des „Kölner Stadt-Anzeiger“ am Dienstag zunächst unbeantwortet blieb, bestätigte eine Mitarbeitern am Mittwochmorgen die Insolvenz.

Quelle: https://www.ksta.de/wirtschaft/aachener-traditionsbaeckerei
-ist-pleite-oebel-meldet-insolvenz-an-32834780
 Ja - einwandfrei0,0%  (0)
 Ja - das hat dazu beigetragen30,0%  (3)
 Ich bin mir unsicher10,0%  (1)
 Nein - eher nicht0,0%  (0)
 Nein - das hat hier eindeutig andere Gründe0,0%  (0)
 Diskussion20,0%  (2)
 Bimbes40,0%  (4)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [7]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
  GII   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   PsA   LPP
  BA   iGeL   Volk, Sonstige
» Starte Deine eigene Abstimmung in dieser Kategorie und verdiene 500 Bimbes! «
Anfang-581 - 85 / 1044 Abstimmungen+5Ende