In dieser Kategorie existieren keine Unterbereiche.
Unterkategorie vorschlagen
Hinweis für Gäste
Um an den Umfragen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
1 - 5 / 176 Abstimmungen+5Ende
Aktive Abstimmungen
Siehst Du den Freispruch für "Ostpreußen" als gerechtfertigt an?
Jeder kann den Vorgang beim Schiedsgericht selbst nachlesen. Mir ist aufgefallen, daß es in den Freispruchbegründungen sehr klare Worte gab, die in gewisser Weise den Kläger bloß stellen. Ebenso verwunderlich sind die beiden Begründungen der Forderer einer permanenten Sperre. Das sind ebenso derbe Worte, die zu hinterfragen wären im Zusammenhang mit dem Diskussionsklima hier und so mancher "Einzelleistung"!
Meiner Meinung nach ist dieses Verfahren geeignet, über den Sinn und Unsinn eines Schiedsgerichtes hier noch einmal gemeinsam nachzudenken!
vote! Ja, natürlich!
vote! Nein, wir haben eine Doliquette!
vote! Diskussion frei gegeben?
vote! Das Schiedsgericht liefert hier den größten Spaßfaktor!
vote! Ich äußere mich zum Kläger in diesem Verfahren.
vote! Ich äußere mich zum Angeklagten in diesem Verfahren.
vote! Ich äußere mich hier überhaupt nicht!
vote! Ich versuche mal, eine neutrale Meinung hier zur Diskussion zu stellen!
vote! Ach Leute, bleibt auf dem Teppich....
vote! Bimbes zur Abschaffung dieser dolschen Institution!

(Um Abzustimmen, bitte eine Antwort auswählen und unten auf der Seite auf 'abstimmen' klicken.)
DiskutierenDiskutieren [38]  |zu Favoriten hinzufügenFavoriten  |Rezensionen verfolgenRezensionen |  
Abgelaufene Abstimmungen
Von:  Autriche  08.07.2020 08:23 Uhr
Wie oft wurdest Du schon als Angeklagter vors Schiedsgericht gebeten?
Das Schiedsgericht ist unter http://dol2day.com/index.php3?position=8400 zu finden.

 Noch nie50,0%  (6)
 Ich war ein einziges Mal vorgeladen.8,3%  (1)
 Ich war dort zweimal vorgeladen.0,0%  (0)
 Ich war dort dreimal vorgeladen.0,0%  (0)
 Ich war dort viermal vorgeladen0,0%  (0)
 Ich war dort fünfmal vorgeladen.0,0%  (0)
 Ich war dort öfters als fünfmal vorgeladen.25,0%  (3)
 Ich will diskutieren.8,3%  (1)
 Ich will Punkte.8,3%  (1)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [10]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Autriche  06.05.2020 09:10 Uhr
Wie bewertest Du den Ausgang des letzten SG-Verfahren?
Beschwerde
Mandalorian schreibt im Chat:

Zitat:

Mandalorian [07:57] Kann man dieses fiese Schwein nicht einfach mal permanent löschen?

Zitat Ende.

Offenbar lässt er alle Hemmungen fallen. Ich denke, das sich auch Linke hier an Grundregeln halten sollten bzw. müssen. Danke!

dol2day.com/grem/verfahren.php?verfahren_id=428

Dieses Verfahren endete mit einer Ermahnung.
 Ist in Ordnung.30,0%  (6)
 Ist zu hart das Urteil.20,0%  (4)
 Ist zu milde das Urteil20,0%  (4)
 Möchte etwas anderes anmerken zu den Begründungen.5,0%  (1)
 Diskussion15,0%  (3)
 Bimbes10,0%  (2)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [81]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Flickenseel  25.04.2020 03:03 Uhr
Wenn man eine falsche Strafe angeklickt hat und beim korrigieren wollen auf Stimme abgeben kommt, weil Handy schlecht dolt, dann ist dies...?
 Künstlerpech 27,8%  (5)
 Die Tat eines dau5,6%  (1)
 Typisch dol5,6%  (1)
 Eine ausrede0,0%  (0)
 Skandalöses justizsystem0,0%  (0)
 Justiziabel0,0%  (0)
 Wut Trauer entsetzen11,1%  (2)
 Disku0,0%  (0)
 Bimbes50,0%  (9)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [13]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Mandalorian  28.03.2020 09:10 Uhr
Stärkt das aktuelle Urteil des Schiedsgericht dessen Reputation?
Es wurde in letzter Zeit viel über das Schiedsgericht, seine Zusammenstellung, seine vielleicht eher abwegige Urteilsfindung und die Existenz des SG als notwendige Einrichtung zur Regelbefolgung diskutiert.

In der letzten Umfrage wurde auch aufgeworfen, dass politische Ungleichgewichte auf die Urteilsfindung Einfluss nehmen können.

Und jetzt ein klarer Freispruch für pro_fondo mit sehr logischen und sachlichen Begründungen. Wer hätte das gedacht.

Sollte da nicht die entsprechenden Unkenrufer verstummen lassen und das Schiedsgericht als Mittel der Regeldurchsetzung in ein neues, positiveres Licht rücken lassen?
 Absolut - ja18,8%  (3)
 Eher schon - ja25,0%  (4)
 Ich bin mir da unsicher12,5%  (2)
 Nein - eher nicht0,0%  (0)
 Nein - ganz und gar nicht18,8%  (3)
 Diskussion6,3%  (1)
 Mir egal - Bimbes18,8%  (3)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [22]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen

  GII   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   PsA   LPP
  BA   Volk, Sonstige
» Starte Deine eigene Abstimmung in dieser Kategorie und verdiene 500 Bimbes! «
1 - 5 / 176 Abstimmungen+5Ende